• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Temperaturproblem wegen geringem Füllstand?

thenightstalker

Bundesgrillminister
Liebe Gasgrillegemeinde,

ich bin ja recht neu unter den Gasgrillern, nun ist meine erste Flasche am leer werden (sichtkontrolle Zeigt noch ein wenig Gas in der Kunststoffflasche). Kann es sein, dass der Füllstand so gering ist, dass sich das auf die Brennerleistung auswirkt???

Hab am Wochenende Pizza gemacht und bei der letzten Pizza viel die Temperatur (bei 3 Brennern auf Vollgas) auf weit unter 200 Grad ab. Die Pizza wurde mit der Resthitze noch durch aber das war schon merkwürdig!

Natürlich hab ich, als ich das mit der Temp bemerkt habe, gleich nach den Brennern gegeuckt aber nichts feststellen können. Dann hab ich nach der Flasche geguckt und auch gesehen, dass snoch Gas drinnen ist. Interessant war, dass beim "Kippen" der Flasche (um den Füllstand zu erkennen) das "Geräusch" vom strömenden Gas deutlich lauter wurde.

Langer Rede kurzer Sinn, kann der geringe Füllstand verantwortlich für den Leistungseinbruch sein und was bedeutet das für die Zukunft? Kann ich aus meiner 5 kg Kunststoffflasche nie die volle Kapazität nutzen oder ist das bei der Füllung schon berücksichtigt??? Habt ihr da ev. Abhilfe oder ist da irgendwas an meinem Grill etc. faul? Anschlüsse sind alle OK und bisher gab es auch keinerlei derartigen Probleme ...?

LG
 

Magnuss

Veganer
5+ Jahre im GSV
Kann dir auch keine 100 %ige Antwort geben, habe aber ähnliche Erfahrungen machen müssen. Flasche gewechselt -> gewohnte "Power"...
Bei der vermeintlich leeren Flasche war auch noch ein deutlicher Rest drinnen welchen man beim kippen gut gemerkt. hat.
 
OP
OP
thenightstalker

thenightstalker

Bundesgrillminister
Ok dann bin ich zumindest nicht alleine damit :-)

Welche Flasche hattest du? Marke/Größe?

Meine war von BP, 5 kg

LG
 

Micha_SL

Grillkönig
Ist normal. Meine 11kg Flasche hat am Samstag auch den Geist aufgegeben/wurde leer.
Die Vergrillung lief mit angezogener Handbremse, beim Freibrennen hinterher war dann Feierabend.
Neue Flasche angehängt, Vollgas gegeben und die Temperatur schnurrt wieder.

Ist jedesmal das gleiche.
 

Silverado04

Vegetarier
Ja, gleiches Problem hab ich beim letzten Kilo meiner 5kg auch
 
OP
OP
thenightstalker

thenightstalker

Bundesgrillminister
Ok dann bin ich mal beruhigt und gehmir mal eben neu neue Bottle holen. Wobei ich es schon doof finde, dass da immer was zurück bleibt. Immerhin weiß ich jetzt, dass ich zut Not noch alles gar bekomme bevor das Gas ganz alle ist. Bei ner low&slow Aktion wäre ich da wohl noch ne Weile über die Runden gekommen. Reicht mir jedenfalls um zu wissen, dass ich keine 2. Flasche brauche, damit kann ich umgehen und die BP bei uns ist nicht weit weg und hat 24/7 offen hehe.

LG
 

Micha_SL

Grillkönig
Ne 2. Flasche sollte man immer als Reserve vorhalten.
 

Dero

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich habe drei 11er Flaschen und tausche sie, wenn eine davon leer wird, unter den verschiedenen Grills aus. Der Summit braucht immer eine ziemlich volle Flasche während der Q100 und der El Fuego mit fast leeren Gasflschen prima zurecht kommen.
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten