• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

tenneker tg-5

Majusch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi ich bin neu hier und beobachte schnell länger als Gast. Ich möchte mir jetzt einen Gastrolle zulegen. Bin auf den tenneker tg-5 gestoßen im hernach der wäre von der Größe genau richtig,ich weiß nur nicht ob von der Qualität.
Kann mir da jemand weiterhelfen.

Oder lieber einen weber E320.
Danke schonmal im voraus.
 

Otto v. Bamberg

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hab gerade noch überlegt was ein "Gastroll" ist.
So ein kleiner Mann der im Grill sitzt und am Gasschlauch nagt? :hmmmm:

Guten Morgen :D :kaffee:
 

Weberschiffchen

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Suche auch gerade einen Gasgrill. Ich lasse dich unverbindlich an meinen subjektiven Erfahrungen teilhaben...

Habe diverse Modelle in unterschiedlichen Läden ausprobiert. Erste Erkenntnis: der Unterschied zwischen einem Markengrill und einem Baumarktmodell ist SOFORT zu erfühlen.
Das ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen. Die Materialanmutung eines Tenneker ist ernüchternd. Zu dem werde ich nie eine Beziehung aufbauen können ;) Da fühlt sich alles dünn und billig an, und das ist er ja nicht mal... Dagegen ist ein Weber, Broil King und auch noch Napoleon ein Tresor.
Da kannst du besser tatsächlich einen 5 strahligen Burner bei Ebay für 170€ schiessen, da hast du für dünnes Blech, das nach der 2. Saison durchgerostet sein wird wenigstens nicht viel bezahlt.

Nachdem Broil King die Preise in Kürze anzieht, blieben für mich noch Napoleon und Weber im Rennen. Mit nem Kumpel den Spirit 320 und T410 ausgiebig verglichen: es blieb der Weber über. Der Napi hat zuviel blanken Edelstahl, ein riesiges Scheunentor und diese Wellblech-Flammbleche. Gegen den Weber sprachen nur die nicht klappbaren Seitenteile. Damit kann ich dann aber gut leben. Die sind dafür sehr stabil.
So, das sind meine Gedanken zum Thema. Du wirst deine eigenen haben. Wichtig vor allem: geh in die Läden und vergleiche die Sachen. Man staunt, was es da für Unterschiede gibt.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Hi ich bin neu hier und beobachte schnell länger als Gast. Ich möchte mir jetzt einen Gastrolle zulegen. Bin auf den tenneker tg-5 gestoßen im hernach der wäre von der Größe genau richtig,ich weiß nur nicht ob von der Qualität.
Kann mir da jemand weiterhelfen.

Oder lieber einen weber E320.
Danke schonmal im voraus.


Erneut zeigt der Blick auf die Uhrzeit des Posts einmal mehr auf, dass die Inhalte um diese Uhrzeit schwer zu lesen und zu interpretieren sind. :D
:prost:
 
OP
OP
M

Majusch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für die Info Weberschiffchen. Den Broiler King Baron 490 habe ich mir bei Obi schon angeschaut der sieht stabil aus. Der weber Spirit E320 Original ist mir ein wenig zu klein eigentlich und hat den Zusatz Brenner auch nicht. Was gibt es sonst für Grills in der größe die Bezahlbar sind.
 

Weberschiffchen

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Der Weber und der BK haben doch praktisch die gleiche Grillfläche und einen Seitenbrenner hat der Weber auch.
Ich finde, es ist zwischen diesen beiden echt Geschmackssache, für welchen man sich entscheidet.
Und es ist ein Gerücht, dass der BROILER King nur für Geflügel taugt...:D
 
Oben Unten