• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Thunfisch , Snapper und Steak vom Roastbeef

al bundy

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillgemeinde , da wegen Arbeit nicht soviel Zeit zur Vorbereitung war, hab ich beim Fischverkäufer m.V zwei leckere Thunfischsteaks und einen wohl "brasilanischen Snapper" bekommen. Ist wohl ähnlich dem Red Snapper und war aus einer Vorbestellun übrig gebleiben, da musste sich ja jemand dem armen Fischchen annehmen. Im neueröffneten Edeka vor der Haustür mal die Fleischtheke inspiziert und ein schönes Stück Roastbeef mitgeneommen.
P1110048.jpg

P1110051.jpg

P1110054.jpg


Der Thunfisch wurde in Olivenöl, Knoblauch, Zitrone und ein Paar Kräutern für ne Stunde eingelegt und kam dann ab auf den Grill und wurde von beiden Seiten scharf angegrillt. Das große Stück hätte je nach Vorliebe noch nen Moment länger gekonnt, aber für uns wars so Klasse. GöFreu hat noch ne Zitronen/Chilli-Butter dazu gemacht, da brauchte es keine weitere Beilage...
P1110050.jpg

P1110053.jpg


Den Snapper hab ich nur mit Olivenöl eingerieben, mit Meersalz und ein wenig provenzialischem Fischgewürz gewürzt. Dazu die Seiten eingeschnitten und Zitrone in jeweils zwei Schnitte. Rein in den Fischkorb und ab auf den Grill.
Der war richtig Prima, das Fleisch war fest und schmeckte fast nussig. Ist ein perfekter Grillfisch.
P1110056.jpg

P1110057.jpg


Dazu gabs noch Jakobsmuscheln ,die ich vorher in ne Marinade aus Olivenöl, Zitronensaft, Chili, Honig und Pfeffer eingelegt hab, war auch ein toller Geschmack.

Zwischendurch den Flüssigkeitshaushalt reguliert,
P1110058.jpg

und dann gings ans Steak. Mit Olivenöl eingerieben und ab auf den Grill. Hab gleich mein neues Fleischthermometer mal ausprobiert, passte ganz gut und scheint zu funktionieren.
P1110060.jpg

P1110061.jpg


Hat alles Prima geschmeckt und macht wieder Lust auf mehr.

Gruß al bundy
 

Anhänge

FrankyDO

Militanter Veganer
Also eine zukünftige Einlaung würde ich mit sicherheit nicht ausschlagen, sieht echt sehr gut aus! :)
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Al,

so wie das aussieht, hätte ich alles gerne genossen :happa:

:prost:
 

Käsegriller

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Super Vergrillung und tolle Zutaten.
Der Thun sieht hervorragend aus - immer wenn ich den einkaufe muß ich mich beherrschen ihn nicht roh zu verzehren............
 

Monscho

Mr. Tapas
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hola Al,
Respekt,Respekt
prima gegrillt und schöne Fotos. Ich freue mich immer, wenn ich hier sehe wie die Sportskameraden Fisch verarbeiten. Thunfisch grillen ist auch nicht ganz so einfach. Aber lieber etwas roh, als zu lang und Furz-Trocken. Außerdem kommt es immer auf den Thunfisch an, wo dieser gefangen wurde. Wir servieren den Thun immer auf heißen Tellern und er zieht dann noch langsam nach. Der Snapper war ja wohl wie der Spanier sagt - a punto. Große Klasse
Saludos
Monscho
 
OP
OP
al bundy

al bundy

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Danke für Lorbeeren:sonne:

Ich finde das Thunfisch zu grillen vollkommen easy ist. Je nach Dicke und eigenem Gusto für 1-2 Min je Seite auf richtig heisse Kohle und dann passt es. Vorher wenigstens ein wenig in Öl und je nach Lust und Laune ein wenig würzen. Wichtig ist natürlich die Qualität, da gehe ich dann lieber zum guten Fischhändler als das ich auf TK-Ware oder Fischtheke im Supermarkt einkaufe. Bei uns landet eh immer viel Meeresgetier auf dem Grill, da geht einfach nix drüber.

Ich hab eine tolle exotische Marinade für Snapper und Co. gefunden, u.a. mit Chilli und Ingwer. Werd ich bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten