• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tipps für Hirschnuss?

Hanz91

Militanter Veganer
Hallo,

ich hab Mal ne Frage, hab ne Hirschnuss bekommen, wie soll ich die am besten grillen und und und...
freue mich über Vorschläge und Tipps.

MfG
Hannes
 

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo, Wildfleisch ist sehr fettarm, ist also nicht ideal für den Grill. Würde es eher als Schmorbraten machen. Wenn es unbedingt gegrillt werden soll, dann kurz scharf angrillen, dann indirekt weiter bis zur gewünschten KT.
Viel Erfolg!
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Wenn du die Möglichkeit dazu hast, würde ich einen Schinken vorschlagen
 

Tuna

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Ich würde die Nuss z.B. zu Steaks schneiden, Wunschgewürz drauf und ab auf den Grill scharf angrillen und anschließend ziehen lassen. Fettarm ist auf jeden Fall kein Argument gegen den Grill.
Im Grunde kannst du mit dem Stück alles machen wozu es dir gelüstet.
 

Luki25-7

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich hab kürzlich die Nuss von einem Reh zu einer Art Kochschinken verarbeitet. Vakuumiert mit Pökelsalz und Kräutern. 5 Tage im Kühlschrank ruhen lassen. Neu vakuumiert. Wieder mit Kräutern und dann sous vide bei irgendwas bei 75 oder 80 Grad baden lassen. War herrlich.
 

Wibo

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
grillen ist auch unproblematisch, temperatur so im bereich 140-160°
und dann auf Kerntemperatur ziehen.

Schon mehrfach erfolgreich durchgeführt
 
OP
OP
H

Hanz91

Militanter Veganer
So, habe mir jetzt überlegt es in einem Heubett von Axtschlag zu machen und im Bereich von 160-180°C auf KT zu ziehen und dazu aus einem meiner unzähligen Kochbücher Bohnen mit Birne zu machen und evtl noch etwas.
Weitere Vorschläge sind gern erwünscht, wenn jemand noch ein Rezept für ein Wildschweingulasch aus dem DO hat sage ich auch nicht nein.
 

butch

Fleischversteher
15+ Jahre im GSV
Wild auf dem Grill immer gern,

was auch klasse ist :
feine Spiesse ....... Schalotten ,
Fleisch würfeln ,Rosmarin , Thymian öl anmarinieren etwas zehn lassen bei Zimmertemperatur .... schon drillfertig !

:-)
 
OP
OP
H

Hanz91

Militanter Veganer
Werde wohl morgen noch ne Pfefferkruste mit Thymian und Rosmarin auf die Nuss klatschen. Wenn ich morgen dazu komme lade ich ein paar Bilder hoch
 
Oben Unten