• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tom Ka Gai - Einstimmung auf den Urlaub

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

so Urlaub ist gebucht, in vier Wochen geht's über Singapur nach Thailand. Zur Einstimmung gab's gestern Abend schon Gaeng Kiau Wannüa (Grünes Rindfleischcurry mit lecker Rinderfilet (allerdings ohne Doku). Heute Mittag gab's dann nur ein Süppchen (da heute abend BBC auf dem Grill steht). Also meine Lieblingsthaisuppe angerührt - Kokossuppe mit Hühnerfleisch

Erstmal die Zutaten zusammgestellt
FM060784_Bildgröße ändern.JPG

dabei helle Sojasosse vergessen :motz:

FM060787_Bildgröße ändern.JPG


ebenso den Palmzucker :mad: eine Prise Salz kommt auch noch rein.

FM060800_Bildgröße ändern.JPG


Nun aber - die Hühnerbrust in kleine Stücke geschnitten und in 4 EL Fischsoße mariniert

FM060789_Bildgröße ändern.JPG


das dann wegen dem Geruch schnell abgedeckt - man oh man, daß etwas, daß so stinkt, so einen guten Geschmack zaubert wundert mich immer wieder

FM060790_Bildgröße ändern.JPG


Die Korrianderwurzeln abgeschnitten und gewaschen

FM060791_Bildgröße ändern.JPG


Ab in den Mixer

FM060792_Bildgröße ändern.JPG


und schön klein gemixt

FM060793_Bildgröße ändern.JPG


den Galgant gewaschen und in Scheiben geschnitten. Die Kaffirlimettenblätter ebenfalls abgespült und den Zitronengrasstengel etwas platt geklopft und einen Knoten draus gemacht so kann das Zitronengras ordentlich das Aroma abgeben

FM060794_Bildgröße ändern.JPG


den oberen festen Teil der Kokosmilch in den Topf und ca. 3 min. aufköcheln

FM060795_Bildgröße ändern.JPG


Dann die Korrianderwurzeln dazu und 1 min anbraten. Dann die restliche Kokosmilch und die Limettenblätter, Galgant, Zitronengras und Chilischoten
dazugeben

FM060798_Bildgröße ändern.JPG


Nun 1/2L Wasser angiessen und alles zum Kochen bringen. Dann die Sojasosse und die Hähnchenstücke dazugeben und 5 Min. bei kleiner Hitze köcheln

FM060799_Bildgröße ändern.JPG


Kurz vor schluss dann die gehackten Korrianderblätter dazu, und nochmal 2 min bei kleiner Temp. ziehen lassen. Mit einer Prise Salz, Zitronensaft und Palmzucker abschmecken - fertig.

FM060803_Bildgröße ändern.JPG


Dazu ein kühles Chang und das Urlaubsgefühl ist schon da

FM060802_Bildgröße ändern.JPG


Normalerweise gehören da noch Kirschtomaten mit rein. Ich mag aber keine Tomaten deshalb fehlt leider etwas Farbe in der Suppe. Mit den Chilis vorsichtig sein. In Thailand würzt normalerweise jeder selber die Suppe nach. Ich finde 2-3 Thaichilies eingeschnitten und mitgegart passen.

Vor dem Servieren dann das Zitronengras entfernen. Die Limettenblätter und der Galgant wird mit serviert, aber nicht gegessen.


Der Urlaub kann kommen.


Gruß

Frank
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Super Rezept. :thumb2:

Ich hab ja auch einiges an Zutaten zuhause, aber Korianderwurzeln, frische Kaffirlimettenblätter und Galgant könnt ich so ohne weiteres nicht auftreiben. :(

:prost:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
klasse - das aus´m DO...!!!
 
OP
OP
bandittreiber

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
@Serial Griller

soll ich dir was zuschicken? :grin::grin:

Muss ja auch ein Vorteil haben, wenn man so dicht an Frankfurt wohnt :lol:
Der Geschmack von Korrianderwurzeln ist super und ein absolutes Muss in dem Rezept. In Korriander könnte ich sowieso baden.

cu

Frank
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sawadee Khrap
wai.gif


:woot: Tom Kha Gai und auch Tom Kha Gung (Garnelen) gehören zu meinen Lieblingsspreisen in Thailand - super dokumentiert :thumb1: Kaffirlimettenblätter wachsen bei unss auf dem "Fensterbrett" :)
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das sieht doch schon guuut aus!

und endlich mal wieder chang :)

die limettenblaetter schneide ich je nach groesse noch einige male diagonal zum stiel hin ein.

imho entfalten die dann mehr aroma

schoenen urlaub schonmal! :abfahrt:
 

Salex

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Sehr sehr lecker, ich kann die Suppe förmlich riechen :-)

Chang ist nicht so mein Fall, ein kaltes Singha sagt mir mehr zu :anstoßen:

Wünsche Euch einen tollen Urlaub !

LG

Sandra
 
Oben Unten