• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tomatenernte und "kleines Steak"

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus,

auf dem letzten Werkstatt OT, hat unser Volker @ottob großzügig Tomatenpflänzchen verteilt. Gut, mit dem grünen Daumen habe ich es nicht so, also habe ich meiner Schwägerin die Pflänzchen anvertraut. Die hat dazu noch eine ganze Reihe weiter Sorten angepflanzt.

Lieber Volker, ich denk leider immer nicht dran, mal ein Foto zu machen wenn ich bei der Schwägerin bin. Deshalb mal Fotos von der Ernte:

Mal voll süß - ein Venusbrüstchen. Kein Witz, die Tomate heißt so!
IMG_1417.JPG


Dann muss dass aber ein Adamszipfelchen sein, oder? Keine Ahnung, aber eine lustige Laune der Natur...
IMG_1418.JPG


Ups...
IMG_1419.JPG


Reichliche Ernte, gab auch zwei Kürbisse und eine Gurke
IMG_1422.JPG
IMG_1423.JPG


Kleines Gegengewicht zu so viel Gemüse: Tomahawk Steak vom Mdv mit 1800 gr.
IMG_1425.JPG
IMG_1426.JPG


Angegrillt und darf dann langsam ziehen - so was dauert dann schon mal...
IMG_1427.JPG


Hier in fertig, gab noch gegrillten Kürbis und Tomatensalat (den leider ohne Bild)
IMG_1428.JPG


Absichtlich mal fast durchgegart - aber Bild täuscht ein wenig, war schön Rosa. Hatte es bis 59° drauf.
IMG_1431.JPG


Leider habe ich mal wieder keine Tellerbilder gemacht, war lecker und dem Volker nochmals ein Dankeschön!

IMG_1429.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1417.JPG
    IMG_1417.JPG
    182 KB · Aufrufe: 450
  • IMG_1418.JPG
    IMG_1418.JPG
    184,5 KB · Aufrufe: 416
  • IMG_1419.JPG
    IMG_1419.JPG
    182,2 KB · Aufrufe: 423
  • IMG_1422.JPG
    IMG_1422.JPG
    292,2 KB · Aufrufe: 449
  • IMG_1423.JPG
    IMG_1423.JPG
    629,9 KB · Aufrufe: 426
  • IMG_1425.JPG
    IMG_1425.JPG
    308,3 KB · Aufrufe: 416
  • IMG_1426.JPG
    IMG_1426.JPG
    304,1 KB · Aufrufe: 428
  • IMG_1427.JPG
    IMG_1427.JPG
    352,3 KB · Aufrufe: 416
  • IMG_1428.JPG
    IMG_1428.JPG
    324 KB · Aufrufe: 409
  • IMG_1429.JPG
    IMG_1429.JPG
    361,9 KB · Aufrufe: 407
  • IMG_1431.JPG
    IMG_1431.JPG
    314,7 KB · Aufrufe: 406

marcu

Plaudertasche
5+ Jahre im GSV
Das Steak ist ein Trauuuuuuummmmm! Wie viele Leute haben davon gegessen?
Und - die Tomaten sind echt witzig - bei uns reifen auch die ersten.
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Sehr schön,

freut mich, das die Tomaten was geworden sind, bzw. so schön gedeihen.
Und das Steak hätte ich sicher auch nicht verschmäht.

Und nix zu danken, des bassd scho so. :)

grüssle
 
OP
OP
nollipa

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Das Steak ist ein Trauuuuuuummmmm! Wie viele Leute haben davon gegessen?
Und - die Tomaten sind echt witzig - bei uns reifen auch die ersten.

Servus,

Das wollte ja meine Frau alleine Essen.... aber keine Bange. Wir haben davon zu zweit gegessen, waren megasatt und es war noch so viel übrig, dass es noch für ein Mittagessen für 2 Personen reichte. Also für vier Leute reicht das, war vom Metzger als Tomahawk deklariert, wobei am Knochen selbst auch noch ordentlich Fleisch dran war.
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wok-Star
Hallo Alex,
das sieht ganz gut aus, wenngleich ich meinen Gargrad lieber etwas niedriger habe. Aber gegessen hätte ich das Fleisch allemal! Unsere Tomaten kommen auch so langsam aus dem Knick...
Gruß
Daniel
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Super!!
Die Tomate ist der Kracher :D:D:D
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV

Peter

.
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
sieht sehr gut aus :daumenhoch:

sieht man selten, dass bei einem Tomahawk-Steak am Stielknochen soviel Fleisch dran ist.
 
OP
OP
nollipa

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus,
Hat das Fleisch eine gute Qualität kann man das machen. Der eindeutige Vorteil: Es ist warm. ;)

Schaut gelungen aus, bei Dir. :)

Viele Grüße
Gerhard

Danke - Fleisch war super zart und ich habe es wie gesagt extra ein wenig länger drauf gelassen. Hintergrund 1 - bei so einem dicken Knochen ist die Gefahr groß, dass es am Knochen dann ziemlich roh ist. Dem habe ich aber auch dahingehend ziemlich gut entgegengewirkt, dass ich die Knochenseite in Richtung der Glut gelegt habe. Das Teil lag ja bestimmt über eine Stunde im Grill... Hintergrund 2 war, dass ja klar war, dass etwas überbleibt, was am nächten Tag gegessen werden sollte. Da finde ich, ist es eher suboptimal wenn es noch halb roh ist.

sieht sehr gut aus :daumenhoch:

sieht man selten, dass bei einem Tomahawk-Steak am Stielknochen soviel Fleisch dran ist.
Hatte mich auch gewundert, aber das Fleisch dort war ebenfalls sehr lecker. Unsere Dorfmetzgerei ist diesbezüglicher etwas rustikaler, aber durchaus lernfähig.
 
Oben Unten