• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

tuppi`s Familien Geburtstagsessen 1. Teil

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Dieses Jahr hatte ich keinen runden Geburtstag, nein, ich wurde wieder zum Teenager!!!!
Mein kleines Wuki4 und ich waren jetzt gleich alt, mehr oder weniger vor und rückwärts.
Trotzdem bin ich froh, heute kein Teenager mehr zu sein.....
Da ja unsere Familie durch Heirat und Verlobung bereits auf 8 Personen erwietert wurde, lohnte sich unser großer Tisch mal wieder so richtig.
Wuki2 ist im Herbst ausgezogen und wünschte sich zu meinem Geburtstag mal wieder Schweeinebraten mit Knödelbrot und leckerer brauner Soße - ach ist das schön, das sie mich und den Schweinsbraten vermißt!
GöGa`s Drehspieß war dieses Jahr noch nicht in Aktion, also her damit.
Vom letzten Metro Großeinkauf hatte ich noch Schweinebauch und Schweinenacken, von der Menge her genau richtig, die hungrige Mäulerschar satt zu bekommen.
Das Knödelbrot von 14 Semmeln habe ich aber dann doch in meinen guten alten Ultras im BO gemacht.
Los gehts
Der Schweinebauch wurde mit Sweet Sensation Rub außen und innen gut eingerieben und die Schwarte mit einem Skapell eingeschnitten.
IMG_4352.JPG
IMG_4357.JPG

Der Schweinenacken wurden aufgeschnitten damit ich ihn mit Zwiebeln füllen konnte.
IMG_4351.JPG
IMG_4353.JPG

Zuerst gewürzt mit Salz und Pfeffer, sowie frisch gemahlenen Kümmel, erhielt er dann noch eine ausgiebige Massage mit gescheitem Senf, der Düsseldorfer Löwensenf ist der Senf meiner Wahl,
IMG_4354.JPG

darauf wurden dann die Zwiebeln auf dem V-Hobel in feine Ringe geschnitten, und gleichmäßig verteilt.
IMG_4355.JPG
IMG_4356.JPG

Oh kein Bild mit Zwiebelauflage
Aufrollen und festbinden - habe extra auf youtube geschaut.
IMG_4358.JPG

In der Zwischenzeit einen AZK mit Brekkies befüllt und angezündet, die waren jetzt gut durchgeglüt.
Ab in die beiden seitlichen Körbe und in die Mitte eine kleine Konicsform mit Zwiebeln, Möhren und Pilzen, etwas Salz und 1 Liter Wasser.

IMG_4360.JPG

IMG_4359.JPG

Den Schweinebauch habe ist auch rund gebunden und dann auf den Spiess gesteckt-paßt gerade so
IMG_4361.JPG
IMG_4366.JPG

Nun konnte der Spieß drauf, so drei Stunden Garzeit war angedacht.
Nach ca 2 Stunden habe ich nochmals einen halben AZK Brekkies beidseitig verteilt nachgelegt.
IMG_4370.JPG
IMG_4371.JPG
IMG_4372.JPG

Das Knödelbrot braucht im BO ca 45 Minuten bei 180°C, die Ultras waren geschlossen.
Da von den letzten Mal Schweinebraten zubereiten noch soviel Soße übrig war, haben wir die Portionsweise eingefroren und nun heraus geholt und mein Göga hat daraus ein Sößchen gezaubert, mmmmmhhhhh, aber verraten hat er nicht so richtig was dadrin war, zumindest habe ich den selbstgemachten Orangenpfeffer
herausgeschmeckt.
Tellerbild
IMG_4374.JPG
 

Anhänge

  • IMG_4351.JPG
    IMG_4351.JPG
    132,6 KB · Aufrufe: 905
  • IMG_4352.JPG
    IMG_4352.JPG
    147,7 KB · Aufrufe: 888
  • IMG_4353.JPG
    IMG_4353.JPG
    152,5 KB · Aufrufe: 890
  • IMG_4354.JPG
    IMG_4354.JPG
    97 KB · Aufrufe: 891
  • IMG_4357.JPG
    IMG_4357.JPG
    137,1 KB · Aufrufe: 876
  • IMG_4355.JPG
    IMG_4355.JPG
    167,4 KB · Aufrufe: 908
  • IMG_4356.JPG
    IMG_4356.JPG
    238 KB · Aufrufe: 888
  • IMG_4358.JPG
    IMG_4358.JPG
    153,8 KB · Aufrufe: 880
  • IMG_4359.JPG
    IMG_4359.JPG
    163,1 KB · Aufrufe: 869
  • IMG_4360.JPG
    IMG_4360.JPG
    166,4 KB · Aufrufe: 895
  • IMG_4361.JPG
    IMG_4361.JPG
    242,2 KB · Aufrufe: 904
  • IMG_4366.JPG
    IMG_4366.JPG
    217,8 KB · Aufrufe: 864
  • IMG_4370.JPG
    IMG_4370.JPG
    234,7 KB · Aufrufe: 947
  • IMG_4371.JPG
    IMG_4371.JPG
    208,5 KB · Aufrufe: 852
  • IMG_4372.JPG
    IMG_4372.JPG
    220,2 KB · Aufrufe: 884
  • IMG_4374.JPG
    IMG_4374.JPG
    164,8 KB · Aufrufe: 866

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo Tuppi, das sieht absolut lecker aus :sabber:

da werden sich die WuKis und die anderen Gäste sicher sehr gefreut haben :daumenhoch:
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Das Tellerbild sieht verführerisch aus. Genau meine Kragenweite.
ABER - bitte sage mir doch welches youtube Video Du für Deine Bratbindetechnik angeschaut hast!
Das da nicht, oder? Teil1 Teil2
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Das war ja ein leckerer Geburtstag, Glückwünsche!
Was folgt im 2. Teil :confused:
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Dafür wäre ich auch meilenweit in die Heimat geritten :gratuliere:
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Nö, die Thread Überschrift.
 

Pizzaschneider

learning by burning
10+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Hallo Silvia,
schöne Grillbilder, wo bleibt der 2. Teil ?
Und so etwas in der Nachbarschaft ohne es zu riechen oder zu wissen.
Gruß
Karl-Heinz
 

Die böse Königin

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Manches schmeckt halt doch daheim im Nest am besten . . .
. . . ganz besonders, wenn es so königlich verwickelt, verspießt und vergrillt wurde!
knicks.gif


Wie machst du das "Knödelbrot"? Sieht aus wie mein "Serviettenknödel" . . .
 

Anhänge

  • knicks.gif
    knicks.gif
    4,9 KB · Aufrufe: 675

Einweggriller

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Da hast Du was sehr verführerisches gezaubert :thumb2:

Und der Drehspieß hatte auch Schwerstarbeit zu leisten.
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
OP
OP
tuppi

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Manchens schmeckt halt doch daheim im Nest am besten . . .
. . . ganz besonders, wenn es so königlich verwickelt, verspießt und vergrillt wurde! Anhang anzeigen 936274

Wie machst du das "Knödelbrot"? Sieht aus wie mein "Serviettenknödel" . . .
Die gleiche Masse wie für Semmelknödel, nur halt als Laib geformt und ein paar Butterfloeckchen drauf.
Gehen auch prima im DO
 

Kernisch

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Das sieht verdammt gut aus... Semmelknödel könnt ich auch mal wieder :-)
 

BeefChef

Foodstylist
@tuppi112

GROßARTIG... jetzt kriege ich noch mehr schmacht. Oh shit.
Sieht sehr lecker aus. ;)
 

ralfdiver

Präsident
10+ Jahre im GSV
Sehr gelungen. Das gefällt mir. So eine Scheibe vom Schweinebauch zwischen einem Brötchen zum Frühstück. Das wär jetzt was! :messer::sabber:
 
Oben Unten