• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Turk Pfanne

alles fresser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ne" Frage.
Hab mir von Turk die Eisenpfanne 65230 die mit hohem Rand besorgt.
Nun,nach dem einbrennen merkte ich dass sie sich leicht nach innen wölbt,ca.2-3mm. Ich habe sie nun schon 2Wochen und die Pfanne ist echt super,auch Spiegeleier gehen super,sie kleben in keinster weisse an.:gratuliere:
Meine Frage: Verzieht sich das Teil mit der Zeit noch mehr,oder war das alles.
Wenn ich die schmiedeeisen Pfanne heiss machen will,erhitze ich sie erst mal ca.5Minuten auf Stufe4---, von 12Stufen. Dann nehme ich höchstens Stufe 8.
Dank schön ,
 

schmock

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo

Ist der Pfannenboden evtl größer als Deine Herdplatte? Dem sollte nämlich nicht so sein. Meine hat sich bis dato kein Stück verzogen.
 
OP
OP
alles fresser

alles fresser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich meine,es stört nur ein wenig,,bei wenig Öl ist die Mitte ja Ölfrei,, sozusagen:hmmmm: Nur macht die Eisenpfanne so was lange mit, verzieht sei sich weiter.Wär echt schade.
Gruß
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Unten darf sie Kalt nicht plan sein. Sonst wölbt sie sich bei Hitze nach unten und dreht sich auf der Platte.

Gruß Matthias
 
OP
OP
alles fresser

alles fresser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hey,
sie ist im kalten Zustand nach innen verzogen und im heissen auch,so wie ich das mitbekomme.Das Öl wie gesagt, läuft auch im heissen Zustand nach aussen.
Komisch oder??
 
OP
OP
alles fresser

alles fresser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hab was vergessen,
oder haben alle Turk65230 das. Ich mein ,weil der Rand ja fast 5cm hoch ist und Turk da kein Risiko eingeht und das macht mit der leichten Wölbung nach innen!?!?
Hat jemand auch eine """65230"" .Würde mich echt Interessieren.
 

J_ensW.

Veganer
5+ Jahre im GSV
Meine Turk-Pfanne, mit der gleichen Größe, ist außen fast Plan. Aber den kleinen Hauch der Unebenheit kommt von dem Schmieden, also vom Hammer.
Innen ist sie aber komplett Plan.

Das Öl fließt halt irgend wo hin. Wenn ich aber die Pfanne in eine ander Richtung schiebe habe ich bemerkt dass das Öl immer in die selbe Richtung fließt. Sollte auch normal sein.
 

johome

Grillkönig
Ich benutze eine Turk mit hohen Rand seit etwa drei Jahren, auf einem Ceranfeld, auch auf der Glut im Kugelgrill.
Der Boden hat sich von Anfang an leicht nach oben gewölbt, was aber nur auffällt, wenn ich mit sehr wenig Öl in der Pfanne arbeite.
In der Praxis macht das aber keine Probleme, egal ob Bratkartoffeln, Setz- und Spiegeleier oder Fleisch und Fisch gebraten werden.

Meiner Erfahrung nach ändert sich an der Pfanne auch bei häufiger Benutzung nichts, einfach weiter benutzen und die Pfanne schön patinieren lassen, dann brennt auch mittig nichts an.
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nimm einfach so viel Öl, dass es alles bedeckt.
Dann fließt es nimmer.:grin:

Nur zur Sicherheit: das war ein Spass !:lach:

:prost:

Gruß Matthias
 
OP
OP
alles fresser

alles fresser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mama mia, was du sagen.
Ich nix verstand.
Wie gesagt das Ei flutschd auch ohne Fett oder Öl.
Herrgot wie schreibt mann jetzt "flutschd oder fludscht oder vlutscht oder vludscht oder.......
 
Oben Unten