• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Überbackene Brötchen

wuzock

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hallo,

habe letztes Wochenende ein Rezept für überbackene Brötchenhälften wiedergefunden. Ich wollte es euch nicht vorenthalten, allerdings leider keine Fotos davon.

Für 8 Brötchen (oder auch für 16 Hälften):

250 Gramm mittelalter Gouda, grob gerieben.
250 Gramm gekochten Schinken, fein gewürfelt.
1 Becher Schlagsahne.
2-3 Gewürzgurken oder Cornichons
Salz & Pfeffer

Zuerst die Sahne schlagen, dann den Rest dazumischen, die Pampe dick auf die Brötchenhälften auftragen und das Ganze bei 200 Grad circa 15 Minuten überbacken.

Das Ganze funktioniert auch prima im geschlossenen Grill, indirekt!
oder
in reduzierter Menge in ausgehöhlten Champignonköpfen!

Wirklich lecker als Snack auf der Party oder als Vorspeise beim grillen.

Ich hoffe ihr habt Spaß!

Grüße
 

Grossvater

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Jooh,

klingt lecker.
So als kleiner Snack zwischendurch, mit ehrlichen Zutaten.

Gruß

Albert
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sowas ähnliches, aber eher in Richtung Pizzageschmack haben wir schon häufig im BO gemacht.
Auf die Idee das ganze mal auf dem Grill zu machen bin ich noch garnicht gekommen. Wird demnächst mal mit deinem Rezept ausprobiert.

*Bookmarked*

Gruß Z
 

Shingalana

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Jepp,
die sind lecker
Wir geben immer noch 1 Pk Salami fein gewürfelt und
1eine schale Kirschtomaten ( geachtelt) + oregano rein
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ist bei uns ein uralter Party-Snack.

Kann man auch schön variieren und Ananas, Pilze usw. untermischen.

Gibts bei uns ab und zu einfach mal als Abendessen, da das Zeug schnell zusammengrührt und belegt ist.

Wir nehmen hierfür aber keine Sahne.

Probiers mal mit:

1 Becher Schmand
1 Becher Creme fraich
1 Pack geriebener Gouda/Emmentaler (ja nach Geschmack)
1 Pack Schinken (die 200g Teile ausm Lidl/Penny&Co)
Salz, Pfeffer und je nach Geschmack auch andere Gewürze
1 4er/6er Pack Aufbackbrötchen

Brötchen halbieren und Masse draufstreichen. 15 Min in den Ofen.

Super lecker :grin::grin:
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Leckere Sache so überbackene Brötchen.

Wir haben das öfter mit ner Mischung aus

gewürfelter Salami
gewürfelter Schinken und
Schmelzkäse gemacht.

Dein Rezept kenn ich aber auch nur in der Abwandlung mit Tunfisch und Tomate
 
Oben Unten