• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Überdachung für Grillbereich

Cheese-Lover

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Liebe Grillsportverein Mitglieder, ich suche nach einer Überdachung für meinen Spirit.
Der Bereich auf unserer Terrasse ist 2,30mbreit und ca. 1,20m tief.
Das größte Problem ist die Südausrichtung ohne Windschutz. D.h bei heftigem Wind pfeift es doch ordentlich durch.
Die Überdachung soll ganzjährig dauerhaft stehen bleiben.
Daher fällt eine Überdachung wie die folgende raus:
http://www.hornbach.de/shop/Grillpa...l.html?WT.srch=1&origin=pla&WT.mc_id=de12a999

Diese Konstruktion wäre auch bei starkem Wind nach kürzester Zeit unbrauchbar, da meiner Meinung nach die Plane reißen würde.
Diese würde mir besser gefallen, aber was sagt ihr zu dem Dach? Hält das Dach auch Schnee aus?
http://www.hood.de/i/leco-grillpavi...0xwxChI7q-mk6DVT2dwJyYnImPVTgX27J8aAuGb8P8HAQ

Alternativ würde mir das auch gefallen:
http://www.hornbach.de/shop/Tenneke...l.html?WT.srch=1&origin=pla&WT.mc_id=de12a999

Habt ihr evtl eine stabilere Lösung?
Aus Holz selber bauen, wird für mich schwierig da ich leider handwerklich nicht so begabt bin und auch das Werkzeug ausleihen müsste...

Würde mich sehr über eure Hilfe bzw. Ideen freuen...
 

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das Problem ist mir nicht fremd - ich hock mich mal auf die Bank!!
 

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
kommt drauf an wwenn du deine ruhe haben wilst läst du dir vom metaller deines vertrauens einen stabilen pavilon Bauen ist dan was für die ewichkeit. ev mit ( plexi) glas dach.
ps ich bin metaller.
 

ruger63

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV

Blacklabbi

Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen,

bin auch hier auf der Suche für einen Grill-Unterstand für das Frühjahr. Nach einem Hauskauf fehlt
aber für eine komplette Terassenüberdachung ein wenig das Kleingeld.

Die Alternative von ruger63 finde ich schon klasse. Für 100 EUR so ein Teil aus Holz ist tippitoppi.
Viel billiger kommt man sicherlich auch nicht, wenn man sich das Holz und das Zubehör separat kauft.
Ggf. kann man noch eine oder zwei Wände schließen, um sicher vorm Wind zu sein.

Danke für den Tip !

Gruss,
Steffen
 

ruger63

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hallo Steffen,
ich hatte vor ein paar Tagen auf der Hagebauseite so ein Popup nach dem Motto"noch unschlüssig, dann gibts den Unterstand 10 % günstiger"
Vielleicht klappts ja.
Den Unterstand besorge ich mir im Frühjahr als Erweiterung für meinen Gartenschuppen.
Zum Grillen im Trockenen besorge ich mir das Rennzelt http://www.24mx.de/rennzelt-24mx-3x3m
Das ist ja hier schon mehrfach angepriesen worden
 

Blacklabbi

Veganer
5+ Jahre im GSV
haha, hatte das gleiche Popup eben mit 5% :-). Leider aber nur online...

Muss nur mal ne Email an den Hagebau in Siegen schicken, ob das Teil vorrätig ist.
Dann ggf am WE mal eben hinfahren.
 
OP
OP
C

Cheese-Lover

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ja also ein Zelt ist jetzt nicht das was ich suche...bin da auch eher an etwas stabilerem und wetterfestem interessiert...

Bin jetzt mal in der Bucht auf folgendes gestoßen:
http://www.ebay.de/itm/141824636167?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

Bei dieser Variante fehlt natürlich noch das Dach...
http://www.ebay.de/itm/141175822729...49&var=440246521282&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

http://www.ebay.de/itm/381532626617?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

http://www.ebay.de/itm/272095260534?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

Mal sehen ich werde mich in den kommenden Tagen entscheiden... ist aber alles nicht so einfach...soll ja erstens witterungsbeständig sein und aber auch optisch nicht das letzte sein...
 

ruger63

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV

Blacklabbi

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das sehe ich ähnlich. Ich überlege aktuell erstmal nur die Grillecke zu überdachen, wofür mir das ursp. Angebot für knapp 100 EUR sehr zusagt.
Alternativ wäre die Variante von ruger63 mit dem Carport, mit welchem ich einen größeren Teil der Terasse überdachen könnte. Ggf kann man
hier später ein anderes Dach aufbauen (stärkere Doppelstegplatten o.ä.).
 

DontCallItSchnitzel

Militanter Veganer
Hallo :)

Ich hab hier irgendjemand sprechen gehört der einen Grillplatz mit leicht entflammbarem Holz überdachen würde? Das halte ich für keine gute Idee :D Wenn du sagst du bist handwerklich nicht so begabt, dann mach wie dir geraten wurde. Such dir privat einen Metaller der dir das baut und dann halt noch selber aufbauen, fertig. Oder wenn alles ganz professionell vonstatten gehen soll, gleich Spezialisten für Überdachungen ranlassen, bspw. Anbieter wie http://www.ws-onlineshop.de/. (Von denen hab ich mir vor 2 Jahren ein hübsches Vordach an unserer Haustür anbringen lassen)

Nichts für ungut, aber wäre blöd wenn plötzlich was runterkracht, während das Grillen in vollem Gange ist, nicht wahr? Deswegen kompetenten Metaller/Handwerker ranlassen oder gleich vom Spezialisten.

Grüße
 

lema67

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin. Da ich mindestens 3 mal die Woche Grille und das Hantieren mit der Abdeckhaube satt hatte, habe ich mir eine kleine Überdachung mit klappbaren Deckel gebaut. Ein paar Pfosten und ein paar Latten Rauspund und fix was zusammengeschustert (Kosten ca. 100 €). Vorher stand der Grill in der Nähe unsere Terassenüberdachung allerdings hat er da auch zusätzlich noch alles ein wenig voll gequalmt. Damit die Box nicht so groß wird habe ich die Seitenablagen abgebaut und mir als Ablage einen Servierwagen von Ikea geholt.

20160412_092755_HDR.jpg
 

Anhänge

  • 20160412_092755_HDR.jpg
    20160412_092755_HDR.jpg
    294,8 KB · Aufrufe: 58.165

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Geile Idee!!!!
 
Hallo zusammen,

ich hatte mir das gegönnt:
http://www.amazon.de/Garten-Grillpavillon-Alicante-Pavillon/dp/B00JJ586X0

Am Anfang war es echt net so verkehrt, außer dass es etwas zu klein war (Breite und Tiefe). Inzwischen muss ich sagen, dass die Qualität nicht wirklich gut ist/war. Teilweise Rostansatz und die Instabilität hat nach nur 1,5 Jahren extrem zugenommen... Und, beim letzten Herbststurm hat es mir die komplette Bedachung zerfetzt. Gut, da war ich evtl. selbst schuld, dass ich nicht wusste, dass der Wetterdienst nicht korrekt vorhergesagt hatte... :muhahaha:

Ich würde sagen, da habe ich Lehrgeld bezahlt. Lieber mehr für gute Quali ausgeben. Derzeit plane ich eine Überdachung aus Holz mit Bodenplatte...
 
an sich ja, deine hat feste Platten oben drauf, bei mir waren es spezielle Stoffbahnen und die hat es so richtig zerlegt... sah aus, als ob ne Bombe eingeschlagen hätte. Auf der Suche nach neuen Stoffbahnen bin ich fast vom Glauben abgefallen... fast so teuer wie ein neuer Pavi...
 

Huschdegutsel

Der, der Mäuse frittiert!
5+ Jahre im GSV
Ich stand letztes Jahr vor der gleichen Frage und hatte auch fast alles was hier gepostet wurde in Betracht gezogen. Am Ende wurde es dann doch ein Carport für 199,00 EUR auf meine Maße zurecht gesägt und mit Seitenteilen vom Baumarkt ergänzt. Das billig Plastikdach wurde letzte Woche gegen Trapezblech ausgetauscht, da das Plastik durch Wind und fehlgeleitete Silvesterraketen stark beschädigt war.

Grillhütte.jpg
 

Anhänge

  • Grillhütte.jpg
    Grillhütte.jpg
    137,9 KB · Aufrufe: 26.824
Oben Unten