• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ultra-mobiler Grill gesucht (Weber Go Anywhere oder Skotti oder ......?)

Crossgolf

Veganer
5+ Jahre im GSV
WO wird gegrillt?: Stadtpark, Flussufer, etc.


WO steht der Grill?: Nur Mobil; er sollte auf dem Fahrrad transportierbar sein. Am liebsten in einem Rucksack. Zur Not auf einem Gepäckträger


MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?: Gas


WIE OFT wird gegrillt?: 1-2 pro Monat


WIE soll gegrillt werden?:

[ 70 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent ( habe dafür nen watersmoker)
[ 20 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[80 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features: Die Transportierbarkeit soll groß gegeben sein. Hier bitte ich um praktische Erfahrungen


WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:

2-4

Wie hoch ist dein BUDGET?:

ca 150 gerne weniger
 

Regentanz

Grillkönig
Ich habe einen go anywhere. Es ist sicher möglich ihn auf dem Fahrrad mitzunehmen aber ich finde ihn dafür relativ groß und unhandlich. Leider kenne ich keine gute kleinere Alternative.
 

Mi-Pi

Ⓜ️🅿️
5+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
WO wird gegrillt?: Stadtpark, Flussufer, etc.


WO steht der Grill?: Nur Mobil; er sollte auf dem Fahrrad transportierbar sein. Am liebsten in einem Rucksack. Zur Not auf einem Gepäckträger


MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?: Gas


WIE OFT wird gegrillt?: 1-2 pro Monat


WIE soll gegrillt werden?:

[ 70 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent ( habe dafür nen watersmoker)
[ 20 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[80 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features: Die Transportierbarkeit soll groß gegeben sein. Hier bitte ich um praktische Erfahrungen


WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:

2-4

Wie hoch ist dein BUDGET?:

ca 150 gerne weniger
Vielleicht kann @Dicker Dirk dich zum Skotti beraten ...

Oder schau mal hier
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/jetzt-auch-skotti-suechtig.326239/#post-4192801
 

_M_

Bundesgrillminister
Schau dir mal den Cadac Safari Chef 2 an. Ich bin beim Camping damit zufrieden. Kommt auf die Größe des Rucksacks an aber ich finde das Packmaß klein. Auf den Gepäckträger passt er auf jeden Fall locker. Dennoch ist der Scotti von der Größe wahrscheinlich unschlagbar.
 
OP
OP
Crossgolf

Crossgolf

Veganer
5+ Jahre im GSV
Schon einmal Danke für die vielen Antworten. Da es mir um das ultra mobile Grillen geht, tendiere ich wirklich nohc zum Skotti. Da passt in den Rucksack auch noch das Fleisch, Bier usw.... Und er scheint schon viele Fans zu haben. Mal schauen ob ich ihn direkt beim Hersteller bekommen kann.
 

derklotz

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Die Grillfläche lässt aber zu wünschen übrig, hab ich mir auch schon überlegt zum Camping.
 

Dicker Dirk

Der Tischgriller
5+ Jahre im GSV
Uns reichtes.
IMG_20201108_161156.jpg

Grillen mit 2 pesonen👍🏻
Gemütliches Grillen mit 4 Personen geht gerade so.
15 min sind die Nackensteaks feddich. Ich bin begeistert.
Wenn da natürlich nur Fleisch gefuttert wird ist es nicht der richtige für 4 Leute😉
 

DJJune

Vegetarier
Schließe mich an. Mobiler als Skotti wird schwer. Und wenn man Tetris spielt passt auch genug drauf. Das ding wird ja auch Schweine heiß. Fahrradtest folgt zwar erst Vatertag aber Urlaub im Ferienhaus mit nem sehr vollen Auto war schon mega da der einfach irgendwo zwischen gesteckt wird.
 

Dicker Dirk

Der Tischgriller
5+ Jahre im GSV
Stimmt. Ich bin da etwas puristischer als du unterwegs 🤣
Ist aber auch noch akzeptabel. Für Urlaub und so. Benutzen ja nur den. Sind 2 Leute. Grösser darf die Tasche aber nicht werden😟

So habe ich wenigstens alles dabei.
1 Woche Urlaub. Jeden Tag was anderes vom Skotti👍🏻

Und notfalls nehme ich die 4p Tüte aus der Tasche.
Planscha-Pfanne-Planken-Pizza
IMG_20210417_172707.jpg


Update:
2 Std später
habe ich es bis auf weiteres so gelöst. Sollte gehen😉
 
OP
OP
Crossgolf

Crossgolf

Veganer
5+ Jahre im GSV
Also vielen Dank für die vielen Rückmeldungen und auch die guten Worte zum Skotti. Ich habe gestern einen bestellt. Ich freue mich riesig und die Frau wird dann auch noch zu überzeugen sein...

Ich habe jetzt doch nicht beim Hersteller bestellt sondern über eBay, da es dort eine Primus Flasche dazu gab.
 
OP
OP
Crossgolf

Crossgolf

Veganer
5+ Jahre im GSV
Also die Anfangserfahrung ist super. In zwei Wochen habe ich ihn 5x genutzt. 3 x für 2 Personen, 1x für 4 Personen und 1x für 5 Personen. Alles sehr gut möglich, wenn nicht alles gleichzeitig fertig werden muss.

Ich mag das direkte grillen sehr. Und mit etwas Übung kommt auch das "Gefühl" für den Grill. Hitzezonen, Einfluss der Außentemp., Gasdruck, etc..

Es ist praktisch die Tasche auch als Unterlage nutzen zu können. Hochkant passt sie auch sehr gut in einen RUcksack. Nur habe ich beim Hochkanttransport immer etwas Angst, dass sich der Klettverschluss öffnet oder alte Fette unten aus der Tasche laufen.
 

hans_771

Militanter Veganer
Für indirekt hat Skotti jetzt noch eine Platte über den Brenner als Zubehör raus gebracht. Zusammen mit dem Deckel kann man dann auch prima indirekt Grillen - habe es selber noch nicht probiert. Ich habe den Skotti mit Deckel inzwischen 2 Jahre und würde ihn wieder kaufen!
 

ferdy

Grillkaiser
Schon einmal Danke für die vielen Antworten. Da es mir um das ultra mobile Grillen geht, tendiere ich wirklich nohc zum Skotti. Da passt in den Rucksack auch noch das Fleisch, Bier usw.... Und er scheint schon viele Fans zu haben. Mal schauen ob ich ihn direkt beim Hersteller bekommen kann.
Ich habe meinen personalisiert bei Hersteller gekauft. Ansonsten kannst du ihn auch bei Hausundwerkstatt24 https://www.hausundwerkstatt24.de/navi.php?qs=skotti beziehen. Die haben auch einiges an Adapterzeugs.
 
OP
OP
Crossgolf

Crossgolf

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für die weiteren Antworten. Das neue Zubehör kannte ich noch nicht. Der Grill macht immer noch viel Spaß aber 2x pro Sommermonat hatte ich ihn dann doch nicht genutzt. Insgesamt war er 8x im Einsatz :)
 
Oben Unten