• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Umrüstung Weber 100 USA -> DE

Grillfredi

Militanter Veganer
Guten Morgen,

wie bereits geschrieben, würde ich evtl. gern einen Weber Q100 aus den USA kaufen und diesen dann hier umrüsten.

Kann mir jemand sagen, was genau man dann umrüsten muss und was das ca. kostet??

DANKE!
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
In NL gibt / gab es ein Angebot für 179€. Ob da ein Import aus USA lohnt bezweifle ich.

Bei der US Version ist der Druckminderer direkt am Grill verbaut.

Du benötigst für einen Flaschenanschluss nur einen passenden Schlauch.
Beim deutschen Anschlußset ist ein 50mBar Druckminderer enthalten.

Die Kartuschen sind anders.

Deutscher Q:
http://www.weberstephen.de/Files/Downloads/Corporate/De/PDFs/Q120_Q220_41070_093009.pdf

USA Q:
http://www.weber.com/manuals/pdf_files/2008_updated/41005_112706_2008.pdf

Persönlich würde ich den Kauf gut durchrechnen. Versandkosten nicht unterschätzen.
Ein Bekannter hat seinen Q100 bei einem längeren Aufenthalt in den USA für mit dem Rollwagen in einer Aktion für 100$ bekommen.
Der hat den dann aber dort nach knapp 6 Monaten Benutzung verschenkt.
 

montelino75

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Würde das Thema gerne nochmals hochholen da ein Kumpel sich einen Q100 aus den USA mitgebracht hat und mich jetzt nach dem Anschluss gefragt hat.

Wo finde ich den den richtigen Schlauch und Druckminderer?

Laut meinem Kumpel ist kein Druckminderer bei dem Grill dabei gewesen.
 

montelino75

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
So habe gerade ein Foto bekommen ist doch ein Regler verbaut.
http://i239./albums/ff89/montelino75/IMG_3888.jpg

So wie ich das Sehe brauche ich doch dann nur einen Schlauch mit einem Anschluß an normale Gasflaschen.
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die Q100 aus den USA haben den Druckregler bereits eingebaut.
Weber Grills and Accessories --> im Bild auf das Einstellrad klicken.

Wenn ich mich richtig erinnere, dann hat ein Freund nur den Hochdruckschlauch bei Wynen Gas gekauft.
WYNEN GAS »
--> Bst.-Nr. 9040 "Gaschlauch Hochdruck"

Rufe am Besten mal bei Wynen an und frage nach dem passenden Schlauch.
Die kennen den Weber Q100 aus den USA und wissen was benötigt wird.
 

montelino75

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ja den Schlauch habe ich auch gerade gefunden, und bin auch der Meinung das es der richtige ist.

Vielen Dank für Eure schnelle Unterstüzung:gs-rulez:
 
Oben Unten