• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Und noch ein UDS Selbstbauthread...

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Auch wenn es um mich hier im Forum ein wenig ruhiger geworden ist, heisst das nicht, dass ich das Training vernachlässigt habe! Ich habe nach wie vor viele Anregungen hier aus dem Forum ebenfalls ausprobiert und bin motiviert wie am ersten Tag.

Nun aber will ich mich auch der Gemeinde anschließen, welche den eigentlichen Bestimmungszweck eines 200 Fasses ein wenig provoziert. Aus Budgetgründen halte ich das noch ein wenig übersichtlicher, also kein Edelstahlfass. Das wird dann einmal das Upgrade ;-)

Aber der Anfang ist gemacht:

Arbeitsplatz eingerichtet
20180113_140315.jpg


Kohlekorb um Urzustand
20180113_141011.jpg


Kohlekorb gelöchert
20180113_150947.jpg


Hitzeschild 47 cm fertig
20180113_152412.jpg


Nächste Schritte:
Ascheauffangbehälter aus dem Kohlekorb rausschneiden
Griffe bauen
Fass vorbereiten, Bohrungen setzen, Löcher schneiden
Vormontage Zuluft, Abluft, Regalschienen, Räder
Ausbrennen
Schleifen & lackieren
Montage
Einbrennen & Funktion testen
Einweihen
 

Anhänge

  • 20180113_140315.jpg
    20180113_140315.jpg
    914,1 KB · Aufrufe: 1.299
  • 20180113_141011.jpg
    20180113_141011.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 1.310
  • 20180113_150947.jpg
    20180113_150947.jpg
    672,4 KB · Aufrufe: 1.323
  • 20180113_152412.jpg
    20180113_152412.jpg
    325,8 KB · Aufrufe: 1.288

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da bleibe ich mal dran!
 

OWLer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich bin gespannt
 

Gaseinsteiger

Marilyn²
Das schau ich mir auch mal an. Vielleicht kann ich ja noch was abkupfern. :-) Bin ja noch nicht ganz fertig.
 
OP
OP
BeMaXX

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
So, weiter geht's mit dem Tagebuch...
Am Wochenende konnte ich den Kohlekorb und die Ascheschale fertig stellen.
Aufgrund des schlechten Wetters musste ich dann Indoor weiter machen. Auch gut, nun ist der Deckel fertig und die Zuluft ist ein wenig aufgehübscht ;-)

Ascheschale mit den Stützen. Ich will kein feste Verbindung mit dem Kohlekorb
20180120_125904.jpg


Kohlekorb fertig
20180120_124104.jpg


Hier einmal von oben
20180120_124108.jpg


Und der Deckel:
20180121_141105.jpg


Nächste Schritte:
Fass vorbereiten, Bohrungen setzen, Löcher schneiden
Vormontage Zuluft, Abluft, Regalschienen, Räder
Ausbrennen
Schleifen & lackieren
Montage
Einbrennen & Funktion testen
Einweihen
 

Anhänge

  • 20180120_125904.jpg
    20180120_125904.jpg
    530,7 KB · Aufrufe: 1.116
  • 20180120_124104.jpg
    20180120_124104.jpg
    748 KB · Aufrufe: 1.177
  • 20180120_124108.jpg
    20180120_124108.jpg
    822,2 KB · Aufrufe: 1.135
  • 20180121_141105.jpg
    20180121_141105.jpg
    560,4 KB · Aufrufe: 1.122

WDLBBQ

Militanter Veganer
Ich schließe mich mal an. Tolles Projekt welches ich auch umsetzen möchte die nächsten Tage.
Was für Rohre und Kugelhäne möchtest du nehmen 3/4 oder 1 Zoll?
 
OP
OP
BeMaXX

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich gehe hier durchgehend auf 3 * 1 Zoll Zuluft.
Wie man am Kohlekorb erkennen kann habe ich auch eine Menge Platz zwischen Ascheschale und Korb gelassen. Des Weiteren viele Löcher...
 
OP
OP
BeMaXX

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
So, wird langsam. War wieder ein wenig fleißig am Wochenende. Es soll ja Leute geben, die rocken so ein Selbstbau an einem Wochenende durch, aber ich nehm mir die Zeit. Soll ja auch Spaß machen. ;-)

Vorher:
20180127_103012.jpg


Abgebohrt
20180127_112715.jpg


Ab jetzt macht es Spaß
20180128_105045.jpg


20180128_112900.jpg




Nächste Schritte:
Schleifen & lackieren
Montage
Einbrennen & Funktion testen
Einweihen
 

Anhänge

  • 20180127_103012.jpg
    20180127_103012.jpg
    686,1 KB · Aufrufe: 966
  • 20180127_112715.jpg
    20180127_112715.jpg
    653,8 KB · Aufrufe: 975
  • 20180128_105045.jpg
    20180128_105045.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 981
  • 20180128_112900.jpg
    20180128_112900.jpg
    963,6 KB · Aufrufe: 968
OP
OP
BeMaXX

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Und während des Abbrennens hatte ich noch Zeit für einen Klapptisch aus einigen Resten...

20180128_103725.jpg
 

Anhänge

  • 20180128_103725.jpg
    20180128_103725.jpg
    726,4 KB · Aufrufe: 968

Gaseinsteiger

Marilyn²
Lass nicht zu viel Zeit zwischen Lackieren und Einbrennen. Sonst sieht dein UDS so U aus wie meiner. Und da lag nur eine Nacht zwischen den beiden Schritten. Gerade innen ist es kein Spaß den Mist nochmal runter zu rubbeln.
Die Löcher im Boden sind für die Räder?
 
OP
OP
BeMaXX

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ja, die Tonne steht jetzt warm und Trocken. Geschliffen ist die noch nicht, deswegen hoffe ich einmal, dass der Rost sich noch ein wenig geduldet. Nächstes WE wird geschliffen, geputzt und lackiert.

Die Bohrungen im Boden sind für die Räder, richtig. Aber ich habe noch zusätzliche Abstandshalter aus Holz, damit die Räder frei drehen können.
 
OP
OP
BeMaXX

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Nach 2 Wochen krankheitsbedingter Pause durfte es dann mal weitergehen.
Ausgebrannt war die Tonne bereits. Ich hatte diese trocken untergestellt, so dass sich das mit dem Flugrost nicht so dramatisch ausgewirkt hat.
Abgeschliffen außen mit einem Winkelschleifer, innen habe ich lediglich ausgebürstet und mit Rapsöl ausgewischt.
Lackiert habe ich mit 08/15 Auspufflack, 2 Dosen reichten hier.
Die Montage lief problemlos, leider habe ich erst dann gemerkt, dass ich beim Ausbrennen die Regalleisten vergessen hatte. So musste ich hier den Lack per Hand abschleifen... bei der Gelegenheit wurden auch gleich die Haken gekürzt.
Für die Räder fehlten mir die Schrauben in der richtigen Länge, nachdem ich merkte, dass ich hier noch einen Kotz zwischen setzen muss, damit die frei drehen können.
Und nun die Bilder:

Lack ab:
20180217_144805.jpg


Lack drauf:
20180217_154118.jpg


Montagebeginn:
20180218_115738.jpg


et viola!
20180218_141500.jpg


Auch mal mit Blick auf die Zuluft:
20180218_141437.jpg


Details:
20180218_150123.jpg


To do's:
- einbrennen
- Räder anbauen
- Spare ribs am Wochenende

Updatepotenzial:
- Räucherchipsrutsche
- Drehspieß
- Edelstahlfass?

Lessons learned:
- nie wieder ein gebrauchtes Fass, ausbrennen, schleifen, putzen, macht zu viel Arbeit.
 

Anhänge

  • 20180217_144805.jpg
    20180217_144805.jpg
    756,8 KB · Aufrufe: 836
  • 20180217_154118.jpg
    20180217_154118.jpg
    608,3 KB · Aufrufe: 824
  • 20180218_115738.jpg
    20180218_115738.jpg
    764,9 KB · Aufrufe: 835
  • 20180218_141500.jpg
    20180218_141500.jpg
    848,4 KB · Aufrufe: 834
  • 20180218_141437.jpg
    20180218_141437.jpg
    784,3 KB · Aufrufe: 833
  • 20180218_150123.jpg
    20180218_150123.jpg
    303,3 KB · Aufrufe: 825
OP
OP
BeMaXX

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Um diesen Thread formell zu schließen noch einige Bilder vom "ersten Mal" . Mit der Temperaturregelung muss ich noch ein wenig üben. Teilweise haben meine 3-2-1 Ribs zu viel Hitze abbekommen. geschmeckt hat es trotzdem...

20180225_113338.jpg

20180225_132448.jpg


20180224_081916.jpg

20180225_182313.jpg
 

Anhänge

  • 20180225_113338.jpg
    20180225_113338.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 735
  • 20180225_132448.jpg
    20180225_132448.jpg
    940,2 KB · Aufrufe: 703
  • 20180224_081916.jpg
    20180224_081916.jpg
    644 KB · Aufrufe: 707
  • 20180225_182313.jpg
    20180225_182313.jpg
    796,2 KB · Aufrufe: 732

Gaseinsteiger

Marilyn²
Sehr schick. Ich habe meinen UDS bis jetzt nur mit dem Pitmaster vom WLAN-Thermo geregelt. Der hält die Temp äußerst stabil und man muss nicht mit den Einstellungen fummeln. Aber ich will natürlich auch mal das ursprüngliche Smokererlebnis ausprobieren. Wie hast Du die Ventile gestellt? Sind die eher auf, eher zu, irgendwas in der Mitte?
 
Danke für deinen Thread, ein UDS steht auf der ToDo-Liste ganz oben.
 
OP
OP
BeMaXX

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Nun, das erste Upgrade ließ nicht lange auf sich warten ;-).
Habe einen Deckelhalter aus einem Kleiderhaken improvisiert. Funktioniert super.



20180311_101516.jpg


20180311_101552.jpg
 

Anhänge

  • 20180311_101516.jpg
    20180311_101516.jpg
    403,4 KB · Aufrufe: 481
  • 20180311_101552.jpg
    20180311_101552.jpg
    686,6 KB · Aufrufe: 474
Wie hoch hast du deine Frischluftzuführungen gebohrt? So, daß die Luft zwischen Ascheschale und WaMa-Trommel einströmt? Ich bin auch am überlegen die Luftventile nach oben zu ziehen, hat sich das bewährt?

Fragen über Fragen :confused:
 
OP
OP
BeMaXX

BeMaXX

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ja genau. Ich habe ziemlich viel Platz zwischen Ascheschale und Kohlekorb gelassen, rd. 8 cm. Die Bohrungen für die Zuluft 3x1" sind genau in diesem Fenster, damit der Kohlekorb unterströmt wird, auch wenn 2 von 3 Kugelhähnen zu sind.
Die sog. Rentnererhöhung ist praktisch, funktioniert gut. Der Kohlekorb entwickelt einen guten Zug. starten tut man eh immer mit "voller Pulle" und alle Hähne auf. Dann wird runter geregelt. Das gestaltet sich nicht immer so einfach und fein dosierbar wie bei einem Gasgrill. Da muss auch ich noch viel üben.
 
Oben Unten