• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unold Cortina - Der erste Versuch

Grill-Lodda

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
GöGa wollte schon lange eine Eismaschine und als braver Ehemann erfüllt man natürlich ohne jeden Hintergedanken die Wünsche seiner Angetrauten. Vor ein paar Tagen konnte ich ein überholtes Gerät als A-Ware in der Bucht ersteigern. Bis auf eine kleine Delle an der Seite ist die Maschine so gut wie nagelneu.

Vor ein paar Tagen ist GöGa über Bernhards Käsekucheneisrezept gestolpert … nun ja als Käsekuchenfan musste das unbedingt ausprobiert werden. Der erste Versuch im Eis-selber-machen konnte also gestartet werden.

Streng genau nach Bernhards Rezeptangaben:

  • 500 g Speisequark (40% Fett)
  • 50 g Zucker
  • 90 g Glucose
  • 30 g Vanillezucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 200 g Sahne
  • 2 Eigelb
Käsekuchenes_1.JPG


Die verrührte, nicht vorgekühlte, Masse in die Cortina eingefüllt und die Maschine gestartet.
Käsekuchenes_2.JPG


Nach etwa einer dreiviertel Stunde ist die Maschine stehen geblieben und hat dabei eine Temperatur von -26°C erreicht bzw. angezeigt.
Käsekuchenes_5.JPG

Käsekuchenes_4.JPG

Käsekuchenes_6.JPG


Abgefüllt in einen Lock&Lock-Behälter ruhte das Eis für etwa 1 Stunde im Tiefkühler bei -18°C.
Käsekuchenes_7.JPG


Nach dem Sonntagsbraten gab es Käsekuchen in Form von Eis, welches unseren beiden Gästen und natürlich auch uns sehr gut geschmeckt hat. Die Konsistenz war wunderbar cremig, der Geschmack einfach nur klasse. Vielleicht könnte man noch Schokostreusel oder –stückchen, Nüsse oder ähnliches beigeben, das muss ich mal ausprobieren.
Käsekuchenes_8.JPG

Käsekuchenes_9.JPG


Für mich zu viel das Guten, deshalb musste ein Aufräumer her.
Käsekuchenes_10.JPG


Mein/unser Fazit:
  • Die Cortina ist eine gute und günstige Eismaschine. Sie erfüllt unsere Erwartungen voll und ganz.
  • Rohmasse herstellen, einfüllen, einschalten und eine Stunde später leckeres Eis genießen … einfacher geht es nicht mehr.
  • Wir haben kein vernünftiges Dessert-Geschirr ...
  • ... und keinen Eisportionierer!
  • Ich konnte noch nie gut fotografieren und werde das wohl auch nie lernen!

Danke Bernhard für das Rezept.
:loddadanke:
 

Anhänge

fridayonmymind

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
GöGa wollte schon lange eine Eismaschine und als braver Ehemann erfüllt man natürlich ohne jeden Hintergedanken die Wünsche seiner Angetrauten.
Nun hat's Dich also auch erwischt! Glückwunsch zur Cortina - auf jeden Fall eine gute Wahl :thumb2:! Ich wünsch Euch viel Freude damit.
Hmm - jetzt haben wir den gleichen Grill und die gleiche Eismaschine aus gleicher Quelle (Bucht A-Ware). Deine Frau heißt nicht zufällig auch Gerlinde ?:santamad: :ballballa:


Mein/unser Fazit:
  • Die Cortina ist eine gute und günstige Eismaschine. Sie erfüllt unsere Erwartungen voll und ganz.
    100% Zustimmung
  • Rohmasse herstellen, einfüllen, einschalten und eine Stunde später leckeres Eis genießen … einfacher geht es nicht mehr.
    nochmal 100% Zustimmung
  • Wir haben kein vernünftiges Dessert-Geschirr ...
    Wir auch nicht - ich warte auf's Christkind ...
  • ... und keinen Eisportionierer!
    dito.
  • Ich konnte noch nie gut fotografieren und werde das wohl auch nie lernen!
    Doch - das kannst Du besser als ich! Hast Du doch schön in Szene gesetzt.
Danke Bernhard für das Rezept.
:loddadanke:
Gern geschehen - freut mich wenn's gut angekommen ist !!
:prost:
 

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
5+ Jahre im GSV
Die Unold ist ein geiles Ding! Gratuliere

Seit Frühsommer i meinem Spielzeugschrank.

Aufgrund stark erhöhter Zuckerwerte kann ich derzeit dem Hobby der Eisherstellung nicht fröhnen; mal sehen, vielleicht gibts aber bald ein paar Diäteis-Threads.

Servus
::Flagge::
 
Oben Unten