• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unser neuer "Kachelofen"

aNx

Grillkönig
Wie vor einiger Zeit angekündigt, will ich euch nicht die kleine Doku zu unserem neuen Ofen vorenthalten.
Es ist nicht wirklich ein Grill und wir haben auch "nur" mitgeholfen beim Bau, da ich keine besseres Umfeld gefunden habe, poste ich jetzt einfach mal hier.
Falls es doch eine bessere Stelle gibt, bitte verschieben.

Nächstes Jahr stehen bei uns umfagreiche Umbaumaßnahmen im Haus an.
Heizen, Strom etc. wird immer teurer, deshalb sollen neben neuem Dach, Fenster, Dämmung des Mauerwerks auch in beide Wohnungen ein Ofen her.

In unseren Dänemarkurlauben hatten wir jedes mal zufällig einen Ofen der Firma Heta im Haus, die immer super heizten und auch optisch toll waren.
Wir haben über diese und andere Öfen mit div. Leuten/Firmen gesprochen sind dann aber schließlich bei unserem jetzigen OdV (Ofenbauer des Vertrauens)
der mit uns zusammen einen individuellen Aufbau für uns erarbeitet hat.

Dadurch, dass wir durch den gemauerten Aufbau den Verlauf des Rauchgases steuern können, haben wir nun die Möglichkeit neben dem Lese/Wohnzimmer
auch die Küche auf der anderen Seite der Wand mit dem Ofen zu heizen.
Desweiteren speichert der Ofen wesentlich mehr Wäre als es ein "0815" Ofen vermag.

Jetzt fange ich mal an mit den Bilder:

Hier kommt das gute Stück rein, auf der anderen Seite der Wand ist die Küche




Das Fundament und die "Leitung" des Rauchgases zum Kamin ist schon gemauert




Der Einsatz wird eingepasst




Hier sieht man jetzt sehr schön, wie das Rauchgas zum Kamin geleitet wird und Wäre an die Schamotte abgibt




Das Ganze schön mit Schamotten verkleiden




Weiter gehts mit dem Holzfach und den Regalen. Es wurden Kabel verlegt, damit hier noch Beleuchtung angebracht werden kann.





Das Regal ist fast fertig. Über dem Regal ist das Loch wo die Wärme in die Küche geleitet werden kann.
Auf der anderen Seite kann eine "Klappe" je nach Bedarf auf und zu gemacht werden.




Decke für das Holzfach wird aufgelegt




Der Rohbau ist fertig




Einmal geheizt um die Farbe des Einsatzes einzubrennen und die Steine zu trocknen haben wir schon.
Diese Woche wird das schöne Ding noch verputzt und gestrichen.
Wir sind schon jetzt begeistert.
Nächstes Jahre bekommen GöFreu und ich noch unseren in unserer Wohnung, der wird dann etwas moderenen mit fliegendem Element :D

IMG_0718.JPG


IMG_0721.JPG


IMG_0722.JPG


IMG_0723.JPG


IMG_0731.JPG


IMG_0732.JPG


IMG_0733.JPG


IMG_0737.JPG


IMG_0738.JPG


IMG_0739.JPG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Fränzer

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Marcus - sind das Schwarzarbeiter??:hmmmm:
 

Trödeltante

Putenfleischesser
Hallo,
Das sieht ja schon super aus, bitte mehr Bilder!

Aber diese Typen mit Ski-Maske, die haben doch was zu verbergen?
Obacht;)

VG, Tt
 
OP
OP
aNx

aNx

Grillkönig
Nein es sind keine Schwarzarbeiter!
 
Oben Unten