• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Update von einem Spirit auf Spirit Edelstahl oder Genesis

Floh_GP

Militanter Veganer
Hallo liebe Grillsport Gemeinde,

ich habe Euer Forum gestern erst entdeckt und bin bereits auf Hilfe bzw. Meinungen angewiesen :)

Zunächst zur Person:
Bin 50 Jahre jung und komme aus dem Rhein-Sieg-Kreis (zwischen Bonn und Köln).

Aktuell besitze ich einen ein einem Top Zustand befindlichen Spirit Premium der Vorgänger-Serie (Bedienhebel noch auf der rechten Seitenablage)
Der komplette mittlere Bereich ist in Edelstahl gefertigt. (Gefällt mir von der Optik eigentlich noch besser als die neuen Modelle, wo die Elemente eher wie "drangepappt" aussehen)

Das Gerät wurde ca. 10 mal begrillt und ist entsprechend in einem sehr guten Zustand. (Bin ein Pingel :))

Nun ist mein Garten fertig und ich möchte doch ein Gerät kufen, was mir optisch noch besser gefällt.
Da bin ich aktuell im Zwiespalt, ob ich den aktuellen Spirit in komplett Edelstahl nehmen soll, oder doch noch etwas drauflege für den Genesis.

Und noch 3 weitere Fragen:
- Was kann ich für meinen Spirit noch erwarten?
- Wo liegen die "fairen" Preise für Genesis (ggf. Smoke Grey)und Spirit Edelstahl
- Ist Santos für mich erste Wahl als regionaler Händler?

Danke erstmal und viele Grüße
Floh
 
Servus Floh,

Santos ist mit Sicherheit einer der besten Anlaufpunkte für Dich als regionaler Händler.

Allerdings würde ich mir ernsthaft Gedanken machen, ob ich bei Weber als Hersteller bleibe. Die Grills sind toll - keine Frage, allerdings gibt es im Bereich "Genesis" (1449,- UVP) doch auch einige andere namhafte Hersteller, die für das gleiche Geld teilweise deutlich mehr anbieten.
Gerade dann würde ich Dir zu einem Gang zum Händler deines Vertrauens raten und Dich einfach mal beraten lassen. =)

Für den alten Spirit kannst Du, so denke ich, auch im optimalen Zustand nicht mehr die Welt verlangen/erwarten. Aber vielleicht sind 200 € noch drin :)

Viele liebe Grüße
Rusty
 
Hallo,
Ich habe meinen Spirit vor 2 Jahren gebraucht für 400 Euro über ebay Kleinanzeigen verkauft und dann im Angebot einen Genesis E 330 in copper für 990 Euro gekauft. Bei Deinem gut gepflegten Grill sollte das ähnlich ausgehen.

Viel Erfolg!
 
Hallo Rusty, hallo Uli,

erstmal Danke für Eure Antworten. Bin ein Freund von schnellen Entscheidungen...doch vorab schnell die zugehörige Story....passt ungefähr zu Uli´s :)

Mein neuer Nachbar hat mich gestern meinen Spirit putzen sehen... Er erzählt mir, dass er bereits seit 2 Jahren mit sich kämpft, einen Weber Gasgrill zu kaufen, sich aber bislang noch nicht durchringen konnte, das Geld auszugeben.

Er hat von seinen Eltern noch einen 15 Jahre alten Kugler von Weber und der sieht auch noch klasse aus. Ich brauchte ihn also von Weber nicht zu überzeugen.
Da mein Spirit gerade wieder frisch glänzte und noch aussieht wie neu, hab ich ihn kurzentschlossen zum Kauf angeboten.
Habe mit Haube und etwas Zubehör die Hälfte des Neupreises bekommen. Da er nur ca. 15 Mal begrillt wurde, denke ich, war das eine klare Win-Win Situation :) Die Beiden sind total happy über den Weber Spirit. BTW: Ich habe bei der Gebutachtung der "neuen" Spirits festgestellt, dass mein Vorgängermodell in der Verarbeitung um einiges besser ist. Das hat der Verkäufer bei Santos auch bestätigt. Mit der Verlagerung der Bedienleiste nach vorne gab es auch ein paar Einbußen in der Verarbeitungsqualität.

Nach der Zusage meiner Nachbarn, meinen Grill zu nehmen, bin ich dann zu Santos nach Deutz gefahren und hab dort den rauchgrauen (smoky-grey) Genesis eingepackt.
Ich habe mir aber dennoch vorher noch die Mitbewerber Modelle angesehen. Den LEX von Napi und den Regal vom Broiler....Haben mich aber beide lange nicht so sehr angesprochen, wie der smoky-Genesis. Der Verkäufer meinte recht dimplomatisch, dass in der Klasse alle 3 Bewerber gute Grills abliefern.
Der Preis für den Genesis war auch ok (gut unter Liste) und es gab noch ein paar "Goodies" dazu, wie üblich bei Santos...

Bin also sehr happy mit der Entscheidung und hab das Ding gerade auch schon aufgebaut...
In 2 Stunden wars erledigt...Wie schon hier öfter gepostet, eine tolle Verarbeitung mit hoher Passgenauigkeit.

Der Genesis ist echt noch mal eine andere Hausnummer im Vergleich zum Spirit. Die Verarbeitung ist klar ersichtlich besser. Alleine die massiveren Seitentische mit Guß an den Rändern, statt Platik, wie beim Spirit sowie bspw. die erheblich massivere Haube können sich sehen lassen. Die Sear Station ist ja auch noch ein feines Extra im Vergleich. Ob ich die größere Fläche nutzen werd, wird sich zeigen.
Gleiches gilt für das GBS...mal sehen...
Bin auf jeden Fall froh die Mehrinvestition getätigt zu haben.

Also noch mal herzlichen Dank an alle, die mich hier mit Infos gefüttert haben (habe ja auch vor meinem Post gestern schon 3 Stunden gelesen :) )

Viele Grüße an alle Grillfreunde

Floh
 
Glückwunsch zur Entscheidung. Genau die gleiche Auswahl hab ich mir am Dienstag angesehen- mit dem gleichen Ergebniss.
 
BTW: Ich habe bei der Gebutachtung der "neuen" Spirits festgestellt, dass mein Vorgängermodell in der Verarbeitung um einiges besser ist.
Deshalb hätte ich auch den Grill nicht so schnell verkauft.

Der Verkäufer meinte recht dimplomatisch, dass in der Klasse alle 3 Bewerber gute Grills abliefern.
Naja...das kann man so und so sehen

Der Genesis ist echt noch mal eine andere Hausnummer im Vergleich zum Spirit.
Stimmt. Vor allem wenn du ihn mit der aktuelle Spirit-Serie vergleichst.

Viel Spaß mit dem neuen Gerät.
 
Hallo nochmal an alle Supporter hier im Forum :)
Bedanke mich nochmal für den konsturktive Input und möchte natürlich auch die gewünschten Bilder nicht schuldig bleiben.

Daher hier mal der "neu aussende "Alte" Spirit und der (leider noch betatschte) "Neue" Genesis. Klar...die blauen Folien an den Türen ziehe ich noch ab :)

Werde jetzt sicherlich mehr und häfiger grillen. Die Zeit lies es bislang einfach nicht zu.

Grüße
Floh
04_image4.JPG
01_image1.JPG
 

Anhänge

  • 04_image4.JPG
    04_image4.JPG
    203,3 KB · Aufrufe: 475
  • 01_image1.JPG
    01_image1.JPG
    108,7 KB · Aufrufe: 503
Ich glaub ich wär auch gerne dein Nachbar. Dein "alter" schaut ja aus wie aus dem Laden. Wobei der neue auch sehr, sehr cool ist...Ach,was sage ich da hot, hot ist der !!! :D
 
Gut, dass du den Genesis genommen hast. Ich hatte schon Angst, dass du einen neuen Spirit nimmst.
Habe auch meinen "alten" Spirit verkauft, und bin über die Qualität der neuern nicht sehr begeistert. Ich bin dann allerdings auf den Summit E-470 umgestiegen und habe es noch nicht bereut.
Gut grill (hoffentlich mehr wie 15 mal)
 
Gut, dass du den Genesis genommen hast. Ich hatte schon Angst, dass du einen neuen Spirit nimmst.
Habe auch meinen "alten" Spirit verkauft, und bin über die Qualität der neuern nicht sehr begeistert. Ich bin dann allerdings auf den Summit E-470 umgestiegen und habe es noch nicht bereut.
Gut grill (hoffentlich mehr wie 15 mal)

Uii, Biene, Dein Summit ist ja nochmal eine ganz andere Kategorie :)
Ich denke, das wird irgendwann vielleicht mal zu diskutieren sein, wobei mich meine Bekannten bei der Entscheidung zum Genesis schon gefragt haben, ob ich noch alle auf der Reihe habe, für einen Grill soviel Geld auszugeben. Ach was solls....Vernünftig sind wir oft genug, oder?? ;-)

Grüße und allzeit gutes Grillen an alle
 
Ich frage bei so was keinen meiner Bekannten. ;o) Ich kaufe, was ich will und mir Spaß macht.
Es gibt aber auch bei mir eine Schmerzgrenze.
Aber der Grill soll ja ein paar Jahre halten.

Und wie man Vernunft schreibt, weiß ich nicht. ;o)
 
Zurück
Oben Unten