• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

US Black Angus

bierschlumpf79

Militanter Veganer
So, grade die Angebotsblättchen bekommen... Durchgeblättert.... Und siehe da... US Black Angus Roastbeef orginal Creekstone für 3.99 pro 100gr....das gibt es so alle 4 Wochen bei diesem Supermarkt... Im wechsel mit Argentinieschem Fleisch.... Jetzt die frage nach Recherche im Internet... Das dürfte auch das Fleisch sein was die gourmet Internetseiten verkaufen? Oder bin ich da am falschen Dampfer?
Grüße zum Wochenende... 👍
 

Hammhh-let

Grillkaiser
Supporter
Najaaaaa..... Was Rasse und Herkunft angeht, bestimmt. US Beef ist US Beef, Black Angus ist Black Angus. Amerikanisches Rindfleisch ist Geschmackssache, ich persönlich mag es. Black Angus ist jetzt auch sicher eine der typischeren Fleischrinderrassen. Ob das jetzt mit Qualität und Aroma vergleichbar ist mit den Angeboten der Online-Goumet-Versender, will ich mal bezweifeln. Bei Otto Gourmet oder Albers kostet US Beef ca. das doppelte pro Kilogramm - das hat sicher seinen Sinn, der Mehrpreis ergibt sich nicht aus dem Etikett des Händers.

US Beef gibt es auch in allen Qualitätsstufen (zumeist Select, Choice, Prime), inwzischen aber auch andere Labels und "Zwischenstufen". Bei dem Preis dürfte es Choice sein.

Aber: Ich würde, wenn ich das Angebot im Supermarkt hätte, sicher mal ausprobieren. Glaube nicht, dass du da grob was falsch machen wirst. Denke das wird bestimmt ziemlich gut schmecken.


Versuch mach klug ;-)

.
 

Kugelgriller57

Bundesgrillminister
Creekstone Black Angus ist in Ordnung und ich habe damit gute Erfahrung gemacht. Kannst du problemlos kaufen. Besser als jeder Jungbulle oder Irisches Zeugs aus dem Discounter auf jeden fall. Mir schmeckt aber US Beef eh am besten. Da teilen sich natürlich die Meinungen. Einfach mal kaufen und probieren falls du es noch nicht getan hast. Wenn ja, dann berichte mal.
 

OWL-Griller

Veganer
5+ Jahre im GSV
Creekstone Black Angus ist in Ordnung und ich habe damit gute Erfahrung gemacht. Kannst du problemlos kaufen. Besser als jeder Jungbulle oder Irisches Zeugs aus dem Discounter auf jeden fall. Mir schmeckt aber US Beef eh am besten. Da teilen sich natürlich die Meinungen. Einfach mal kaufen und probieren falls du es noch nicht getan hast. Wenn ja, dann berichte mal.
Kann ich so bestätigen, hab mit Creekstone auch bisher gute Erfahrungen gemacht und finde US Beef auch ganz vorner, gerade im Vergleich zu Jungbullen und Irish. Aber auch das ist nur meine persönliche Meinung. Gibt bestimmt auch andere Meinungen mit anderen Vorlieben.
 

Pitboy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Creekstone Farms ist schon gehobenere Qualität als die Massenware von ibp/Tyson, die hier bisweilen zu sehen ist.
 

Burggraf Bräu

Steaksommelier
5+ Jahre im GSV
Najaaaaa..... Was Rasse und Herkunft angeht, bestimmt. US Beef ist US Beef, Black Angus ist Black Angus. Amerikanisches Rindfleisch ist Geschmackssache, ich persönlich mag es. Black Angus ist jetzt auch sicher eine der typischeren Fleischrinderrassen. Ob das jetzt mit Qualität und Aroma vergleichbar ist mit den Angeboten der Online-Goumet-Versender, will ich mal bezweifeln. Bei Otto Gourmet oder Albers kostet US Beef ca. das doppelte pro Kilogramm - das hat sicher seinen Sinn, der Mehrpreis ergibt sich nicht aus dem Etikett des Händers.

US Beef gibt es auch in allen Qualitätsstufen (zumeist Select, Choice, Prime), inwzischen aber auch andere Labels und "Zwischenstufen". Bei dem Preis dürfte es Choice sein.

Aber: Ich würde, wenn ich das Angebot im Supermarkt hätte, sicher mal ausprobieren. Glaube nicht, dass du da grob was falsch machen wirst. Denke das wird bestimmt ziemlich gut schmecken.


Versuch mach klug ;-)

.

Creekstone ist Creekstone und was die Onlineshops verkaufen ist definitiv nicht alles Prime Qualität. Es ist normal das Importware im Endkundensegment das doppelte kostet wie im Großmarkt. Wenn jetzt der LEH entscheidet so ein Produkt mit Minimalmarge ins Angebot zu setzten kann da schnell eine so große Differenz entstehen. Nur weil es doppelt so viel kostet ist es noch lange kein anderes Produkt.
 

ChrisS1986

Militanter Veganer
.das gibt es so alle 4 Wochen bei diesem Supermarkt...
Welcher Supermarkt denn?

Prinzipiell kommt es auch bei Premium Versendern immer darauf an wo Sie ihr Fleisch beziehen. Wie überall auf der Welt ist auch in den USA nicht jede Kuh direkt die Edelkuh, sondern auch da gibt es gut und schlecht. Mir selbst schmeckt es auch gut wobei ich in Namibia und NZL sogar noch besseres hatte, aber mag auch gern die Abwechselung. Ist Creekstone Großmarktware (metro/ratio/usw.) oder Discounter ?
 
Oben Unten