• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vacumiertes Fleisch auftauen

Smokin' Fiedler

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute. Ich habe mal eine kleine Frage. Mir ist im Gefrierfach ein Reh T-Bone Steak angetaut. Habe es aus zeit gründen heute morgen in aller frühe nur schnell in den Kühlschrank gelegt. Leider hatte ich absolut keine Zeit mehr die Folie zu entfernen. Jetzt am Abend war das gute Stück natürlich voll aufgetaut im Beutel und im Auftauwasser. Leider. Jetzt habe ich gelesen das es ein großes Salmonellen Risiko sein soll. Gerade beu Wild und Geflügel. Habe auch gelesen das es für 10min bei 70°C reichen soll diese ab zu töten. Nur das T-Bone Steak 10 min bei 70°C? Dann ist doch das ganze gute Fleisch total zäh oder nicht?
Was meinzt ihr denn wie ich es am besten noch zubereiten könnte bzw. ob ich es überhaupt noch zubereiten sollte.

habe das Fleisch gut abgewaschen mit kaltem Wasser. Hat teilweise etwas braune Stellen. Ist das bei Wild schlimm? Bei Rind sieht das ja schon wieder anders aus.

Gruß Tobi
 

Fleisch-Designer

Grillkönig
Ich mache mir auch schon mal Steaks von ner aufgetauten Hirsch Oberschale!
die Empfehlung der Zubereitung sieht es genau so vor!
Habe mich noch nie daran gehalten! aber auch noch nie Probleme damit gehabt!
Ist halt auch etwas Eigenverantwortung!
 
Oben Unten