• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vakuumierer

Funker

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

nunmehr ich zur Einsicht gekommen, ein Vakuumierer muß her.

300 Teuronen sind mir aber viel zu viel. Sie werden ihr Geld Wert sein, aber geht es auch ein wenig preiswerter?

Ich habe an einen Caso Vakuumierer VC44

Shop Caso Vakuumierer VC44 von Caso, Folienschweißgeräte

gedacht. Wer hat Erfahrung mit diesem Teil?

Hat noch jemand einen anderen Vorschlag bezüglich Alltagstauglichen Vakuumierer?

Mit den Dingern kenne ich mich überhaupt nicht aus. Was ist Schrott und was kann man brauchen?

Gruß aus dem Westerwald

Klaus
 

erebus

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Funki,
hab einen Food Saver V2860 und bin Super zufrieden.
Hab ihn in der Bucht für 155€ geschossen. Ein echtes Schnaäppchen.
Kann ihn nur empfehlen.
Gruß Mike
 

Pinselede

Dauergriller
Ich hab in meinem kurzen Leben die Erfahrung gemacht.Wer bei Bestimmten Sachen spart kauft immer mehrmals ein.
Ich hab mich für die Lava 300 entschieden.Die frisst alle Tüten ,zur Zeit fahr ich mit den Vega Tüten weil die sind im Preis unschlagbar.
Noch ein Grund für mich war die Firma gleich ums Eck.Aber es war eines der wenigen Geräte wo ich wenig Mecker gelesen hab.
Also denk ich mal es wird das Tail bis zur Rente sein.
Aber muss jeder mit sich und Seinem Geldbeutel ausmachen.
 

KnobivonNordesch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus,

ich habe grade diese Woche neuen LaVa100 Premium bekommen, inklusive war L+ Druckregulierung auch dabei.

Gerät schafft 35ltr./Minute und erreicht Unterdruck bis -0,90bar, und verschweißt mit 2-fach Schweißnaht.
Gerät nimmt alle Tüten und vakuumiert sehr schnell.

P2190037.JPG


Zeus
 
Zuletzt bearbeitet:

Butterkeks

Bundesgrillminister
Ich hab in meinem kurzen Leben die Erfahrung gemacht.Wer bei Bestimmten Sachen spart kauft immer mehrmals ein.
Ich hab mich für die Lava 300 entschieden.Die frisst alle Tüten ,zur Zeit fahr ich mit den Vega Tüten weil die sind im Preis unschlagbar.
Noch ein Grund für mich war die Firma gleich ums Eck.Aber es war eines der wenigen Geräte wo ich wenig Mecker gelesen hab.
Also denk ich mal es wird das Tail bis zur Rente sein.
Aber muss jeder mit sich und Seinem Geldbeutel ausmachen.

Mein Leben ist lange genug um zu erkennen, dass auch teures billig sein kann und der Preis nicht in Relation zur Qualität stehen muss.
Preisrelevant sind eben auch noch Marke, Image und Vertriebsstruktur.
(die Aussage ist generell und nicht auf Lava-Geräte bezogen)

Grüße
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Mein Leben ist lange genug um zu erkennen, dass auch teures billig sein kann und der Preis nicht in Relation zur Qualität stehen muss.
Preisrelevant sind eben auch noch Marke, Image und Vertriebsstruktur.
(die Aussage ist generell und nicht auf Lava-Geräte bezogen)

Grüße

es kommt immer da drauf an, wie oft du dein Gerät benutzt...
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo - ich hab den Rommelbacher VAC 150. Bin recht zufrieden! Hat jemand mit Rommelsbacher Vacumierer Erfahrungen?

Grüße
Peter
 
OP
OP
Funker

Funker

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen und vielen Dank für die Hilfestellung.

Die meisten benutzten Vakuumierer sind wohl in der Preisklasse um 100€

Das ist auch meine Preisklasse an die ich denke.

Lava - Geräte sind bestimmt unverwüstlich und haben einen guten Namen.

Das hat natürlich seinen Preis.

Zeus hat mit seiner Frage recht, wie viel machst Du damit?

Kosten und Nutzen- Verhältnis müssen übereinstimmen.

Ich werde maximal 10 Schinken im Jahr produzieren und 5 Wurstarten.

Dazu, was im Garten im Laufe des Jahres so anfällt.

Was mich jetzt aber noch Interessiert, wie macht es der Food Saver, eine manuelle Bedienung zu ermöglichen.

Rastet der Deckel ein und muss dann eine Starttaste gedrückt werden?

Die Testberichte hier im Forum habe ich natürlich gelesen.

Entscheiden werde ich mich wahrscheinlich für

Food Saver V2860

oder

dem Caso VC 44

Oder?

Es muss auf jeden Fall einer sein, der Doppelnähte macht und leicht zu reinigen ist.


Welcher, noch keine Ahnung. Hilfe erwünscht.

Gruß

Klaus

aus dem Westerwald
 

erebus

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Der Food Saver V2860 ist zwar leicht zu Reinigen macht aber keine Doppelnaht. Er hat auf der Rechten Seite einen Hebel mit dem der Deckel verriegelt wird. Dann kann mann die Automatik Starten oder Manuell eine Taste drücken zum Luftabsaugen und eine andere um zu verschweissen.
Er hat mehrere Abpumpgeschwindigkeiten und auch einstellungen für Feuchte Lebensmittel.

Gruß Mike
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
Zeus hat mit seiner Frage recht, wie viel machst Du damit?

Kosten und Nutzen- Verhältnis müssen übereinstimmen.

Ich werde maximal 10 Schinken im Jahr produzieren und 5 Wurstarten.

Dazu, was im Garten im Laufe des Jahres so anfällt.

Wenn du ein gescheites Gerät hast, wirst Du bestimmt mehr wie beabsichtigt machen. z.B. mal große Fleischmengen kaufen und portionsgerecht einfrieren....

Ein nettes Feature ist ein Adapter für Vakuumdosen. Ich nehme die z.B. für meine Espressobohnen und bleiben frisch wie am ersten Tag, oder auch mal für Salate.

Grüße
 
OP
OP
Funker

Funker

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen
und vielen Dank für die Antworten und Erfahrungsberichte.

Der LAVA 100 sticht mir zwar immer noch ins Auge, aber 260€ ?

Eine Frage habe ich noch zum FoodSaver V2860-I.

Welche Folienbreite kann verwendet werden?

Ich habe es in keiner Beschreibung gefunden, nur die Information, die Rollenbreite beträgt 28 cm.

Der CASO Vac 44 macht 40 cm.

Welle hat nätürlich recht. Ist mir nicht eingefallen.


Hier habe ist eine Bezugsquelle, ist das vom Preis OK?

FoodSaver V2860-I Folienschweißgerät: Amazon.de: Küche & Haushalt

Denke mal das könnte ein Kompromiss werden.

Gruß

Klaus

aus dem Westerwald
 
Oben Unten