• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Veredelstahltes am Smoker

Stefan Scheiner

Militanter Veganer
Wie steht ihr dazu z.B einen Rost mit Eisenrahme welcher mit Edelstahlspray eingesprüht wurde und Edelstahlstäben am Smoker zu verwenden? Mich interessiert es deshalb weil ich mir einen Smoker komplett selbst bauen möchte
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Edelstahlspray ??

Was soll da sein

Grüße

Christian
 

Luse

Grillkaiser
Edelstahlspray, hatte ich auch noch nie gehört.

Auszug von Amazon zu Edelstahlspray
  • Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
  • Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen
  • Verursacht schwere Augenreizung
  • Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen
  • Extrem entzündbares Aerosol
Dass möchte ich nicht essen.
Das Zeug wird auch sicher wegbrennen.

Warum machst du den Rahmen nicht auch aus Rostfrei?
Selbst wenn du "normalen" Stahl benutzt, wird dir der Rahmen nicht so schnell wegrosten.
Du darfst den Rost dann halt nach dem Benutzen nicht entfetten.

Ich reinige den Rost auch vor dem Grillen und nicht danach.
(Ok, danach auch. Aber nur ein bisschen, soll ja nicht schimmeln.)
 

Fredi11

Militanter Veganer
Hallo,
Edelstahlspray benutzen wir auf der Arbeit um Schweißnähte die Gebürstet wurden aufzuhübschen

Für ein Grillrost würde ich es „Nicht“ benutzen!
 

LuW196

Militanter Veganer
Definitiv nicht benutzen. Diese Gefahrenangaben beziehen sich zwar eher auf das Aerosol, jedoch wirst du sicherlich immer etwas davon an deinem Fleisch haben, zumindest am Anfang. Das Zeug ist auch kein Edelstahl aus der Dose oder sowas, sondern ein Harz auf Alkydbasis, zumindest jenes von Würth.

Ich würde entweder mit Edelstahl oder mit verchromten Metallen arbeiten.
 
Oben Unten