• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Verycook Plancha mit gewalzter Stahlplatte ausgepackt

madden317

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin,

am Freitag, 20.10. habe ich die Plancha über den großen Fluss gekauft (Verycook verlangt 12€ Versand, diese entfallen wenn man direkt bei denen bestellt)

Am Dienstag klingelte dann schon GLS bei mir und überreichte mir das Paket. Schnelle Lieferung, die haben die Plancha noch am Freitag Nachmittag verschickt.
DSC_0861.JPG

Dieser Karton ist auch gleichzeitig der Karton für die Plancha, da kommt leider kein weiterer stylischer Karton für die Plancha. Also aufpassen: Sollte dieser beschädigt sein, kann es auch die Plancha erwischt haben. Diese wird durch 2 dicke an den Seiten gesteckte Polster geschützt.
DSC_0864.JPG

Im Karton enthalten,
die Stahlplatte:
DSC_0865.JPG

Tasche, Schürze und Kochbuch:
DSC_0869.JPG

Gasschlauch 1m, Füße zum Verstellen der Höhe und Anleitung:
DSC_0870.JPG


Hier noch einige Fotos:
DSC_0874.JPG

DSC_0875.JPG

DSC_0876.JPG

DSC_0877.JPG

Weitere Fotos kommen morgen, der Aufbau ist kinderleicht:
Füße dranschrauben
Platte drauflegen
und an Gasflasche anschließen

Die erste Vergrillung gab es auch schon... Aber ich muss beim nächsten mal einen Fotografen einstellen. Es war halt keine Zeit zum Knipsen.
Ich meld mich die Tage...
 

Anhänge

  • DSC_0861.JPG
    DSC_0861.JPG
    213,1 KB · Aufrufe: 2.045
  • DSC_0864.JPG
    DSC_0864.JPG
    236,1 KB · Aufrufe: 2.004
  • DSC_0865.JPG
    DSC_0865.JPG
    189,8 KB · Aufrufe: 2.046
  • DSC_0869.JPG
    DSC_0869.JPG
    237 KB · Aufrufe: 1.996
  • DSC_0870.JPG
    DSC_0870.JPG
    231,1 KB · Aufrufe: 1.996
  • DSC_0874.JPG
    DSC_0874.JPG
    226,2 KB · Aufrufe: 1.988
  • DSC_0875.JPG
    DSC_0875.JPG
    269,5 KB · Aufrufe: 1.987
  • DSC_0876.JPG
    DSC_0876.JPG
    230,7 KB · Aufrufe: 1.996
  • DSC_0877.JPG
    DSC_0877.JPG
    276,2 KB · Aufrufe: 1.970

Lotharius

Grillkaiser
Sieht richtig gut aus, bin gespannt auf die Fortsetzung!
 
OP
OP
madden317

madden317

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hier noch schnell ein paar Bilder:

DSC_0879.JPG
DSC_0880.JPG

Die Plancha steht auf einem Bekväm, den muss ich aber noch ein paar Zentimeter kürzen, sonst ist die Arbeitsfläche zu hoch.
 

Anhänge

  • DSC_0879.JPG
    DSC_0879.JPG
    189,3 KB · Aufrufe: 1.930
  • DSC_0880.JPG
    DSC_0880.JPG
    202,8 KB · Aufrufe: 1.927

Herr Vatska

Herbergsvater der Retrogrills & Metthodiker
Foto des Monats
Schönes Teil! ....:thumb1:...Ich bin auch am überlegen mir so etwas anzuschaffen. Ich bin gespannt, wie zufrieden Du mit der Stahlplatte sein wirst.
Eigentlich hatte ich die Campingaz Master Plancha EX ganz oben auf der Liste, aber die hat eine emaillierte Gussplatte. Die Verycook gibt's ja auch damit ...oder mit Edelstahlplatte...ich bin noch etwas unschlüssig und warte einfach mal Deine Erfahrungen ab...

Gruß
Herr Vatska
 
OP
OP
madden317

madden317

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Campingaz Master Plancha EX stand sehr lange ganz oben auf meiner Wunschliste.

Folgende Info habe ich von Campingaz bekommen:

Plancha LB - voraussichtlich ab Anfang nächsten Jahres im Fachhandel bzw. unserem Online-Shop erhältlich

Master Plancha EX - genauer Liefertermin steht noch nicht fest; grundsätzlich nur bei unseren Kompetenzpartnern bzw. über unseren Online-Shop erhältlich

Master Plancha L - genauer Liefertermin steht noch nicht fest; grundsätzlich nur bei unseren Kompetenzpartnern bzw. über unseren Online-Shop erhältlich

Gegen die emaillierte Platte sprach halt das Abplatzen der Emaille, da ich die Plancha nach Gebrauch ins Haus hole, wird sie doch häufig hin und her bewegt.

Gegen die Edelstahlplatte sprach einfach der Preis.

Und Schlussendlich gegen Campingaz der Jetzt Haben Will Faktor!
 

Herr Vatska

Herbergsvater der Retrogrills & Metthodiker
Foto des Monats
????...Die Campingaz Masterplancha EX steht bei uns für 399,- in einem Möbelhaus in der Grillabteilung zum sofort mitnehmen...ich hab sie auch schon befingert und der Jetzthabenwill-Faktor konnte nur knapp vom Nudelholz-Faktor von Göga unterdrückt werden. Mir gefällt sie super.
Ich hab aber eine emaillierte Griddle von Weber für den Gasi, und die sieht inzwischen richtig Sch....aus, weshalb ich mich erst mal informieren wollte, wie es um die Emaille bei der Plancha bestellt ist...

Gruß
Herr Vatska
 
OP
OP
madden317

madden317

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Zur Zeit gibt Verycook ja 15% auf die Plancha, vielleicht hilft Dir das auch ein wenig.
Die Campingaz konnte ich leider nirgends in meiner Nähe mal anfassen.
Ich werd auf jeden Fall berichten.
 
OP
OP
madden317

madden317

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nach 3maliger Benutzung sieht die Plancha zur Zeit so aus:
DSC_0876.JPG

Noch 2 oder 3mal planchieren, dann hab ich eine vollständige Patina.
 

Anhänge

  • DSC_0876.JPG
    DSC_0876.JPG
    231,8 KB · Aufrufe: 1.804

bbq4you

Diverse People Unite
10+ Jahre im GSV
Will die Freude über das Gerär nicht trüben, doch das ist die erste Plancha die ich sehe die keine Rückwand hat.
Man arbeitet an der Plancha mit dem Spatel von sich weg. Wie verhindert man, das Dinge nach hinten von der Plancha fallen?

Cheers

.
 
OP
OP
madden317

madden317

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin, nach 3maliger Nutzung ist mir ein Nachteil nicht aufgefallen. Vielleicht nutze ich diese auch falsch :confused::D
Geübt habe ich vorher mit einer Stahlplatte auf einer Feuertonne, wenn da was nach Innen fiel, ging es in Flammen auf.
 

Onkelchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Will die Freude über das Gerär nicht trüben, doch das ist die erste Plancha die ich sehe die keine Rückwand hat.
Man arbeitet an der Plancha mit dem Spatel von sich weg. Wie verhindert man, das Dinge nach hinten von der Plancha fallen?

Cheers

.


Das hat mich jetzt auch gewundert.

Ist die wirklich so gebaut oder ist sie falsch rum montiert?

Normalerweise ist die Fettrinne vorne und die geschlossene Wand hinten.
So kann man mit dem Spachtel bis nach hinten fahren um etwas aufzunehmen wenn es auf der Platte rutscht.
Um die Platte zwischendrin zu reinigen zieht man normalerweise den gelösten "Rest" nach vorne in die Fettrinne und schiebt es dann seitlich in den Aufnahmebehälter.

Fettrinne hinten macht das Ganze deutlich unhandlicher. :hmmmm:

Viele Grüße
Onkelchen
 

Grill-Dad

Militanter Veganer
Hallo,

nach vielen Jahren des mitlesens in diesem tollen Sammelplatz der Positiv-Verrückten habe ich mich gerade eben registriert um eine Frage anzubringen.

Neben meinem Broil King Regal 690 XL bin ich seit längerem auf der Suche nach einem zusätzlichen Spielzeug.

Aktuell ist mein Objekt der Begierde die Verycook Plancha.

Rentiert sich die Investition in die teurste Variante (3 Brenner und Edelstahl) vor allem im Bezug auf die Platte- ist Edelstahl hier am empfehlenswertesten wenn ich es als "Outdoorküche" zum braten nutzen möchte? In Wirklichkeit soll es mich etwas darüber hinwegtrösten, dass ich mich gegen das Bora Tepan Feld entschieden habe. Wird das bei dem Produkt in die richtige Richtung gehen, oder erwarte ich mir von einem "vermeintlich günstigen" Produkt etwas das es nicht bringen kann?

Besten Dank für eure Erfahrungen

Schöne Grüße
Daniel
 

Grill-Dad

Militanter Veganer
Besten Dank für die rasche Antwort.

Welche Vorteil bietet Edelstahl in der Praxis auf der Plancha? Ist es weniger haftend und benötigt weniger Fett/Temperatur?
Deine Bilder erscheinen für mich (optisch) Nahe an Gusseisen und charakterlich eher beim grillen.
Das ist etwas tolles, bitte nicht falsch verstehen, aber es würde mich abhalten darauf z.B. Pfannkuchen zu machen.

Zusatz-vielleicht ist das aber eh mein Problem...das es so etwas eben in dem Bereich nicht gibt und dies nur doch eine Tepan Platte erreicht werden würde?
 
OP
OP
madden317

madden317

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ist halt eine Stahlplatte, die eingebrannt wurde. Natürlich könnte ich nach dem grillen 3 Stunden mit dem Stahlschwamm drauf rumscheuern um diese wieder auf Hochglanz zu polieren. Aber das will ich ja gar nicht.
 
Oben Unten