• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vom Schwenker zum Weber-Grill

gilmei

Militanter Veganer
Hallo Freunde des Feuers,

hab heute mal etwas auf der GSV Seite rumgeschnuppert.
Saugutt!!

Bin nach jahrzehntelangem Schwenken mit Buchenholz und Stubbies auf den Gasgrill gekommen.
(Der Schwenker schwenkt die Schwenker auf dem Schwenker)

Mein liebster Schatz hat mir zum Geburtstag einen Weber Q320 Black geschenkt.

Jetzt ist alles anders:

Kein Rauch und Gestank bis das Holz brennt.
Kein langes Warten bis das Holz Glut hat.
RuckZuck was Feines vom Grill.
Und ich muss nicht mehr runter in den Garten zum Schwenker laufen,
geht jetzt prima und auch jederzeit im Trockenen auf dem Balkon.

Habe auch noch eine Gussplatte für den Q320 bekommen, gibt es da Tipps von Euch was man wie darauf machen kann, oder wo finde ich solche.

Auch interessiere ich mich für ein Fleischthermometer, muss nicht unbedingt mit Funk sein, bin ja in der Wohnung fast immer praktisch auf dem Balkon beim Grill. Ausserdem muss man ja doch noch die Flamme bei einem Bier beobachten:thumb1::beer2:

Bin zur Zeit am Stöbern im Forum!
Da kann man sich ja jahrelang durchlesen:D

Vielen Dank schon mal für evt. Tipps
 

derdriver

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo aus Österreich, und Glückwunsch zum neuen Grill und viel Spass damit.
Das nenne ich mal eine brave Frau die so was schenkt.
 
Oben Unten