• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Vorhaben: erstes Spanferkel

MartiniMi

Militanter Veganer
Hallo,
ich bein neu hier und im Inet auf das Spitzen-Forum hier gestoßen.

Kurze Vorstellung: Martin (39) , ich grille gerne :sonne:
Muß reichen, oder?

Nun ist es soweit und möchte am Samstag mein 1. Ferkel bruzzeln.
Grill haben wir uns ausgeliehen, ist ein geiles Teil mit Getriebemotor, Frequenzumrichter und Kettenantrieb.
Holzkohle kommt in eine Halbschalenwanne unter den Drehspieß.

Da ich erst mal klein anfangen wollte, haben wir uns eine kleine Sau mit nur 10 bis 12 Kg bestellt.
Die wird mit Salzlake gespritzt geliefert.
Habe mich schon hier im Forum durchlesen so ein bischen informiert und denke... da bekomm ich hin.
Habe aber trotzdem noch ein/zwei Fragen.

Was sollte ich denn so an Zeit einplanen? Ich wollte es lieber estwas langsamer angehen lassen mit dem Grillen. Denke das ist besser fürs erste mal.

Dann hab ich noch überlegt mit 'nem Sößchen dazu. Gibts da von eurer Seite irgendwelche Tips oder Empfehlungen?
Ich meine eine Soße zum Servieren, nicht zum einpinseln.

Danke im Voraus
Gruß
Martin
 
OP
OP
M

MartiniMi

Militanter Veganer
Ich danke Euch wie verrückt!

..aber hat sich schon erledigt der Fall. :happa:
Wir habens auf heute vorgezogen.
15Kg sind weg und waren super-lecker.
Dazu 'ne Gemüse/Kräuter Soße und Kartoffelsalat und frisches Brot mit Tips aus'n anderen Forum. :suchet:

Absolut gelungen, das Ganze. :grün:

Der Thread kann also geschlossen werden.
...und danke nochmal für die Tips! :rotfll:

So, und jetzt muß ich ins Bett. Ich kann nicht mehr...

Gute N8!
Martini
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten