• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was eignet sich als "Braten"

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Moing liebe GSVler,

ich möchte demnächst ein Braten am Stück in meinem Weber OTP machen, und nachdem ich heute noch zufällig zur Metro muss :grin:, wollte ich mir hierzu ein paar Ratschläge einholen, was sich denn am besten dafür eignet.

Zur Auswahl schwebt mir da Roastbeef oder Ribeye am Stück oder die Steakhüfte vor?? Gerne nehm ich weiter Vorschläge und Tipp entgegen!!

Vielen Dank Euch vorab.
:prost:
 

lotterbart

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
nimm nen Nacken oder Entrecote.
Bei Roastbeef musste verdammt aufpassen, dass es nicht trocken wird.
Irgendwas mit mehr Fettanteil nehmen!
 

lucky sob

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Roastbeef und Entrecote gehen problemlos am Stück. Hüfte würde ich nicht nehmen.
 

Festus

Rippenschminker
Ich finde auch Hüfte klasse - man muss halt vorher die Sehne raus schneiden und hat dadurch etwas Verlust. Kann man aber z. B. für Gulasch o. ä. verwenden....aber vom Geschmack her ist Hüfte am Stück klasse....
 
OP
OP
Lobster

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
:hmmmm: ich sehe, die Meinungen gehen hier stark auseinander....

@lotterbart: Als Aufpasser fürs Roastbeef würde mir ja mein Thermometer dienen

@Festus: Hab mir im Forum schon die Videos und Tipps zur Sehne entfernen angeguckt, schaut gar nich soooo einfach aus....

@lotterbart: Rindernacken?? Schweinenacken is ja wohl eher für PP geeignet (welches in dieser Saison auch noch folgt) :grin:

Vielen Dank Jungs für eure Hilfe :prost:
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hab mir im Forum schon die Videos und Tipps zur Sehne entfernen angeguckt, schaut gar nich soooo einfach aus....
Geht aber gut. Wichtig ist ein wirklich scharfes Messer....

Cruiser hat hier mal ne tolle Hüfte gezeigt.... klick
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moing liebe GSVler,

ich möchte demnächst ein Braten am Stück in meinem Weber OTP machen, und nachdem ich heute noch zufällig zur Metro muss :grin:, wollte ich mir hierzu ein paar Ratschläge einholen, was sich denn am besten dafür eignet.

Zur Auswahl schwebt mir da Roastbeef oder Ribeye am Stück oder die Steakhüfte vor?? Gerne nehm ich weiter Vorschläge und Tipp entgegen!!

Vielen Dank Euch vorab.
:prost:


Was für einen Braten?

Rind? Vielleicht Low and slow?

Oder Schwein? dann evtl. 2 Std. bei 160-180° ?

Wie wärs mit Jerk Pork, würd ich auch als Braten verkaufen ( aber scharf!! )
 
OP
OP
Lobster

Lobster

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Abend Leutz,

so, nachdem ich mich in der Metro nicht entscheiden konnte zwischen Rindernacken, Hüfte und Bürgermeisterstück, ist es ein Roastbeef vom Jungbullen mit 2,4kg geworden :grin:

Der Grund der zu meiner Entscheidung führte waren vermutlich die diesmal recht üppig ausgefallenen Größen o.g. Stücke zwischen 3,5 - 6 kg.

Naja, bin zufrieden mit meinem "Fang" und werde natürlich die Vergrillung ankündigen und posten!

Dank Euch nochmal!!!
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich war vorhin auch noch in der Metro und habe noch ein hübsches Stück Färsen-Ribeye in den Kisten gefunden.
Mal sehen. Morgen das obligatorische Teststeak. Wenn OK weiter Steaks, sonst am Stück braten.

@Cruiser:
Habe ich auch nicht verstanden, zumal Deine Steakhüfte aus dem BO noch nie schief gegangen ist.
Der Beitrag, die Bilder, das Video und natürlich das Ergebnis finde ich immer wieder geil.
 

lucky sob

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@ Cruiser: Als Braten für meinen Geschmack etwas zu wenig Fett (low & slow). Geht aber sicher auch, wenn's mager sein soll; Frauen sind ja manchmal etwas kritisch...

Eine Hochrippe mit Knochen am Stück ist auch immer ein Genuß (grobes Meersalz/Pfeffer). Wird auch oft als Ochsenkotelett bzw. Cote du Boeuf angeboten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hüfte am Stück geht super in der Kugel.....Die Hüftkugel schön langsam indirekt gegart....einfach nur lecker.....

Und als Zeitüberbrückung ein Hüftsteak aus dem Hüftfilet über die Kohlen gehalten.....danach mit FdS und "sieben"....hmmmm
 
Oben Unten