• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was haltet Ihr von diesem Angebot? (Weber One Touch Gold 57)

Fussel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hmmm...

... ich will's ja nicht gleich übertreiben mit dem "teuersten Forum der Welt" und habe mir daher überlegt, für unsere 2 1/2 Personen Familie (die GöGa, das KBM™ * und mich) zusätzlich zu meinem bislang nur als Direktgriller eingesetzten Weber Compact Kettle 47cm und dem undefinierbaren, vorabvererbten Standgrill vom Schwiegervater (im Prinzip eine rechteckerte Schale auf Haxn mit Rost obendrauf, ohne Lüftung und solchn Firlefanz) einen Weber One Touch Gold 57'er zuzulegen.

Jetzt habe ich bei ebay (mag ich normalerweise nicht!) folgendes Angebot entdeckt:
http://cgi.ebay.de/Weber-Original-G...1464960QQihZ003QQcategoryZ19811QQcmdZViewItem
und finde das eigentlich ganz O.K. Ich habe zwar das Glück, einen Weber-Vertragshändler vor Ort (lächerliche 200m Entfernung) zu haben, der will allerdings absolut nicht von seiner UVP runter. Allerdings ist übermorgen folgendes bei meinem Fachhändler angesagt: "Webers Live-Grillvorführungen - 09.06.2007 - Carl Abt GmbH&Co.KG - Münsterplatz 7 - 89073 Ulm". Meint Ihr, da lässt sich vor Ort beim gewieften Verkäufer noch etwas rausschlagen? ** Bzw. war jemand von Euch schon mal auf solch einer Vorführung (Erfahrungen - lohnt sich das)?

Mein Entschluss zum One Touch Gold 57 ist übrigens ziemlich unverrückbar, ich baue gerne langsam (aber stetig) auf. :D Eine Frage hätte ich allerdings noch: Welches Zubehör neben dem bereits im o.g. Angebot enthaltenem (Original Weber Abdeckhaube, Original Weber Thermometer im Deckel integriert, Original Weber Edelstahl Deckelhalter) haltet Ihr denn noch für sinnvoll? Den Anzündkamin habe ich schon und möchte ihn auch nicht mehr missen. Einen Pizzastein (Speckstein) habe ich mir bei einem lokalen Stein/-/Marmorhändler schon mal vorbestellt... kostet mich wohl ca. 10 Euronen.

Ich freu mich schon ganz narrisch auf Eure mannigfaltigen Antworten!

* KBM = KleinesBlondesMonster
** Nein, kein "schwäbischer Knicksack" ('gottzack! :lol: ), ich versuche nur einfach, aus möglichst wenig Rost möglichst viel leckere Sachen zu produzieren... :D
 

Frank Furter

Militanter Veganer
Hallo fussel,

denke das angebot ist preislich okay. Weber OTG57 nach meinem wissen 249 Euro. Zubehör klingt gut. kannst ja mal den Weber Händler um die "Ecke" nach einem Angebot fragen.

Was ich mir noch holen würde, ein Bratenthermometer um die Kerntemperatur zu bestimmen.

Jetzt weiß ich zwar nicht wie sone Vorführung bei deinem "Vertragshändler" aussieht, aber wenn du da hingehst, es dir etwas nützt, ..... "Geiz ist nicht immer geil". Vielleicht bist du ja auch mit einingen Euros mehr, vor Ort besser beraten.

BTW der OTG57 ist schon klasse.
 
OP
OP
Fussel

Fussel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Frank Furter schrieb:
"Geiz ist nicht immer geil"

Yep! Danke für Deine Antwort. Ich schwanke da wirklich zwischen dem "Ebay-Unbekannt-Händler" und dem Menschen vor Ort, an dem ich täglich sowieso mind. 1x vorbeilaufe... und den ich dementsprechend mind. 1x täglich nerven kann... :lol:

Wie bereits geschrieben, halte ich eigentlich nix von ebay (Liste beliebig erweiterbar mit MediaMarkt, Aldi, IKEA, Saturn etc...). Ich halte es da von jeher mit dem Spruch "Wer billig kauft, kauft doppelt" - da ist schon ein kleines Stück Wahrheit verborgen.

Ich denke, ich werde mir diese Verkaufsveranstaltung einmal ansehen und evtl. meine Frau (muss ich die eigentlich hier unbedingt als GöGa bezeichnen - setze ich mich da nicht selbst zu hoch an? :D ) mitnehmen, welche als ausgebuffte Vertrieblerin sicherlich für die richtige Verkaufsatmosphäre sorgen wird.
 

Frank Furter

Militanter Veganer
hmmm...,

so jetzt ist mein posting weg, grummel...

also, was soll ich davon halten.?

und evtl. meine Frau (muss ich die eigentlich hier unbedingt als GöGa bezeichnen - setze ich mich da nicht selbst zu hoch an? ) mitnehmen

muss ich die hier als GöGa............

Erlaube mir in der Zeitlinie etwa 35 Jahre zurück zu gehen. Damals bezeichnete meine Mutter ihren Ehemann (Daddy) als ihren GöGa..........

Ich hielt dies damals für eine ehrenbezeichnung - sie sprach mit Respekt und Hochachtung von ihrem Ehemann - .

GöGa = Göttliche Gattin ?

Wer sagt denn dass wir ( Männer ) uns als G..... bezeichnen,?

Ich hatte in der Bezeichnung GöGa (die übrigens auch aus ewiblicher Sicht passt) eine ehrfurchstvolle Bezeichnung gesehen.

Oder hab ich da jetzt irgendwas falsch verstanden?

Ich denke einfach der "Begriff" GöGa wird hier als - was sag ich denn jetzt ? - .... im besten und positivsten Sinne verstandene Bezeichnung für - wie sagt mein Kollege - "Lebensabschnittspartner(in)" verstanden.

Fazit: ich würde die Bezeichnung GöGa nur mit allerhöchster Hochachtung und Respekt verwenden.

So, aber zurück zum Thema Grill, vielleicht kann man ja mit dem örtlichen Dealer, im Herbst (Ende Grillsaison) das ein oder andere Schnäppchen machen. Wenn es nicht gerade ein "Baumarkt" ist, gib dem örtlichen ne Chance.

:patsch:

War ich jetzt total OT, oder hab mich um Kopf und Kragen geschrieben???

Falls ja, Sorry,
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ich würde ihn beim Fachhändler kaufen.
Somit hast Du dann 2,45 € gespart. :patsch:
Ich meine Versandkosten und so

:prost:
 

Grilling_Madness

Militanter Veganer
Hallo,
Ausstattung ist wohl ähnlich dem OTG 57 Limited Edition (also mit Thermometer und Deckelhalter) zu 279 Euro. Allerdings hat der Limited Edition einen Edelstahlrost (OTG 57 verchromt??), und dann die Haube dazu.
Wie stehts denn mit Garantie? Hier wird wohl was angedeutet von amerikanischem Import und bis zu 10 Jahren. Gleiche Garantie wie in Deutschland, wer leistet die Garantie? Dein Händler vor Ort?
Fragen über Fragen - bei 250 Euro würde ich auf Nummer sicher gehen und beim Händler vor Ort kaufen - OTG 57 Limited Edition zu 280 Euro...

Grüsse

Achim
 

Wintergriller

Grillkaiser
Mrhog schrieb:
Ich würde ihn beim Fachhändler kaufen.
Somit hast Du dann 2,45 € gespart. :patsch:
Ich meine Versandkosten und so :prost:

Richtig, und man kann das Gerät auf eventuelle Beschädigungen untersuchen.
Es gab ne Zeit, da häuften sich die Meldungen über Beulen im Deckel der Weber.
Also, ab zum Händler vor Ort, Grill angucken und ne kostenlose Beigabe aushandeln.
 

beercanbernd

Grillkaiser
Dies Angebot scheint ein "Lafer" ohne Tisch und Schriftzug zu sein. Sozusagen der OTG-A. Wird eigentlich nur un Dänemark verkauft. Das integrierte Thermometer ist den Permormern und der Lafer-Edition vorbehalten (diese Saison jedenfalls). :prost:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ups, ich glaube ich hab da was überlesen. :patsch:

Weiterhin gehört bei diesem Angebot zum Lieferumfang:


eine Original Weber Abdeckhaube im Wert von 17,90 €


Original Weber Thermometer im Deckel integriert im Wert von 19,50 €


Original Weber Edelstahl Deckelhalter im Wert von 29,50 €


Sorry, mein Fehler

:prost:
 

oceanline

Militanter Veganer
Hallo,

das Angebot ist zwar verlockend. Aber ebay, Vorkasse und dann kommen vielleicht Lieferprobleme dazu. Viele der ebay-Händler kaufen erst selber ein wenn ein Artikel verkauft ist. Ich habe mir sagen lassen, dass Weber zur Zeit leider nur etwas schleppend liefern kann. Also auf Wartezeit bei der Lieferung einstellen.
Aber wenn man schon einen Händler so dicht neben "zu Hause" hat, käme für mich nur der in Frage.
Bei evtl. auftretenden Problemen hat man dann auch einen direkten Ansprechpartner, der einem evtl auch mal ein paar Tips geben kann, die nicht im Katalog stehen.

Gruss Uwe
 

Jamaican Jerk

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Moin,

Pro: Händler vor Ort!!!

ich habe meinen Weber-Gasi bei Ebay (neu von Privat, unbenutzt) ersteigert.
Selbst in Köln abholen lassen (von Familie) und über die hälfte gespart (ca.400€).
Bin immer noch super glücklich mit dem Teil... :)
Bei unter 100€ Ersparnis (pers. Schmerzgrenze) hätte/würde ich aber immer den örtlichen Händler vorziehen.

Letztlich hängt eine solche Entscheidung aber auch immer von der finanziellen Situation
desjenigen ab. Generell ist leider im Moment "Geiz noch geil", aber im Zeitalter von Gammelfleisch sollte "langsam" mal umgedacht werden.
Und im Falle eines Problems ist meistens ein „Ohr“ in der Nähe, und nicht nur Emails mit leeren Versprechungen …
 
OP
OP
Fussel

Fussel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
[OT #1]
Mist! Bereits mein zweites Posting hier, für das ich zu lange gebraucht habe - man sollte keine Pausen beim Schreiben machen. Keine Cookies aktiviert, zu lange rumeditiert, und weg war mein Post. Kurze Grummelminute... naja, klarer Fall von selber schuld. :patsch:
[/OT #1]


O.K., alles wieder im Lot. Ich versuche jetzt einfach nochmal genau das zu schreiben, was ich hier vor ca. 1 h geschrieben habe. Wird nicht so ganz hinhauen, ich bemühe mich jedoch.

ERSTMAL: DANKE AN ALLE !!! :thumb2:

Zum Glück habt Ihr mich in meiner von vornherein favorisierten Variante "lokaler Händler" bestärkt. Ich war da heute mittag, habe mir das angesehen/angehört und dann einen 57'er OTG Limited Edition + AZK mitgehen lassen. Dazu habe ich noch "für umme" 3 x Briketts, 5 Aluschalen und einen Handschuh bekommen... hätte gar nicht gedacht, dass ich so gut verhandeln kann. :D

Natürlich habe ich die Kugel unter drohenden Gewitterwolken in meinem Garten gleich zusammengesetzt und einen ersten Testlauf gemacht mit Rindersteak, Cevapcici, Feta und Auberginen. Beim Steak und den Cevape habe ich interessehalber mal 3 Varianten gegrillt: 1. direkt, 2. indirekt und 3. direkt scharf angebraten und dann indirekt fertiggegrillt. 1. Fazit: Man merkt die Unterschiede deutlich, wobei ich beim Steak die 3. Variante am besten fand, Cevapcici aber eindeutig besser direkt gegrillt schmecken. Naja, der Sommer ist ja zum Glück noch lang...

[OT #2]
@ Frank Furter:
Betr. GöGa.
Der erste, der hier völlig "OT" ging, war ja wohl ich. Obwohl ich diese Anfrage mit diesem schönen Zeichen geschmückt hatte: :D
Wahrscheinlich ist es Zufall, aber in den ersten zehn threads, die ich hier gelesen hatte, kam immer wieder dieses Kürzel GöGa vor... und es hat bestimmt bis zum 7. thread gedauert, bis ich es übersetzen konnte - begriffsstutzig war ich schon immer ein wenig. Bislang kannte ich den Begriff GöGa wirklich nur als "Göttergattin". Auf "Göttliche Gattin" wäre ich selbst wohl gar nicht gekommen...

Du hast übrigens durchaus recht mit den Begriffen Hochachtung und Respekt. Es ist schön, wenn man es bei den Eltern erleben darf (Glück) und es ist schön, wenn die eigenen Kinder es erleben dürfen (Können).
In diesem Sinne - nix für ungut, alles geklärt und - ich werde meine Frau zukünftig einfach als meine Frau bezeichnen (da mache ich nix falsch :D )
[/OT #2]
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Vielleicht als Tipp:


Gaaaanz lange Posts in Word schreiben und auf der Festplatte speichern.

Dann reinkopieren.

Das ist sicherer.
 

Psycho2063

Metzger
was ich an Zubehör für meinen OTG auf keinen fall mehr missen möchte sind die Kohlekörbe. man hat weniger direkte Strahlungshitze beim indirekt grillen, weniger wärmeverlust als bei den Drahtbügelhaltern, man kann einfach die Körbe in die Mitte schieben und noch direkt was auflegen, und wenn man die lüftung schließt geht die Glut aus und die Kohlereste lassen sich super einfach entsorgen indem man einfach nur die Schalen raus nimmt.
 

bbqer

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
beercanbernd schrieb:
Dies Angebot scheint ein "Lafer" ohne Tisch und Schriftzug zu sein. Sozusagen der OTG-A. Wird eigentlich nur un Dänemark verkauft. Das integrierte Thermometer ist den Permormern und der Lafer-Edition vorbehalten (diese Saison jedenfalls). :prost:


no,no,no nix richtig.... der sogenannte OTG- A ist dem Fachhandel vorbehalten und den gibts zum Glück auch nur im Fachgeschäft :D

was in Dänemark läuft, weiss ich nicht , nur das ich Ihn hier im Lager habe


279.- € auch limited OTG genannt, dunkelantrahzit mit Deckelthermometer

Gruss BBQer :prost:
 

Grill Gott

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
GöGa oder nicht

Ich darf GöGa sagen, habe ja von ihr das Shirt bekommen. :love:
 

Dante LeRoi

Veganer
10+ Jahre im GSV
bbqer schrieb:
no,no,no nix richtig.... der sogenannte OTG- A ist dem Fachhandel vorbehalten und den gibts zum Glück auch nur im Fachgeschäft :D

was in Dänemark läuft, weiss ich nicht , nur das ich Ihn hier im Lager habe


279.- € auch limited OTG genannt, dunkelantrahzit mit Deckelthermometer

Gruss BBQer :prost:
Jaja, der Thread ist über ein Jahr alt ( :D ), trotzdem die Frage: gibt's den Limited noch? Brauch demnächt ne zweite Weber-Kugel und finde die Idee von nem Lafer-Grill ohne Tisch und Schriftzug ziemlich gut ;)
Hab den aber irgendwie online nicht mehr gefunden...
 
Oben Unten