• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was ist falsch?

Mitch 007

Militanter Veganer
Hej,
ich habe mir einen Char Broil (elektrisch) zugelegt und Forellen geräuchert.
Der Geschmack, war nicht so schlecht, aber sie waren wie Bleichgesichter.
Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil?
Danke
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Hallo, ein paar mehr Infos, und vielleicht ein paar Bilder wären sehr hilfreich....
 
OP
OP
Mitch 007

Mitch 007

Militanter Veganer
Da muss ich in diesem Fall passen. Wir haben sie am WE gegessen.
Zum Smoker;
_elektrisch
_temperatur von 38 bis 135 grad einstellbar
_zum Räuchern grobe Holzspäne
_bei bedarf Wasserbehälter füllen
Fische:
_sie haben keine Farbe angenommen
_geschmacklich ok
 

Landauer

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Servus,
Wie lange hast du geräuchert?
Bei wecher Temperatur wurde geräuchert?
Waren die Fische vor dem räuchern in einer Salzlake?

Mfg mere
 

Schubiduh

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,
Waren deine Fische bzw die Haut der Fische richtig trocken ?Wenn nicht dann bekommen sie auch keine Farbe. Wenn sie aus der Lake kommen gut mit Krepp abtrocknen bzw an der Luft zum Trocknen aufhängen. Wasserbehälter im Räucherofen finde ich total fehl am Platz. Habe ich noch nie gehört.
 

Schubiduh

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ein paar Bilder von meinen Räucherofen

DSC_0073.JPG


DSC_0074.JPG


DSC_0075.JPG
 

Anhänge

  • DSC_0073.JPG
    DSC_0073.JPG
    239,9 KB · Aufrufe: 664
  • DSC_0074.JPG
    DSC_0074.JPG
    402,6 KB · Aufrufe: 639
  • DSC_0075.JPG
    DSC_0075.JPG
    444,1 KB · Aufrufe: 643

Alkoholger

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Die bleiben normal auch so recht hell, gerade in elektro und Gasöfen, ausser mit tricks.

Haut muss trocken sein wurde schon genannt.

Geräuchert wird ohne wasser, hohe temperatur bis sie gar sind (Flossen lassen sich herausziehen, idealerweise öffnen sie dabei auch die Bauchhöhle, wie auf den Fotos oben zu sehen.) und dann lange bei geringer Temperatur und Rauch. Letzteres bei uns so gut 2h.
Allerdings im Holzbefeuerten Ofen.

Wenn sie Dunkel sein sollen hilft ein Getrockneter Nadelholzzweig, den man anschliessend aufs Feuer bringt. Idealerweise nen Wacholderzweig, der gibt auch noch Geschmack.

Man kriegt das auch mit viel dichtem Rauch hin, den man mit feinerem Räuchermehl erzeugt, das Ergebnis wird dann aber oft ein wenig bitter.
 
OP
OP
Mitch 007

Mitch 007

Militanter Veganer
Moin,
ja ich glaube vom räuchern habe ich fast alles richtig gemacht. Habe auch einen selbstgemauerten mit Fuchs.
Den elektro habe ich mir gegönnt zum einen war er im Angebot für 250 Euronen.
, zum anderen arbeite ich im Ausland und am WE habe ich nicht die Zeit kalt zu räuchern.
Das mit dem Wasser und zu wenig Rauch, passt denke ich.
Jedenfalls danke euch für die schnelle Hilfe.
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Wobei ich jetzt finde, dass die auf den Bildern doch garnicht so verkehrt aussehen.
 

subek

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus,
Fische müssen wirklich trocken sein.
Genauso habe ich die Erfahrung gemacht wider aller Rezepte einfach länger zu Räuchern.
Bei gutem Fisch wird dieser nicht trocken
 
Oben Unten