• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was tun mit einem riesen Rohr?

Mittelbayer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich bekomme demnächst für Lau ein riesiges Rohr (70 cm Durchmesser, 230 cm Länge und 6 mm Stärke).

Es soll auf jeden Fall ein Smoker werden.
Da es ja nicht nur eine art von Smoker gibt möchte ich ich wissen was ihr daraus machen würdet.

Infos am rande:
Ich begrille meist so zwischen 5 und 30-40 Mann.

Schonmal vielen dank und grüße vom Mittelpunkt Bayern
 

serial-dad

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
KAUFE DIR EINEN PLASMASCHNEIDER 4in1!!!
damit kannst du alles rucki-zucki schneiden und sogar schweissen.
danach verkaufst du ihn wieder mit....50€ verlust.
in der bucht zT sogar mit 20€ gewinn.

soviel kosten dich schon die flex-scheiben die du brauchen wirst.
bei 6mm.....da stehst du tage mit der flex...

sd
 
Zuletzt bearbeitet:

GrillBengel89

Putenfleischesser
Wenn das ein Smoker werden soll musst du die Rohre nach dem Schneiden definitiv stabilisieren. Bei dem Durchmesser und der Wanddicke würde es mich wundern wenn es von alleine rund bleibt.
Nur zur Info: Es wird sich um ein geschweißtes Rohr handeln.

Ich glaub mit mehr als 700 mm Durchmesser hättest du einen der größten Smoker in Deutschland :)


Sent from my Keyboard using my fingers...
 

popmaluch

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Eindeutig zweideutig deine Überschrift! Sind deine Hände zu klein? Ist bei euch schon Frühling? Bist du Singel?
Im Ernst, wenn du du die Möglichkeiten hast, bau etwas daraus!
 

Benn.0171

Putenfleischesser
Nabend,

ich würde einen Reverseflow- oder Hybridsmoker daraus bauen mit 160cm Pitlänge und 70cm Fruerbox oder noch besser lass 230cm Pit und 70/70/70cm Würfel als Feuerbox.

Wenn es dir zu groß wird…nehm ich es dir ab. Ich suche genau so ein Rohr!

Ansonsten viel Erfolg beim Bau.

Benny
 

Benn.0171

Putenfleischesser
Hey,

Räucherturm würde ich persönlich weg lassen weil mir die Verwendung dafür fehlt.

Wenn du aber "nur" 30-40 Personen
Versorgen willst brauchst du so ein riesen Teil nicht die bekommst du auch mit nem 20 Zöllner satt.

Aber wer hat der hat und Hubraum ist durch nichts zu ersetzen…außer durch mehr Hubraum. Also egal was du machst…lass uns daran Teil haben!!

Benny
 

bonafide

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Mittelbayer,

wird bestimmt ein RIESEN DING!!!!

Und nicht vergessen, :bilder::bilder:
Viel Spass beim Bau......

Bonafide
 

AntonioBN

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also wenn Dir so gar nichts damit einfallen will, dann schaffe ich es Dir gerne vom Hof....:DS:

Man hilft ja gerne, wo man kann.....

vg

Antonio
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
räucherturm nicht vergessen

sd
bei 70 cm Durchmesser brauchst Du keine Räucherturm mehr, da ist auch so genug Platz für ne Warmhaltezone.
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schau dir mal Doge´s Trailer an... das sollte auch ein 28"sein...

Wenn Smoker dann so, da du sicher nicht immer 40Personen bei dir zu hause hast.
Wie gesagt schau dir mal die Baufreds von seinem Smoker an, die sind auch auch hier im GSV...
 

KBK

Fleischmogul
Schau dich dochmal auf ebay.com nach bbq smoker um. Da findeste sicher einige nette ideen bei den amis;)
 
OP
OP
M

Mittelbayer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Eine Überlegung wäre auch den Kamin mittig in die klappe zu setzen und in die GK ein Stahlplatte zu legen.
in dem sinne ein Reverse Flow Smoker mit beidseitigen Ausgang. Das wäre doch von der Wärmeverteilung her denk ich sehr gut.
Und den Kamin könnte man auch als Gegengewicht mitnutzen.
 

Benn.0171

Putenfleischesser
Morgen,

und die Feuerung dann unter die Garkammer? Diese Bauweise gibt es auch schon mit fällt der Name nur nicht ein. Der Wikingersmoker ist auch so aufgebaut.

Oder wie hast du es gemeint? Mach mal ne Skizze.

Willst du das Riesenteil auf einen Hänger bauen, oder wie gedenkst du es zu transportieren?

Benny
 
Oben Unten