• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber 57 mit Delle

Tuti

Militanter Veganer
Hallo Ihr lieben,

ich möchte mich erst einmal vorstellen, ich war lange Zeit ein stummer Genießers hier. Ein wirklich tolles Forum.


Ich habe schon ein paar Jahre Erfahrung mit dem grillen auf dem 47er. Jetzt wollte ich "aufsteigen" und das mit dem 57. Ich habe mit daraufhin zu einem unschlagbaren Preis von 145 Euro ein Premium Ausstellungsstück über Amazon bestellt. Okay, es fehlten die Haken zur Befestigung für die Räder sowie das Thermometer. EIn Anruf und mir versprach man eine schnelle Nachlieferung. Unabhängig davon dass das Grillrost eine Delle hat ist unten an den Schaufeln die die Asche in den Behälter transportieren, auf der innenseite eine Delle sodass die Schaufel ständig die Emaille abkratzt und ich dementsprechend bald auch Rost haben werde.

Was kann ich tun, muss ich mich damit zufrieden geben? Der Händler sagte mir direkt aber schon dass er das Teil als Gebrauchtteil verkauft hat und da nichts mehr gehen wüde. Inseriert wurde der Grill als Ausstellungsstück mit Gebrauchsspuren. Ist das noch okay? Kann ich, wenn der Händler weiter nicht mit sich reden lässt, an Weber herantreten?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen


Liebe Grüße
Timo
 

KalteEnte

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
paar bilder wären nicht schlecht, dann könnte man eher abschätzen, wie gravierend die schäden sind und ob man die evtl. selbst reparieren kann...
um sich das gequatsche zu ersparen.

wenn ich einen grill mit gebrauchsspuren kaufe dann kann ich halt leider keinen neuen und absolut fehlerfreien erwarten.

die bleche an der lüftung kann man doch sicherlich wieder ausrichten. kann mir nicht vorstellen, das die derart deformiert sind das man das nicht wieder hinbekommt. und mit dem rost. nunja. kommt da halt auch auf die größe der "delle" an wie man damit verfährt...
ich würd die auch einfach ausbeulen und wenn der nach einiger zeit anfängt zu gammeln kann man sich immernoch nen ersatzrost zulegen. bis dahin dürfte ja wieder budget da sein ;-)

und nochmals...
bilder von den schäden würden doch einiges helfen...

gruß
Daniel

ps. herzlich willkommen hier...
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Soviel zum Thema "Premium-Ausstellungsstück".

Mach mal ein Foto und lade das hoch.
Die Flügel lassen sich relativ leicht ausbauen, hol dir ganz einfach die Aufbauanleitung von der Weber-Seite und demontiere den Grill soweit dass du da hinkommst.

Etwas dengeln ...

:prost:
 
OP
OP
T

Tuti

Militanter Veganer
Super, lieben Dank für die fixen Antworten. Ich erwarte natürlich auch keinen neuen Grill. Aber an einem Ausstellungsstück hat man hier und da mal Kratzer oder auch mal eine Delle, aber eine Delle im Grill?! Der Rost ist mir egal, mit der Delle kann ich leben, mit der Delle unten im Grill sehe ich das allerdings etwas kritischer. Aber zur Not bessere ich es selbst aus irgendwie damit die Schaufeln nicht mehr daran schleifen.

Mir ist gerade beim Fotografieren aufgefallen, dass es so aussieht, als würde diese Stelle schon ausgebessert worden sein. Kann mich aber auch täuschen..

Foto 30.01.13 20 09 51.jpg


Liebe Grüße
Timo
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KalteEnte

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also ich würde sagen da hat die Wanne ne delle, nicht der Schieber...
Würde in dem Falle nicht an der Schüssel rumhämmern...
Markier dir am Schieber wo es schleift und feil den grad soviel ab das er nichtmetrische schleift.

So würde ICH das machen.

Vielleicht hat ja noch einer ne bessere Idee...
 
OP
OP
T

Tuti

Militanter Veganer
Der Schieber ist ja auch einwandfrei, meine ja auch die Wanne.
 

KalteEnte

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wie gesagt. Blos da nicht dran rumklopfen.
Emaille würde reißen/brechen und es würde erst recht rosten...

Hab ich vorhin wohl falsch verstanden, wo die delle sitzt...
 

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Soviel zum Thema "Premium-Ausstellungsstück".


:prost:

Ich denke, dass hier ein OTP57 - Ausstellungsstück bestellt wurde.
(kein Premium - Ausstellungsstück)


Ob die Mängel nun der genauen Beschreibung entsprechen kann ich nicht beurteilen.

Aber Amazon hat sich bei mir bekannten Fällen durchaus immer sehr kulant gezeigt....
(d.h. ggf reklamieren)

:prost:
 
OP
OP
T

Tuti

Militanter Veganer
Genau, die Premiumversion als Ausstellungsstück.

Da ich den Grill über einen Händler bestellt habe, der nur über Amazon angeboten hat, wird sich Amazon nicht wirklich etwas davon annehmen.

Tuti
 

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Genau, die Premiumversion als Ausstellungsstück.

Da ich den Grill über einen Händler bestellt habe, der nur über Amazon angeboten hat, wird sich Amazon nicht wirklich etwas davon annehmen.

Tuti
Kommt drauf an wie der Händler bewertet ist.

Ich kenne aber auch die Beschreibung nicht - wenn diese jedoch nicht passt würde ich mal als 1. den Händler kontaktieren
und ihm höflich vermitteln, dass die gelieferte Ware nicht Deinen Vorstellungen entspricht.
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
OP
OP
T

Tuti

Militanter Veganer
Hmm, ja okay, du hast natürlich durch den "neukauf" auch die möglichkeit ein neues Gerät zu ordern. Meinen haben ich aus einem anderen shop. Bei mir siehts auch eher nach nachlackiert aus... Der verkäufer hat ja schon einen Austausch ausgeschlossen. Die Beschreibung war: ausstellungsstück - mit schönheitsfehler - gebraucht Darunter kann man viel verstehen. Aber schrammen an den füßen und eine tiefe delle im grillrost reichen neben dem abplatzer und delle in der wanne :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Barbekuh

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Für den gleichen Preis hab ich auch einen über Amazon gekauft bei inter_trade
Der Schaden hielt sich in Grenzen, nur an einem Griff war ein wenig Lack angekratzt (drüber lackiert und passt)
Dafür hab ich aber noch 20€ Gutschrift bekommen.

Rückgaberecht hast du auf jeden Fall.
 

Barbekuh

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Für den gleichen Preis hab ich auch einen über Amazon gekauft bei inter_trade
Der Schaden hielt sich in Grenzen, nur an einem Griff war ein wenig Lack angekratzt (drüber lackiert und passt)
Dafür hab ich aber noch 20€ Gutschrift bekommen.

Rückgaberecht hätte ich aber - trotz "gebraucht" gehabt.

Zustand: Gebraucht - Sehr gut

Ausschnitt aus der Email:
Guten Tag,
Es tut uns sehr Leid das Ihre Ware nicht in Ordnung ist.
Bitte sende Sie die Ware mit den beiliegenden Retourenetikett per Post
kostenlos zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
T

Tuti

Militanter Veganer
Hallo, das ist ja interessant. Denn dort habe ich meinen Grill auch her. Eben die Beschreibung gebraucht - sehr gut sehe ich bei meinem Grill überhaupt nicht. Trotz des Preises. Die Beschreibung täuscht ein wenig über den tatsächlichen Zustand hinweg. Ich werde noch mal Kontakt aufnehmen oder ihn ansonsten wieder zurückschicken.

Danke für den Hinweis
Timo
 

napado

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ist das nicht normalerweise so das der Händler innerhalb von 14 Tagen den Grill zurück nehmen muss?

Ich glaub das steht im Fernabsatzgesetz
 

studioweber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Fernabsatzgesetz gibts nicht mehr.

Und ja, bei jedem Fernabsatzvertrag (=Vertrag im internet, Telefon....) besteht, wenn man als Privater von einem Unternernehmer (=Händler) kauft ein Widerrufsrecht. Steht in §§ 312 d, 355 BGB.
Besteht übrigens unabhängig davon, ob die gelieferte Sache nen Macken hat oder nicht.

:anstoßen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten