• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber E310 vs E210

Vertigo.de

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

Leute es ist soweit. Ich stehe vor der Entscheidung mit endlich einen richtigen Grill zuzulegen. Ich habe einen überdachten Balkon und habe mich für einen Gasgrill entschieden. Aktuell habe ich nur einen Elektrogrill, bin aber auf der Suche nach einem neuen Hobby :) – und daher möchte ich jetzt mal richtig anfangen zu grillen. Wir sind eigentlich nur zu zweit, aber der Großteil meiner Freunde hat nun auch einen 3-Brenner-Grill und sind begeistert

Für mich kommt eine Weber-Gasgrill in Frage. Aktuell liebäugle ich mit dem Weber Spirit E-310 Original. Ich habe einige Fragen

- Was ist der Unterschied zwischen dem E310 Original vs. E310 Classic?

- Als Alternative kommt für mich der E210 in Frage. Ich habe nun aber oft gelesen, dass mit zwei Brennern indirektes Grillen nicht oder nur teilweise möglich ist. Wie ist hier eure Einschätzung?

- Ich weiß, dass das eine „Anfänger-Frage“ ist, aber findet ihr einen E310 Grill für 2 Personen überdimensioniert? Das liegt natürlich an jedem selbst. Ich bin nur auf der Suche nach Usern die vor der gleichen Frage standen – ob ein 2Brenner Grill für 2 Personen ausreicht oder ob man in den 310 investieren sollte. Wenn ich den Grill habe, würde ich den auch öfter nutzen - aktuell grillen wir nicht viel (macht halt auf nem Elektrogrill keinen Spaß)

- Der E310 ist ja recht breit-1,3 Meter, richtig? Kann man bei dem die Seitentische auch abbauen? Also nur für den Fall der Fälle oder sieht das dann „unfertig“ aus

Wie ihr merkt, ich bin recht neu im Grill-Business :) Bin aber froh auf eure Meinungen


Verti
 

reiterrud

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich würde auf alle Fälle den mit den 3 Brennern nehmen - um sich später Ärger zu ersparen. Der Grill reicht ja dann für viele Jahre. Seitenteile muss man ja nicht montieren - ist aber Geschmackssache - als Ablage sind sie doch sehr praktisch und von der Grillfläche soll man den Bedarf nie unterschätzen. 2 Steak, ein paar Folienkartoffel, 2 Maiskolben und etwas Gemüse und der Rost ist voll! Außerdem kommt sicher öfters Besuch wenn sie die "Grillerei" riechen

Rudi
 

Fleischkoch

Fleischmogul
15+ Jahre im GSV
Hier werden Dir immer 3 Brenner empfohlen werden ;)
Ein wenig wird dabei aber immer verschwiegen, dass mit dem 210er indirekt alles ebenso gelingt wie vom 310er.
Und das mMn nicht mal komplizierter und ebenso komfortabel.

Einzig - und das will ich nicht verschweigen - wird es bei mehr als 4 Personen schon recht eng mit dem Platz auf dem 210er.
Wenn Du aber eher selten mehr als 4 Personen zu verköstigen hast und auch ein wenig unter Platzmangel leidest, dann ist der 210er keine schlechte Wahl.
 
OP
OP
V

Vertigo.de

Militanter Veganer
Danke für den Tip!
Ist das denn wirklich so? Also ich habe schon oft gelesen, dass ja selbst bei 2Brennern mit dem 210er indirektes Grillen nicht oder nicht gut möglich ist.
Im Grunde würden wir meistens für 2 Personen grillen, aber ich will natürlich nicht bei 4 Personen schon an die Grenze stoßen.

Grillt ihr denn viel indirekt? Und wofür nutze ich das in erster Linie? Für alles, was eher langsam gegart werden sollte?
 

Fleischkoch

Fleischmogul
15+ Jahre im GSV
Natürlich ist mit dem 210er indirekt Grillen gut möglich.
Einen Brenner aus, den anderen Brenner an und ab damit ;)
Klar, die nutzbare Grillfläche wird dann natürlich um die Hälfte kleiner.
 
OP
OP
V

Vertigo.de

Militanter Veganer
Ok. Wie ist es denn mit der Breite? bzw. den Abmessungen. Ich habe von einer Höhe von 1.6 Meter gelesen - das ist ja bei offenem Deckel. Wie hoch ist er bei geschlossenem Deckel? Und wisst ihr, wie tief der ist?
Danke!
 

StarAce

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Öhm, 310 Original? Ich dachte, den hat Weber aus dem Programm genommen und es gibt nur noch den Classic?
 

Luxignis

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich dachte, den hat Weber aus dem Programm genommen und es gibt nur noch den Classic?
Stimm soweit, man findet ihn aber noch ab und zu in den Beständen von diversen Märkten.
Was ist der Unterschied zwischen dem E310 Original vs. E310 Classic?
Der Original verfügt über ein emailliertes 2-geteilter Grillrost aus Gusseisen (->GBS System vorhanden), der Classic hat nur "emaillierten Backblechplatten"
Wie hoch ist er bei geschlossenem Deckel? Und wisst ihr, wie tief der ist?
Danke!
Höhe bei geschlossenem Deckel 113 cm, Tiefe: in etwa 80 cm
 

Luxignis

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Na das GBS stört ja wohl kaum einen wenn es einfach nur so da liegt :). Vom Preis her ist man bei dem 310er PB (günstigster Preis :638€) schon bei dem 320er Original (659€), und bei dem Unterschied würde ich mich sofort für den 320er entscheiden, da der Seitenkocher mir einfach wichtiger ist als eine schicke Gasflaschen Abdeckung.

Viele Grüße
Maxim
 

Luxignis

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Das Problem dabei ist halt, dass die 300er Spirit Serie ja nur noch mit GBS ausgeliefert wird(außer Classic mit seinem Spielzeug Rost). Bin nicht der größte Fan davon, aber ab und zu mal eine ganz praktische Geschichte. Das heißt, dass wenn man unbedingt einen Rost ohne GBS haben möchte, muss man unweigerlich auf die Modelle aus den Letzten Jahren zugreifen. Wobei ich den von Pentaxian genannten 310er qualitativ hochwertiger finde als den aktuelle 320er
 

dfens

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
ich wollte auf die SearStation in meinem 330 nicht verzichten
 

StarAce

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Das Problem dabei ist halt, dass die 300er Spirit Serie ja nur noch mit GBS ausgeliefert wird(außer Classic mit seinem Spielzeug Rost). Bin nicht der größte Fan davon, aber ab und zu mal eine ganz praktische Geschichte. Das heißt, dass wenn man unbedingt einen Rost ohne GBS haben möchte, muss man unweigerlich auf die Modelle aus den Letzten Jahren zugreifen. Wobei ich den von Pentaxian genannten 310er qualitativ hochwertiger finde als den aktuelle 320er

Also ich werd mir wohl den 310er holen. Der Rost reicht mir erstmal. Und der Austausch gegen einen GBS-Rost (da reicht mir Edelstahl, Gusseisen braucht's net) ist dann f+r später geplant.
 

Luxignis

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
ich wollte auf die SearStation in meinem 330 nicht verzichten
Das ist ja schon ein Genesis, der stand ja gar nicht zur Debatte.

Also ich werd mir wohl den 310er holen.

Ich möchte dir da nicht zu sehr einreden, von dem GBS usw mal ganz abgesehen, aber wenn du nicht gerade eine Küche 2 m weiter hast ist die Seitenkochstelle schon eine ganz feine Geschichte. Die hat der 310 ja nicht.
 

StarAce

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Es gibt Dinge, die brauche ich nicht - die Seitenkochstelle gehört dazu :D
 
Oben Unten