• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Gasgrill Traveller

Hallfeldt

Militanter Veganer
Wir haben uns einen Weber Gasgrill Traveller für unser Wohnmobil gekauft. An diesem WoMo haben wir die Möglichkeit außen direkt über einen Steckanschluss den Grill anzuschließen. Einen Adapterschlauch ohne Druckminderer haben wir mit Seite A (Womo) Steckanschluss und Seite B (Grill) mit einem 1/4" Verschluss mit Innengewinden. Da der Traveller ebenfalls ein Innengewinde hat, haben wir uns einen 1/4" Doppelnippel-Gasadapter gekauft, um dann festzustellen, dass dieser Doppelnippel einseitig einen Tick zu groß ist und nicht in den Traveller passt.

Die zu kaufenden Weber Adaptersätze aber, haben alle keinen Steckanschluss für das Womo und haben ein Druckventil, was wir nicht benötigen.

Wer kann uns helfen, und uns einen Tipp geben, was wir besorgen müssen?
 
OP
OP
H

Hallfeldt

Militanter Veganer
Mittlerweile weiss ich, dass es angeblich in Deutschland nicht erlaubt ist den TRAVELler (50mbar) an unserer Außensteckdose (30mbar) zu betreiben. Interessanterweise kann man den TRAVELler aber in Holland oder Dänemark mit 30mbar kaufen. Es muss doch Umbausätze geben oder Tipps, wie man den Grill an der Aussensteckdose betreiben kann.
 
Oben Unten