• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Genesis 2 Problem mit der Temperatur

Matico

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Daher erst einmal vielen Dank für die ganzen Tipps und Rezepte die ich hier schon gefunden habe. Bisher war ich nicht angemeldet, lesen kann man ja auch so :)

Ich habe eine Frage zu meinem Weber Genesis 2. ich besitze den Grill seit ein paar Wochen. Direkt nach dem Aufbau kam gleich der erste Test. Gut 300 Grad nach ein paar Minuten. Ich war zufrieden.


Leider war ich an diesem Tag das einzige Mal an dieser Marke. Seitdem komme ich über 250 Grad nicht hinaus. Irgendwie klingen die Flammen auch unruhig. Als Anfänger weiß man nicht ob das so muss.

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegt und vielleicht sogar einen Vorschlag zur Verbesserung der Performance meines Grills?

Vielen Dank im Voraus für jeden Tipp.
 

Peret

Schlachthofbesitzer
Hola, wie schauen die Flammen denn aus? Beim Weber sollten sie nicht so wolkig sein wie bei anderen. Auch sollten sie nicht zu gelb sein.
Du kannst mal eine andere Gasflasche probieren, oder deine "reseten". Es könnte natürlich auch ein defekter Druckminderer sein.

Nimm doch einfach mal Kontakt zum Weber support auf und schildere dein Problem. Der 310er sollte so um die 300 Grad erreichen.
 

Helge470

Grillkaiser
Also an der Flasche kann es nicht liegen, Propan ist Propan. Es spielt auch keine Rolle, wieviel Gas drin ist, solange die Flasche nicht völlig leer ist.
@Matico
Ich gehe davon aus, daß Du am Grill nichts in der Zwischenzeit verändert hast. Dann ist der Druckminderer in der Tat der wahrscheinlichste Kandidat.
 

Peret

Schlachthofbesitzer
Das stimmt. Ich hätte besser das Ventil direkt benennen sollen und nicht die Flasche.
Ich habe mal eine Anleitung gelesen wie man die Kombination (also Flaschenventil und Druckminerder) resetet bzw. in einer bestimmten Reihenfolgen neu anschließt.
Das soll Probleme beheben. Leider finde ich es nicht wieder :( ... Es wurde auch anders genannt.
 
Oben Unten