• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Genesis E330: Seitenbrenner feiner einstellen

spawn777

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Guten Tag zusammen,

seit längerem beschäftigt mich eine Frage: Gibt es die Möglichkeit den Seitenbrenner eines Weber Genesis E330 feiner regelbar bzw. kleiner einstellbar zu machen?

Hintergrund ist, dass die Temperatur selbst auf der kleinsten Stufe oft zu hoch ist. Man kann selbstverständlich das ganze Ding immer wieder ausschalten und wieder einschalten, um die Temperatur klein zu regeln, aber das kann es ja nicht sein.

Ein Ansatz war ein solches Regelventil einzubauen: (https://www.amazon.de/gp/product/B000VD3EJK/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o06_s00?ie=UTF8&psc=1)

Das würde aber nur direkt an der Gasflasche funktionieren, also für den gesamten Grill und nicht NUR für den Seitenkocher. Die Verbindungen von der Flasche zum Seitenkocher sind auch keine "Schraubverbindungen", sondern eher "Schnellkupplungen" (ist das die richtige Bezeichnung?). Gibt es für die Verbinder auch ein Regelventil oder eine andere Option?

Vielleicht ist einer von Euch ja auf ein ähnliches Problem gestoßen und hat eine handhabbare Lösung. Würde mich freuen.

Viele Grüße an alle...
 

Bruder Moe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich würde den Schlauch vom Seitenbrenner ersetzen und direkt über dein zusätzliches Regelventil und einem Verteiler an den Druckminderer der Gasflasche anschließen. :anstoޥn:
 
OP
OP
spawn777

spawn777

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo Bruder Moe,
das ist das Problem, der Anschluss des Seitenbrenners ist eben so eine Schnellkupplung und dafür habe ich kein Regelventil gefunden...
:prost:
 
OP
OP
spawn777

spawn777

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Das Bild ist zwar "geklaut" aber quasi so sieht das aus...:

Ohne Titel.jpg
 

Bruder Moe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wenn Du die Schnellkupplung löst ist die gasführende Seite geschlossen, dann den Nippel vom Originalregler abschrauben und einen Schlauch anschrauben.
Es gibt auch Schlauchschnellkupplungen hier zu kaufen, ob die an den original Nippel passen weiß ich nicht, also probieren.
Die hier haben z.B. eine gute Auswahl, ggf anrufen.
https://www.gasprofi24.de/gok-schlauchanschluss-kupplung-rvs-8-x-steck/a-5880/
dafür gibt es dann einen passenden Schlauch mit einem 8mm Ende und dann die anderen fehlenden Teile raussuchen.:anstoޥn:
 

Kai-Taylor

Militanter Veganer
Bei meinem Genesis drehe ich den Regler einfach ganz langsam in Richtung der Ausstellung. Man muss dabei die Flamme unter dem Topf beobachten, aber somit kann ich die Flamme ganz klein einregeln.
 

Christian_Elling

Militanter Veganer
Super, ich bin nicht der Einzige mit dem Problem ....
Hat das zudrehen über den Max-Punkt geholfen beim Drosseln?
Oder hat es mit dem zusätzlichen Regler zwischendrin geklappt?
 
Oben Unten