• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Genesis S-330 oder E-330

bullseye1988

Militanter Veganer
Hallo,

ich habe mir letztes jahr den Weber Genesis S-330 gekauft und bin sehr zufrieden,
mir ist blos aufgefallen (ich mag auch falschliegen:angel:) das kaum jemand die Edelstahl variante hat sonder mehr die emalierte version hat das einen besonderen grund?

wo liegen die vor-, und nachteile der Geräte? :hmmmm:
 

achema

Metzger
Na ja, zu ersteinmal ist der Grill ob Edelstahl oder Emaliert der gleiche Grill.
Nur halt der Preis und die Optik ist unterschiedlich.
Persönlich finde ich halt die emalierte Version schöner, aber das ist halt nur mein Geschmack.

Die Unterschiede der beiden Grillversionen liegt in den Grillrosten.
Die Edelstahlvariante hat Edelstahlrosste, die emalierte version hat Gussroste.
Viele hier im Forum favorisieren Gussroste wegen des Brandings im Fleisch. (Die kannst Du aber auch für deinen Grill jederzeit nachkaufen).

Ansonsten ist mir kein weiterer Unterschied bekannt!
 
OP
OP
B

bullseye1988

Militanter Veganer
das mit den Gussrosten habe ich auch schon gelesen, war aber bisher mit meinen steaks sehr zufrieden.(mir fehlt aber auch der vergleich)

und preis naja ich konnte meine sehr günstig in danemark bekommen:gratuliere:
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus,

meines Wissens nach sind bei der S-Variante neben den Rosten auch die Flavor-Bars aus Edelstahl.

Wie alles im Leben hat eben alles Vor- und Nachteile.

Die Vorteile vom S sind in meinen Augen, das du keine Probleme mit Rost bekommen solltest, und das Aussehen gefällt mir besser.

Nachteile sind der höhere Preis, und der etwas höhere Putzaufwand.
Der höhere Preis wird es auch sein, was die Meisten vom Kauf abschreckt.


Aber wie gesagt, dafür musst dur dir keine Gedanken um abgeplatztes Emallie machen und dem daraus eventuell entstehenden Rost.

Gruß Broiler83
 
OP
OP
B

bullseye1988

Militanter Veganer
ja die flavor bars sind aus Edelstahl.
Genau das war auch der grund fur Edelstahl ****Rost.

aber die optik find ich auch wesentlich besser.

ja den hatte ich noch gunstiger bekommen aber es zahlt nicht immer geiz ist geil, ist zumindest meine erfahrung.
 

Carsten1971

Hobbygriller
Bin auch absoluter Edelstahl Fan, und habe eine Seite des Grills mit Gußrost ausgestattet eine Gußplatte habe ich auch, somit alles bestens. Das die Edelstahlvariante mehr Putzaufwand bedeutet kann ich nicht bestätigen.
Einmal mit Edelstahlreiniger einsprühen, mit Mikrofasertuch ab wischen fertig.
Gruß Carsten

PS:Nur in meinem Fall S-320 Spirit der Genesis war einfach ein Tick zu groß.
 
Die Frage muss sein: grillst Du schon oder putzt Du noch... :hmmmm:

Ich hab' den E-330, aber aufgerüstet mit ES-Rosten und ES-Aromaschienen.
Ich mag kein Guss...

Mit dem S-330 wäre ich nicht teurer geworden, aber wie gesagt, das putzen...

Außerdem passt schwarz/Edelstahl besser in Kombination zum vorhandenen Spirit.

Ansonsten, wie bei vielem, Geschmackssache!

Gruß :weber-gold:
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hatte mich für den e330 entschieden, weil ich einen Gußrost wollte und weil man auf Edelstahl deutlich mehr Fingerpatscher sieht. Beides subjektiv...
 

Dorfheizer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich grill auf meinem E solange, bis die emaillierten Bars durch sind und dann lass ich mir vom Schlosser um die Ecke 5 Edelstahlbleche machen und werf dem was in die Kaffeekasse.

Ich find den Mehrpreis einfach ein bisschen übertrieben. Und beim E von billig kaufen zu sprechen, ist ja nicht ganz passend. Selbst der ist doch schon sehr weit oben angesiedelt
 
OP
OP
B

bullseye1988

Militanter Veganer
das war so nicht gemeint.
es war bei mir nzr so das ich fur 100 euro mehr die Edelstahl variante bekommen habe.
hab mich wohl falsch ausgedrückt:thumbdown:
 

quentintarantino

Militanter Veganer
Ich abe mir damals den S-330 gekauft und muss schon sagen dass ich es ein wenig bereue. Allerdings nur wg. des Putzaufwandes. Edelstahl ist hal wesentlich anfälliger was Dreck betrifft. Da fällt jeder Fettspritzer und Fingerabdruck auf. Auch wenn sich etwas in den Edelstahl "einbrennt" wird es mit dem Entfernen schwieriger. Unterhalb des Griffes setzt sich bei mir immer etwas Fett ab was dann im Laufe der Benutzung verkrustet und einbrennt. Da muss man immer ganz schön schrubben um das wieder sauber zu bekommen.

Bitte nicht falsch verstehen, ich putze nicht die ganze Zeit meinen Grill. Im Sommer mache ich max. alle 2 Monate eine oberflächliche Reinigung. Eine Grundreinugung einmal im Jahr, meistens nach dem Winter. Meine emailierte Kugel ist gegenüber dem Edelstahlmonster wesentlich einfacher zu reinigen.

Bis auf das Reinigungsproblem bin ich mit dem Grill allerdings mehr zufrieden. Teurer war er aufgrund des Importes aus den USA auch nicht. Ich habe sogar noch weniger bezahlt als für einen E-330 hier in Deutschland trotz Fracht, Zoll und Steuer. Die Edelstahlroste bringen auch ein gutes Branding wenn man die Searstation benutzt. Der einzige Unterschied den ich zu Gußrosten festgestellt habe, ist dass Gußroste die Temperatur etwas länger speichern. Dafür sind Edelstahlroste schneller auf Temperatur gebracht.
 

markustoe

Militanter Veganer
ich versteh's im MOment grad nicht
Amazon
Angebot Genesis S 330 820€
Angebot Genesis E 330 1800€

was ist da falsch? sind die Genesis wirklich im 1800er Bereich?
 

Micha_SL

Grillkaiser
ich versteh's im MOment grad nicht
Amazon
Angebot Genesis S 330 820€
Angebot Genesis E 330 1800€

was ist da falsch? sind die Genesis wirklich im 1800er Bereich?
Den Genesis wirst du wohl kaum für 820 € bekommen, schon gar nicht in der Edelstahl-Variante. Der Händler ist neu bei amazon, hat nichtmal ein Impressum/detaillierte Händlerinfo mit Anschrift etc...

Bei dem Gesamtangebot und den Schleuderpreisen kommt da für mich nicht unbedingt Seriosität rüber.
 
Oben Unten