• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Kugel in Kupfer oder lieber SE

donbecki

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportfreunde,

dank Eurer Hilfe stehe ich nun kurz vor meinem Kauf.

Verguckt habe ich mich in Kupfer. Nun ist aber die Special Edition nur unwesentlich teuerer und ich denke einen Deckelhalter braucht man sowieso.

Bei dem SE schieb ich den Deckel links in den Tuckaway. Geht ganz gut.

Bei dem Nachrüsthalter (ODC besser als Weber) bin ich mit der Positionierung eingeschränkt, weil 2 Griffe im Weg sind. Es bliebe den Deckel nach hinten rechts abzulegen, dazu müsste ich aber glaube ich den Deckel drehen.

Meine Frage die auch mittels Suchfunktion noch nicht richtig beantwortet ist, was mach ihr mit Euren Deckeln beim Grillen. Was hat sich als besser herausgestellt. Würdet ihr heute anders entscheiden. Nervt es wenn ich keinen Deckelhalter habe?

Wenn ich knapp 300,- investiere will ich mich nachher nicht an sonem Sch.... ärgern....

Danke für Eure finale Entscheidungshilfe.

LG
DON
 

h0rN3t

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Also ich möchte den Tuck-Away Halter nicht missen!-Gerade wenn es mal schnell gehen muss funktioniert das 1a und ohne Gefummel...
 

sun_

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
da würde ich eher zu Special Edition greifen - alleine schon wegen dem Edelstahlrost

der verchromte rost wird über kurz oder lang wohl definitiv anfangen zu rosten... da hast du es mit dem edelstahlrost einfacher :)
 
Oben Unten