• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber One Touch mit Gas versorgen

Tomas

Militanter Veganer
Hallo Leute!
Ich bin neu deshalb nicht gleich verhauen wenn ich mein Thema am falschen Platz einstelle.

Mir schwirrt der Gedanke im Kopf herum eine 57iger Weber Kugel mit einem Gasringbrenner auszustatten den man je nach Bedarf reinlegen oder heraus nehmen kann.

Die Idee dahinter ist, dass man mal schnell mit Gas grillen kann oder z.B. den Wok von Weber mit Gas betreiben kann anstelle von Kohle, was meine Meinung nach wenig Sinn macht und nur länger dauert, als mit Gas.

Das bei dem Thema Sicherheitsaspekte eine wichtige Rolle spielen ist mir klar.

Also lange Rede kurzer Sinn:
Hat sich jemand schon mal mit diesem Thema auseinander gesetzt?

Bin für alle Gedanken und jedes Feedback dankbar und offen.

Danke!
 

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wird wohl schwierig mit der Hitzeverteilung werden.
Der Brenner (in Deinem Fall Ringbrenner) heizt den Grillrost oberhalb der Flamme stark auf, die anderen Bereiche jedoch nicht.
Mit dem normalen Rost und auch mit dem Gusseisenrost kann ich mir nicht vorstellen, daß das hinhaut.
 

BBQTeufel

Metzger
10+ Jahre im GSV
Ich find die Idee gar nicht mal so schlecht. Es gibt ja schließlich auch Gasbetriebene Kugelgrills. Ich habe hier 6 Weberkugeln stehen, die auf eine neue Herausforderung warten. Auch einen unbenutzten Ringbrenner liegt noch im Keller rum. Nur das Ding mit der Sicherheit macht mir noch Kopfzerbrechen. Ich bleib hier mal dran und wünsch Dir viel Erfolg.

Gruß
Robert
 
OP
OP
T

Tomas

Militanter Veganer
Das mit der Sicherheit hatte ich mir ungefähr so vorgestellt, dass man in die untere Hälfte ein Loch rein bohrt und daran eine anschlusskumplung anbringt.

So ist alles schön sicher und eben auch weiterhin als Holzkohle Maschine zu nutzen. Einfach stopfen von außen drauf und gut ist.

Im Zweifel würde ich mal einen qualifizierten Berater im Baumarkt um Rat fragen. Weiterhin werde ich meinen alten Herrn in der Wintersaison mal drauf ansetzten der hat mehr zeit und ist handwerklich deutlich geschickter als ich. :-)

Aber probier du ruhig mal rum. Hast ja große Auswahl. Ich hab nur eine Kugel.
Bin sehr an Ergebnissen interessiert und freu mich auf weitere Ideen.

Einfach kann ja jeder!

Have Fun!
 

BBQTeufel

Metzger
10+ Jahre im GSV
Ich schließe mich meinen Vorrednern an.:rotfl:
Such Dir mal einen Handel, der auch Gaskugelgrills verkauft, den die wissen wovon sie reden. Sollten die Verkäufer zumindest. Und schau Dir mal so einen gasbetriebenen Kugelgrill an wie der aufgebaut ist. Das hilft Dir mit Sicherheit weiter.

Deine Idee werde ich event. mal umsetzen, habe aber z.Zt. andere Projekte im Kopf und in Arbeit.

Gruß
Robert
 
Oben Unten