• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Plancha

Fussel_Dussel

Militanter Veganer
Guude zusammen!!!
lese bereits eine Zeit lang mit, bin aber Einsteiger im Gasgrillen. Seit Juni habe ich meinen ersten Gasgrill, einen Weber Spirit 2 310 GBS. Passend dazu habe ich seit Januar eine Plancha, die emaillierte mit der Art. Nr. 7579. Und genau um diese geht es.

Die Plancha wurde bisher 2x benutzt um Burger Pattys zuzubereiten. Bin begeistert, klappt echt gut und ist rauchfrei (hatte mal welche auf dem Rost gegrillt, anschließend musste ich mich in den Stockwerken über uns entschuldigen).

Nach der ersten Benutzung konnte man nach der Reinigung leicht erkennen, wo die Pattys gelegen hatten. Habe daraufhin etwas Rapsöl auf ein Zewa getropft und die Plancha damit eingerieben - die Spuren waren weg. Nun nach der zweiten Benutzung sind die Spuren mehr geworden und verschwinden nach der Ölung nicht mehr. Gegrillt habe ich jeweils zwischen 180 und 200 Grad. Beim ersten Mal hab ich das Aufheizen nicht gut genug überwacht und war mal kurz bei ca. 250 Grad Deckelthermometertemperatur (alle 3 Brenner an)Als Wender benutze ich zur Zeit noch einen aus Temperaturbeständigem Kunststoff - der Weber Edelstahlwender kommt noch :-). Gereinigt wird mit einer Plastikspachtel und feuchtem Zewa. Da wo es Not tut ein minimaler Tropfen Spüli am Zewa - aber nur vorne im Bereich des Ablaufs. Ansonsten vermeide ich Spülmittel. Ins Wasser wird die Plancha auch nicht getaucht, wirklich nur feuchtes Zewa.

Mache ich etwas falsch oder mache ich mir einfach nur zu viele (unnötige) Gedanken um das gute Stück? Sind die Spuren unschädlich für die Beschichtung?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!!!

0C9C5680-28B3-4C42-9672-8A7C0B1FB35B.jpeg


42C2F2C8-6116-466F-9943-4B948622AFF8.jpeg
 

larsos

Militanter Veganer
Hatte letztens auch solche Schlieren allerdings auf poliertem Edelstahl, da die emailiert ist sollte Essig der Platte nichts ausmachen und die entfernen. Auf Emaille sollte keine "richtige" Patina entstehen.
 
Oben Unten