• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

WEBER Pulse 1000 Temperaturschwankungen

monkeybusiness

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen

Ich bin nun (kaum zu glauben) zu den Elektrogriller mutiert. Keine Angst. Meine beiden Kohlengrills hab ich noch und bleiben auch.

Ich habe den neuen Puls 1000 von Weber und bin am Testen. Mir ist aufgefallen, dass es extreme Tempraturschwankungen gibt.
Ein Beispiel: Auf Stufe 5 eingestellt. Hitzeschild und Rost drauf - einen zusätzlichen Tempraturmesser am Rost angebracht. Nach 30min folgendes Bild.
Die Temperatur pendelt zwischen 180 und 205 Grad. Dies innerhalb einer Stunde.

Ist da normal? Ich finde 25 Grad doch ziemlich viel. Spannend ist auch, dass der eingebaute Tempraturmesser ziemlich konstant zwischen 205 und 215 ist.

Danke für ein Feedback - Grüsse, Dan
 

Waidmeister

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich hab heut Low and Slow gearbeitet und auf die Temperaturschwankungen im iGrill geschaut: auf Stufe 1 misst der Pulse 2000 zwischen 95 und 105 Grad. Hängt natürlich auch von der Neugier des Herrn Grillers ab, d.h. wie oft der Deckel gelupft wird.
Der geduldig (nix für Hektiker) über 2 h rückwärts gegrillte und final mit voller Pulle aufgeknusperte Schweinenacken wurde vorbildlich saftig.

IMG_0926.JPG
 
Oben Unten