• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Pulse oder Q 3200 ?

RNeon

Militanter Veganer
Guten Abend,

ich wollte mir mal einen vernünftigen Grill besorgen. Gegrillt sollen Steaks und anderes Fleisch meist direkt. Habe auf meinem Balkon Platz für einen Q 3200 oder einen Pulse. Der Pulse ist sehr Neu und man hört nur gutes. Allerdings bleibt bei den Videos und Reviews der Vergleich aus. Da ich auf meinem Balkon mit Gas grillen darf hatte ich mich nach viel Recherche auf den Q 3200 fixiert weil ich denke für das was ich machen will der perfekt wäre. Doch dann habe ich mich mit dem Pulse 2000 beschäftigt und bin nun unentschlossen. Mein Gefühl sagt ich sollte bei meiner ersten Entscheidung bleiben und den Q 3200 kaufen. Hat evtl. jemand Erfahrung mit den Pulse? Sind die beiden überhaupt vergleichbar was die Leistung angeht?
 

churrasqueiro_alemao

.
10+ Jahre im GSV
Bin auch kurz davor, mir einen Pulse als Zweitgrill zu besorgen. Wenn Du nicht schon vorher einen Gasgrill hattest und noch Gasflaschen besitzt, würde ich ganz klar zum Pulse tendieren.
Die Grillergebnisse sollten identisch sein, zum Anschaffungspreis des Q3000 mußt Du sonst auch noch den für 2 Gasflaschen dazuzählen. Dazu finde ich die Brenneranordnung im Q3x00 nicht so praktisch fürs indirekte Grillen. Nach allem was ich gesehen und gelesen habe, scheinen die neuen Pulse ausreichend hohe Temperaturen zu bringen, und takten nicht mehr ein/aus wie bei den alten Q1400/2400. Und Du sparst Dir das lästige Gasflaschen tauschen, zum Baumarkt fahren... (ich hatte schon einen Genesis, weiss also wovon ich rede...).
 
OP
OP
R

RNeon

Militanter Veganer
Habe mich nun für den Pulse 2000 entschieden und der steht nun seit Freitag hier. Habe jeden Tag bis heute gegrillt und bin sehr begeistert. Er hat ordentlich Druck und Steaks Scharf anbraten
macht er ohne Probleme. Ich bereue es keine Sekunde. Indirekte Sachen habe ich noch nicht probiert. Werde ich aber demnächst mal machen und dann berichten.
 

churrasqueiro_alemao

.
10+ Jahre im GSV
Ja, Glückwunsch! Bei uns steht jetzt auch einer zuhause, gestern Abend war Erstvergrillung mit Iberico-Schwein. Bin auch beeindruckt von der Heizleistung. Das Grillergebnis wäre mit einem Gasgrill mit Sicherheit nicht besser. Das Gerät macht auch einen recht hochwertigen Eindruck, quasi ein "Elektro-Genesis". Schade, dass das Display nicht auch die Temperaturen der Fühler anzeigt. Beim Grillen habe ich lieber ein Glas Wein oder eine Bierflasche in der Hand anstelle eines smartphones...
Viel Spass!
 

BergabHeizer

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Habe mich nun für den Pulse 2000 entschieden und der steht nun seit Freitag hier. Habe jeden Tag bis heute gegrillt und bin sehr begeistert. Er hat ordentlich Druck und Steaks Scharf anbraten
macht er ohne Probleme. Ich bereue es keine Sekunde. Indirekte Sachen habe ich noch nicht probiert. Werde ich aber demnächst mal machen und dann berichten.
Servus,
wie sieht es denn mit der Temperaturstabilität aus? Wenn das Teil voll ist. Hält er seine 300grad oder geht er in die Knie sodass nur eine Seite des Fleisches ein Muster hat und die andere wie gekocht aussieht.
Gruß
Bgh
 
Oben Unten