• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Q 320 wird nicht mehr heiss

steehl

Militanter Veganer
hallo,

Ich habe seit 3 Jahren einen Q 320. bis letzten Herbst hat der außer im tiefsten Winter nach 15-20min das Thermometer auf Anschlag (340 Grad) gebracht. Mittlerweile schafft er es nach beliebig langer Zeit nur noch auf "3 Uhr", also ca 240 Grad. Alles, was hohe direkte Hitze braucht gelingt so nicht mehr. Ich habe schon jedes Loch im Brenner gesäubert, leider ohne nennenswerte Wirkung.

Wo muss ich gucken, was kann verstopft oder defekt sein? An der Gasflasche liegt es nicht, ich habe schon einmal gewechselt.
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Oder das Fliegengitter an der Luftzumischung ist dicht.
 

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oder es hat über den Winter ein Spinnentier etwas herumgewebt. Schau doch mal die Düsen, ob da nicht vielleict was verstopft ist.

Edith: @weschnitzbube war schneller
 

Schnitzelkauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Und auch hier, mach mal ein Bild der Brenner auf voller Pulle.
Auch wenn er sauber aussieht koennten die Löcher zugesetzt sein.
Ich nehme den Korkenzieher eines Schweizer Taschenmesser um diese freizumachen.
Passt perfekt.
 

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oder das Thermometer ist defekt :confused:
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Brennerrohr ausbauen und in die Spülmaschine damit.
Das Fliegengitter ist ja am Brennerrohr, wird gleich mit gereinigt.
Ansonsten ausbauen und nen Gartenschlauch dran halten.
Man sieht dann ganz gut welche Löcher frei sind und welche nicht.;)
 
OP
OP
S

steehl

Militanter Veganer
vielen Dank für die Tipps. Werde ich gleich ausprobieren. Das Thermometer selber ist nicht schuld, der Grill wird wirklich nicht heiß, man merkt es nicht nur am Blick aufs Thermometer, sondern am Fleisch. Und die Löcher im Brenner (also da, wo die Flammen rauskommen) habe ich schon alle saubergemacht. Das hat die Situation nur leider nicht wirklich verbessert. Werde jetzt nach der Luftzuführung gucken.
 

Tadgh

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Bau aber auf jeden Fall die Brenner aus und klopf sie ab/spül sie durch, auch wenn die Löcher frei sind. Wenn das alles nix hilft, tausch den Druckminderer und Schlauch, dann hast du das auch erst mal wieder aus dem Kopp.
 
Oben Unten