• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Q140 Elektroeinheit hinüber?

corsa1982

Militanter Veganer
Ein Freundliches Hallo ans Forum,

aus der Not heraus durfte ich heute feststellen, dass es tatsächlich ein
großes Grillforum gbt :-)

Nachdem ich heute meinen Q140 auf dem Balkon anmachen wollte knallte die Sicherung raus. Am Grill selbst gab es keine Geräusche oder Gestank.
Jetzt leuchtet nach dem Einschalten wie gewohnt die rote Lampe und man hört ein leises klicken wie immer.

Nur wird der Grill jetzt nach einer halben Stunde nur noch ganz ganz leicht lauhwarm. Eher noch weniger. Die Elektroeinheit kostet geschlagene 89 Euro.

Hat schon jemand das gleiche Problem gehabt? Eventuell auch die Elektroeinheit repariert und kann Tipps geben?

Vielleicht kann die Einheit durchgemessen werden? Öffnen ist leider nicht möglich, da ein Schraube verwendet wird, die zum herausdrehen nicht geeignet ist.

Die Garantie ist schon längst abgelaufen falls die Tipps kommen ;-)

Beste Grüße!
 

Andrew91

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Herzlich Willkommen,

mir ist kein solcher Fall bekannt.

Aber zahlt das nicht die Versicherung?
 
OP
OP
C

corsa1982

Militanter Veganer
Hallo Andrew,

welche Versicherung? :-)

Vor meinem Post hab ich mich hier und allgemein im Internet durch die Themen gwühlt.

Das Gerät hat mir ich glaube fast vier Jahre das ganze Jahr über gute Dienste geleistet. Er stand die Jahre durch komplett auf dem Balkon und machte nie Probleme.

Besonders ärgerlich wenn das Fleisch vorbereitet neben dem Grill steht und er nicht mehr funktioniert :-/
 

Andrew91

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich denke, dass Blitzschlag bei uns (Österreich) versichert ist.

Vor drei Jahren hat in der Nacharschaft ein Blitz eingeschlagen, dann
ging die Heizung unserer Waschmaschine nicht mehr.

Auf den Versicherungsschutz haben wir damals aber vergessen....


Kann den Grund - warum bei Dir die Sicherung gefallen ist - aber nicht beurteilen. War nur ein gut gemeinter Tip - ev. aber nicht zutreffend.
 
OP
OP
C

corsa1982

Militanter Veganer
Danke für den Tipp.

Jedoch Tippe ich stark, dass der Starke Regen den teils überdachten Grill erreicht hat und in die Reglereinheit eingedrungen ist und dadurch einen Kurzschluss im Regler verursacht hat.

Der Grill war natürlich nach dem ersten Eindruck trocken. Sonst hätte ich das Gerät nicht eingeschaltet.

Später ist man immer schlauer. Wenn ich die Elektroeinheit nachkaufen muss, werde ich diese in Zukunft immer in der Wohnung aufbewahren.

Hoffentlich bekomme ich noch Tipps von Usern, die die Elektroeinheit schon einmal offen hatten oder zumindest wissen ob ich diese mit einem Multimeter z.B. überprüfen kann.
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Nur mal so eingeworfen... wegen 90 EUR die Versicherung einschalten? Ich müsst mal nachschauen, aber ich glaub, ich hab bei meiner Hausrat ne Selbstbeteiligung dabei, die höher liegt...
 
OP
OP
C

corsa1982

Militanter Veganer
Sorry,

die Sicherung der Steckdose.

Hat der Grill eine Sicherung? Auf bekomme ich die Regeleinheit leider nicht.

Sie schaltet das Licht sogar ein wenn ich den Grill anmache. Nur warm wird er nicht.

Oder ist vielleicht die Heizspirale hin?

Hmmm... Fragen über Fragen.

Die Versicherung einschalten lohnt sich glaube ich auch nicht. Der Aufwand. Da gehe ich in der Zeit lieber Flaschensammeln und hab den Betrag auch bei mir :-D

Bin ich wirklich der erste User mit Elektronikproplemen bei diesem Grill?
 
OP
OP
C

corsa1982

Militanter Veganer
Auf dem Bild wirst du leider nicht mehr viel sehen.

Hab Versucht die Schraube auszubohren.

Das ist ein Verschluss, der bewusst nur in eine Richtung verschraubt werden kann. Aufschrauben ist, so blöd sich das anhört, nicht möglich. In Richtung aufschrauben rutscht der Spezialbit ab. Greifen tut der nur in die Verschlussrichtung.

Hab sogar den Richtigen Bitadapter gehabt. Ich idiot hab die dann natürlich weiter reingeschraubt. Morgen besorg ich mir einen kleinen Bohrer und bohre die raus. Dann bekomm ich die raus.

Schau mal an deinem Grill auf die Schraube. Du wirst dich wundern :-)
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Wenn man die Schraube nicht öffnen kann, dann ist auch keine Sicherung zum Austauschen drin. Andere Basteleien sollte man sich verkneifen, wenn man nicht weiß, was man macht. Bist du Elektriker?
 

dschingiskarn

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Genereller Tipp ... Elektrogeräte haben dauerhaft nichts im freien zu suchen, es sei denn die sind entsprechend IP geschützt. Temporär zur Nutzung ja, aber nicht im freien lagern, auch wenn überdacht.

Wenn der Grill etwas warm wird, dann bekommt er ja Strom.
Hat der Grill verschiedene Glühwendel? Funktionieren einige und andere nicht?

Ich würde darauf tippen das die Heizung eine Überspannnung beim anschalten bekommen hat (zufällig den Berg des Sinus erwischt, kommt vor, auch wenn man bei 50Hz schon viel Pech haben muss). Alternativ kann natürlich feuchtigkeit vorgelegen haben die einen Kurzschluss verursachte (Wasser hat die blöde Gewohnheit überall rein zu ziehen wenn nicht richtig geschützt).

Mein Tipp, neu kaufen, nicht selbst basteln. Laien haben an Elektrogeräten nichts zu suchen!

Steig auf Gas um, das ist nicht so anfällig gegenüber Wasser.
 
OP
OP
C

corsa1982

Militanter Veganer
Danke für die Tipps und Informationen.

Bei der zweiten Elektroeinheit werde ich das beherzigen.

Elektriker bin ich nicht. Immerhin Funkamateur. Bisschen kenne ich mich aus :-)

Ich werde mir das Innenleben mal anschauen.

Dann werde ich weitersehen.
 
Hi,

ich habe auch einen 140 und grille 2 bis 3 mal in der Woche. Weber schreibt, das wenn man ihn länger nicht benutzt, sollte man die E-Einheit rausziehen. Das mache ich nicht, sonder ich habe eine Hülle vom 47er OTG drauf, die geht bis faßt ganz unten. Der Grill ist für draußen und da bleibt er auch und zwar komplett. Wenn meiner auch kaputt geht, kauf ich den 120, alles andere ist mir zu umständlich.

LG Winni

Punkt
 
Oben Unten