• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Q1400: Heizspirale nicht gerade, normal?

Bjoernyy

Militanter Veganer
Hallo!

ich habe mir einen Weber Q1400 Elektrogrill gekauft.

Nach Betrachten der Heizspirale ist mir aufgefallen, dass die Heizspirale nach unten ragt an der Seite, wo sie nicht befestigt ist. Also an der linken Seite.

Ich frage mich, ob das schlimm bzw normal ist?

Im Geschäft habe ich mir andere Q1400 Geräte angeschaut und diese hatten eher waagerechte Heizspirale.

Nun frage ich mich, ob man es grade biegen darf oder ob es sich um einen Reklamationsgrund handelt?
 

koho

Metzger
N'Abend, zeig doch mal ein Foto.
 

Durchbrenner

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Bjorrnyy,

bei meinem Weber Q 1400 ist es das gleiche, seit ich die Klammer für das Heizelement angebracht habe.

Bei Kauf meines Grills (Neukauf, erst wenige Tage her) fehlte zunächst die Klammer, die die Heizspirale unten an dem Ablaufloch befestigt. Ohne die Klammer stand die Heizspirale waagerecht. Nach Reklamation bekam ich die Klammer, habe damit das Heizelement fixiert, und seitdem steht die Heizspirale schräg nach unten.

Wahrscheinlich soll das warum auch immer so sein (gewollte geringere Hitze am Rost auf der linken Seite?) - ich habe keine Informationen dazu gefunden.

Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen

Christoph
 
Oben Unten