• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Spirit E-210 Original - Aufbau und Zubehör

Barry White

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

als Neuling in der Runde zuerst ein Moin Moin an alle!

Heute kommt mein erster Gasgrill geliefert und die Vorfreude steigt sekündlich.
Ich habe mich für einen Weber Spirit E-210 Original entschieden.

Zwei Fragen hätte ich an Euch:


  • Hat jemand Erfahrungen oder Hinweise, was ich beim Aufbau unbedingt beachten muss?

  • Welches Zubehör ist zwingend notwendig
    • …ich lese hier immer wieder von einem selbstgeklöppelten Hähnchensitz…..


Danke und viele Grüße
 

frantheman

Militanter Veganer
Hallo,

ich selber bin noch relativ frischer Besitzer des E-310 Classic und zumindest für den gilt, dass Nichts besonderes zu beachten ist, da die Anleitung von Weber sehr gut ist. Ich würde allerdings raten das Schätzchen zu zweit aufzubauen, macht das Leben einfacher.

Zum "notwendigen" Zubehör findest du über die Suchfunktion den ein oder anderen Thread, da das immer mal wieder Thema ist. Fazit ist, und dem kann ich nur voll und ganz zustimmen, dass das aufgrund der individuellen Grillvorlieben pauschal nicht zu beantworten ist. Um eine vernünftige Grillzange (ich finde das Weber-Original unschlagbar, wahrscheinlich das Weber Zubehör wo es am meisten gerechtfertigt ist das Original zu verwenden) und eine Bürste wirst du nicht rumkommen. Ab da kommt es aber darauf an was du vor hast. Allerdings solltest du dich zeitnahe zum nächsten Schweden begeben und deinen Einkauf hiervon inspirieren lassen http://www.grillsportverein.de/forum/threads/die-ultimative-ikea-einkaufsliste.156084/. Gerade die Berüchtigte "Schwedenschale" und der Rib-Halter gehören für mich persönlich zur absoluten Standartausrüstung eines jeden ambitionierten Grillers.
Zu dem selbstgeklöppelten Hänchensitz kann ich dir leider nichts sagen.

Viel Spaß und Erfolg beim Aufbau bei dem Traumwetter. Vor allem aber guten Hunger/Durst bei Eröffnungsvergrillung und Aufbaupils!

Glück auf!
 

timmey2k

Bundesgrillminister
Der Aufbau ist total einfach. Zwei zusätzliche Hände machen es leichter, sind aber kein Muss.

Zwingendes Zubehör sind imho Grillbürste, Handschuh(e) und Zange. Mal von der Gasflasche abgesehen ;-)
Manch einer will auch eine Abdeckhaube.
Danach kommt ein Thermometer und dann nur noch Zubehör für spezielle Zubereitungsarten oder Gargut. Sei es nun ein Pizzastein, eine Rotisserie, Ribbchenhalter, diverse Schalen ...

Den selbstgeklöppelten Hähnchensitz habe ich gerade nicht vor Augen, aber vielleicht bestätigt erst einmal ein E-210 Besitzer, ob ein Hähnchen aufrecht überhaupt hinein passt.
 

jottlieb

Vegetarier
Heute kommt mein erster Gasgrill geliefert und die Vorfreude steigt sekündlich.
Ich habe mich für einen Weber Spirit E-210 Original entschieden.
Herzlichen Glückwunsch zur richtigen Entscheidung :thumb2:

Hat jemand Erfahrungen oder Hinweise, was ich beim Aufbau unbedingt beachten muss?
Die Anleitung ist wirklich gut gemacht, selbst als Einzelkämpfer kann man es ohne Stress in ca. 1 1/2 Stunden aufbauen. Die meiste Arbeit macht fast das ganze Auspacken der Teile ;-)
Ein Tipp noch: Diese zwei grauen Plastikhalbringe kommen unten in den Wagen rein und sollen quasi die Gasflasche halten. Die Kette braucht man nicht einbauen...an dieser soll man ein langes Streichholz befestigen können um den Grill manuell zu zünden :patsch:

Welches Zubehör ist zwingend notwendig
Kommt auf deine Vorlieben an. Meine GöGa hat mir die Weber Zange 6655 gekauft, das ist wirklich ein tolles Teil.
Des weiteren habe ich mir die Weber 17509 Grillplatte Keramik gekauft...sehr cool für Pancakes, kleines Gemüse und geht so gut für Pizza/Flammkuchen. Nimmt aber fast die komplette Grillfläche ein.
Ansonsten natürlich ein gutes Thermometer....ich habe das Outdoor Chef Gourmet Check, würde aber das nächste mal vielleicht ein Funkthermometer holen.
Einen kleinen Gemüsekorb (kommt sehr selten zum Einsatz) und einen Fischhalter habe ich auch noch. Ebenso wie einen weiteren Edelstahl-Rost zum Auflegen zum entkoppelten Zubereiten - Weber Nummer weiss ich gerade nicht ;)
Pizzastein ist auch nett, kommt aber auch eher selten zur Anwendung.
Achja, einen soliden Handschuh (ebenfalls Weber) hab ich auch noch.
 
OP
OP
Barry White

Barry White

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten und Tipps!

Das aufbauen war wirklich einfach und innerhalb einer Stunde erledigt.
Habe am Sonnabend einen Abstecher zum Schweden gemacht und einige Utensilien besorgt:
Ribs-Halter
Diverse Schalen
Pinsel
Zange habe ich von Zetsche (Holz 60cm) bestellt und die Bürste von Weber.


Jetzt freue ich mich aufs tägliche grillen.


Welchen Hähnchensitz verwendet ihr?


Sonnige Grüße
 

Micha_SL

Grillkaiser
Welchen Hähnchensitz verwendet ihr?
Werde mir den Weber Style Hähnchenhalter 6731 zulegen, da das Material ziemlich robust ist und man in der Form noch allerlei leckere Dinge zubereiten kann (Gemüse, Saucen, Kuchen, etc.). Scheint vielseitig zu sein, auch wenn der Preis hoch ist.
 

top_gun_de

Putenfleischesser
Zwingendes Zubehör noch: Räucherbox, Hersteller egal :)
 

Micha_SL

Grillkaiser
Ich möchte den Pizzastein nicht mehr missen. Habe den rechteckigen von Weber wobei der vom Lidl denselben Zweck erfüllt. Brauche nur noch eine anständige Schaufel/Heber.

Auf dem Backblech, das beim Stein dabei war, kann man übrigens prima Brötchen backen.
 

Sweet.BBQ

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Glückwunsch zum neuen Sportgerät ;-)
Ich habe auch keinen original pizzastein von Weber. Ist nichts anderes wie no Name pizzasteine kostet aber viel mehr.

Guss Platten sind wirklich immer sehr zu empfehlen ;-)

Gruß
 

Climber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ja Pizzastein ist Top, machen auch oft Flammkuchen darauf.
Hähnchensitz ist der von Weber top weil er etwas größer ist und nicht leicht umfällt. In Ihm lassen sich auch andere Sachen machen.

und das wichtigste eine 2. Gasflasche..... die ist sicher gerade dann leer wenn das Fleisch fast fertig ist und die Gäste das Messer wetzen
Viel Spaß mit dem neuen Grill ;-)
 

Micha_SL

Grillkaiser
Genau, habe 5kg im Grill und 11kg daneben stehen. Das erspart unliebsame Überraschungen.
 
OP
OP
Barry White

Barry White

Militanter Veganer
Oh ja!
Eine zweite Flasche muss ich dringend besorgen.
Nichts schlimmer als "Ofen aus"
 
Oben Unten