• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber summit 470 oder Napoleon Prestige pro 500

Jaegerhut

Militanter Veganer
Titel:
Weber summit 470 oder Napoleon Prestige pro 500
WO wird gegrillt?:
Garten, Terrasse, "tolerante" Nachbarn
WO steht der Grill?:
steht der Grill überdacht, steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 50 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 50] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[70 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[ 60 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 20] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Spieß, Seitenkochfeld, Backburner, Rost: Edelstahl
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-10, 1-20
Wie hoch ist dein BUDGET?:
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Grillstationen
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Weber summit e 470 ist zu 95% in der Vorentscheidung.
Napoleon Prestige pro 500 zu 5%.​
DIES müsst ihr noch wissen!:
 

Cavino

Grillbitscher
5+ Jahre im GSV
Diese Fragen stelle ich mir auch gerade.
Allerdings geht meine Entscheidung zu 95% in Richtung Prestige Pro 500
 

lecram2703

Fleischtycoon
Könnt ihr mal sagen, warum jeweils 95 zu 5 Prozent.
Welche Vorteile seht Ihr beim jeweiligen Grill?
 

Cavino

Grillbitscher
5+ Jahre im GSV
Ich habe einfach mal die Zahlen übernommen :-)
Eigentlich wollte ich immer einen Weber, Kugel und WSM sind schon da – also hätte die Firma gepasst.
Dann war ich mal Live schauen, und siehe da....andere Mütter haben auch schöne Töchter, sprich Napoleon.
Hatte mich schon auf den Prestige 500 eingeschossen, aber jetzt will ich auch Licht.
Der Wechsel war hatte eher was mit „haben wollen“ zu tun, in diesem Fall die Sizzle.:steak:
 

lecram2703

Fleischtycoon
Bei uns in Essen bietet jemand bei Ebay Kleinanzeigen einen pro 665 für 2800 € an. Soll wohl nur 3-4 mal gelaufen sein.
Ich hab von dem Verkäufer schon mal einen Grill gekauft, der arbeitet mit Napoleon zusammen.
Vielleicht wäre das was für dich. Guck doch mal nach.
 
OP
OP
J

Jaegerhut

Militanter Veganer
Also meine Tendenz zum Weber ist wohl eher subjektiv geprägt. Ich habe ihn beim Händler gesehen und angefasst. Seitdem ist dieses" haben wollen" feeling da. Den Napoleon hab ich leider noch nicht anfassen können, ich bin mir sicher ,der ist auch toll.
Ein tatsächlicher Punkt ist der Seitenbrenner. Ich benutze den relativ oft im Sinne einer Outdoor Kitchen. Da bin ich unsicher, ob das auf dem Keramik Brenner von Napoleon genauso gut zu steuern ist.
 

lecram2703

Fleischtycoon
Ich habe vor 3 Wochen einen summit 670 gekauft und bin erschrocken über die Qualität des Unterbaus.
Die Türen sind dermaßen dünn und spirrig, ich konnte das gar nicht glauben.
Desweiteren finde ich die Lösung mit Emaille als Brennkammer und im Deckel schwierig. (Rostproblematk).
Dagegen ist die Qualität meines napoleon pro 825 wesentlich wertiger.
Auf der Sizzle Zone mache ich sogar Paella. Die Temperatur kann man super regulieren.
Das spiegelt natürlich nur meine Meinung wieder.
Schau dir mal einen Napoleon an.
 
OP
OP
J

Jaegerhut

Militanter Veganer
Danke für den Hinweis, ich werde am Samstag hoffentlich beide nebeneinander sehen können und werde dann hoffentlich weiter sein und entscheiden können, was gekauft wird.
Ich werde weiter berichten.
 

Michi-81

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
OP
OP
J

Jaegerhut

Militanter Veganer
Besten Dank für den Hinweis, hatte ich auch schon gesehen. Aber aufgrund der Garantie möchte ich keinen Import.
Hat jemand noch konkrete Entscheidungshilfen zu meiner Eingangsfrage?
Gibt es ausser persönlicher Vorlieben konkrete Gründe für oder gegen einen von den o.g. ?
 

Michi-81

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich hab den E470 seit 4 Jahren und muss sagen die beste Entscheidung. Am besten noch das "Sorglospaket" von unserem @smirre dazu und statt dem einbau im Unterschrank gibt es beim Biber Baumarkt Regale die mit sehr wenigen Veränderungen reinpassen und schon hast du massenweise Stauraum.

Und schon ist der Grill nahezu perfekt

Tiefsttemperatur im Winter knapp unter 100° im sommer so bei 110° Max Temp so 380°
Einzig das Räuchern will nicht so gut klappen aber ist eben ein Grill und kein Smoker.
 

Dogo

Militanter Veganer
Moin, schau dir auf jeden Fall den Napoleon an! Finde die Verarbeitung einfach top. Der pro 500 stand bei mir auch auf der Liste, ist dann aber der pro 665 geworden.
 
OP
OP
J

Jaegerhut

Militanter Veganer
Es ist der Summit geworden. Nicht weil der Napi schlechter wäre, sondern einfach, weil ich auf den Aussteller einen super Preis bekommen habe!!!!:ola:
Danke für die Tips
 

lecram2703

Fleischtycoon
Viel Spaß mit dem Summit . Immer ein Kilo Gas in der Flasche!
 
Oben Unten