• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Summit oder Napoleon Prestige Pro 665 ?

crazygrillg

Militanter Veganer
Hallo zusammen!
Ich stehe gerade vor der Entscheidung welchen Grill ich mir für die neue Saison kaufe.
Entweder den Weber Summit S-670 oder Napoleon Prestige Pro 665.

Jetzt war ich gestern in einem Fachgeschäft um mit den Summit mit dem Prestige Pro 600 anzugucken.
Der 665 ist in Deutschland noch nicht zu haben.

Was mir so aufgefallen ist:

Design:
Summit imposante Erscheinung, etwas Oldscool aber wirklich sehr geil und absolut mein Geschmack
PPro kommt etwas dezenter daher aber auch sehr sehr schick

Verarbeitung:
Aus beiden "Lägern" wird immer erzählt dass die Qualität nicht gut sein soll (einzelne Meinungen)...
Kann ich überhaupt nicht bestätigen.
An beiden Grills war alles perfekt. Die VA Fettwanne beim PPro könnte etwas besser entgratet sein.
Beide sehr stabil.
Die Grillwanne beim Summit ist etwas stärker vom Material. Darunter befinden sich dann aber emalierte Bleche wenn es zu VA Fettwanne geht.
Beim PPro ist die Wanne auch unten aus Aluguss und dann geht es gleich in die VA Fettwanne.
Beide Grills haben Spiel in den Drehknöpfen! Das wist wirklich schade aber vielleicht aufgrund der Hitzeentwicklung nicht ohne Spiel realisierbar.

Bedienung:
Die Haube vom PPro lässt sich "sanfter" schließen, da sie wohl besser ausbalanciert ist.
Beim Summit ist das Warmhalterost um ca. 50% kleiner und um einiges tiefer.
Ich habe mal mit der Grillzange rumhantiert und musste feststellen, dass man nur schwer an das hintere Grillgut rankommt bzw. es wird fummelig.

Funktionalität:
Beim Summit ist das neue Grillrost sehr interessant!
Dort kann man in der Mitte ein rundes Grillrost entfernen und ein gusseisernes Grillrost, oder Pizzastein reinlegen. Cool!
Sizzle Zone beim PPro!! Die technischen Daten klingen schon hervorragend!!
Auch der Verkäufer (der eher zu Weber tendiert oder hier mehr Marge hat :D) findet die Sizzle Zone beeindruckend und nicht wirklich mit der des Summits vergleichbar. Hier könnte man sogar auf ein Gusseisen rost umsteigen/austauschen.
Die Fettwanne beim PPro zieht man die Fettwanne von hinten raus. Doof...
ABER beim neuen PPro 665 geht das auch von vorn!!

Gasflasche: Ohje was soll das?? Der Summit so geil und dann wird die Flasche von aussen an die Seite gehängt?? Was soll das bei dem Preis??
Das wäre mit einem Edelstahlwellschlauch und einem Hitzeschutzblech erledigt...
Beim PPro ist die Flasche innen, wo sie auch reingehört!

Da mich das Warmhalterost beim Summit stören würde und im Vergleicht zum PPro recht klein Ausfällt tendiere ich eher zum PPro. Allerdings zum 665, welchen ich mir importieren müsste.
Beim aktuellen Wechselkurs und allen Gebühren (USA Importservice) wären das ca. 2.900 Euro.

Spricht noch etwas für oder gegen den einen oder anderen Grill?

Grüße
CGG
 

fleischlein

Grillkaiser
Sind beides schöne Grills.

Sizzlezone finde ich wichtig, geht aber wohl auch ohne.
Loch im Rost um sachen einzuhängen ist eine Spielerei. Du kannst auch einfach die Zubehörsachen auf den Rost legen, tut der Sache keinen Abbruch.
 

Apfelbruzler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Coole Zusammenfassung, der 665er klingt auch interessant für mich. Ich frage mich bei dem Vergleich aktuell was als Sideburner besser wäre - Sizzle ist schon cool, aber ich stell primär nur einen Topf drauf, da wär das wohl überdimensioniert und der normale Brenner im Summit vielleicht besser?

Wie ist das eigentlich mit der Räuchereinheit im PPro? Ist die immer drin oder kam man die bei nicht Gebrauch einfach entfernen ohne dass ein Loch zurückbleibt?
 

Pictor

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich tendiere eher zum 825. Der Sideburner hat 6kw. Da wird man hoffentlich vernünftig drauf woken können. Und windgeschützte Sizzle scheint auch Vorteile zu haben.
 
OP
OP
crazygrillg

crazygrillg

Militanter Veganer
Also die Sizzle läßt sich ja auch regeln. Wie weit kann uns vielleicht ein Besitzer der PPro mitteilen. :-)
Die Räuchereinheit beim neuen 665 ist immer drin.
 

Apfelbruzler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Also die Sizzle läßt sich ja auch regeln. Wie weit kann uns vielleicht ein Besitzer der PPro mitteilen. :-)
Die Räuchereinheit beim neuen 665 ist immer drin.

Fettet man sich die Räuchereinheit dann nicht recht voll wenn man einfach nur grillt? So wie ich das bisher aus Bildern seh ist die ja einfach unter dem Rost, oder täuscht dass?

Ich konnte den PPro665 leider noch nicht live sehen... ;)
 

sulemann

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich habe mich letzten Samstag fuer den Summit entschieden...War für mich das stimmige Gesamtbild...nur DAS muss jeder mit sich selber ausmachen...
 

sulemann

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Jo...einer ist keiner und solange der Hausfrieden nicht schief hängt ist alles gut... :tits:
 
Oben Unten