• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber vs. Broil King

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen,

Da ich mir überlege einen Gasgrill zuzulegen habe ich etwas im Netz und im Forum gestöbert.
Dabei habe ich zwei Favoriten.
Weber Spirit E320 (mit oder ohne GBS kenn leider die Vor- Nachteile nicht)
Broil King Monarch 340

Der Grill solle über Seitenbrenner verfügen, da ich den sehr praktisch finde.
Hauptsächlich werden Steaks, Hühnchen und Würstchen gemacht.
Ich will aber auch die Möglichkeit haben Pizza zu machen.

Mich würden eure Meinungen bzw. Erfahrungen mit den beiden Grills interessieren. Ich werde demnächst einen Händler aufsuchen um mir die beiden zwecks "befummeln" und Verarbeitung mal anzusehen.

Danke für euer Feetback.

Grüße M.R.
 

Urbadener

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich bin der Weberfan

aber mache es wie Armin dir geraten hat.
 

Peter am Rhein

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Lol..Oute mich als BK Fan...Aber Admins haben meistens Recht....Fand Weber Online seht gut, Napi sehr gut, BK sehr gut....Bei Santos habe ich mich dann aus verschiedenen Gründen zu BK hinreissen lassen.....Aber das ist nur subjektiv gewesen. Qualitativ sind die alle vergleichbar
 

Mukimichl

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich oute mich auch als BKler...erwobei ich grundsätzlich nichts gegen Weber und Napoleon oder sonst was habe!
Als ich auf Grillsuche war hat mich bei Weber das für mich schlechtere Preis-Leistungsverhältnis gestört, meiner Meinung nach zahlt man den Namen schon mit!
Aber qualitativ kann ich nichts sagen! In den Baumärkten wirken die Geräte oft klapprig was wohl dem schlechten Zusammenbau geschuldet werden darf - früher hat man ja hauptsächlich Weber als einzigen Markenhersteller in Baumärkten und Möbelhäusern gesehen, mittlerweile natürlich auch die OBI- BK- Linie und ich hab auch schon wo Nappis gesehen!
Zusammenbau war überall gleich sch...
 

hgl

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Und noch ein BK-Fan...

Da du "am Rhein" wohnst. Einfach mal den Fluss rauf- oder runterfahren und bei Santos in Köln vorbeischauen. Da hat man die TOP-Marken und Modelle unter einem Dach präsentiert.
 

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bin kein Weber oder BK Fan aber ich nutze die Webersachen sehr gerne :-)
Beide Geräte sind bestimmt nicht schlecht. Ich würde in einen Laden fahren und beide Geräte anfassen und dann auf Deinen Bauch hören.
 

Südpfälzer83

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Weber Spirit E320 (mit oder ohne GBS kenn leider die Vor- Nachteile nicht)
Da ich den Spirit E320 GBS habe kann ich dir das kurz erläutern:
GBS: Gourmet Barbeque Sytem - Bedeutet das dein Rost 3-geteilt ist. Links, Rechts und ein rundens Gusselement in der Mitte, welches rausgenommen werden kann.
In der dann entstehenden Öffnung kann mann Gusspfanne, Wok, Pizzastein, etc. einlegen. Einiges davon finde ich sehr praktisch. Den Pizzastein nutze ich regelmäßig.
Auch der Wok (keine Weber-Wok) passt sehr gut hin, und da er tiefer hängt als der eigentliche Rost, bekommt er auch gut Hitze ab.

Über die anderen Hersteller kann ich nichts sagen, aber ich bin mit dem Spirit bisher sehr zufrieden.
 

sulemann

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Und noch ein BK-Fan...

Da du "am Rhein" wohnst. Einfach mal den Fluss rauf- oder runterfahren und bei Santos in Köln vorbeischauen. Da hat man die TOP-Marken und Modelle unter einem Dach präsentiert.

...begrabbeln und auf das Herz und den Bauch hören und zuschlagen. Falsch machen kannst Du m.E. dabei nichts... :ola:

Nach der Entscheidung bitte nicht die Fotos vergessen!:bilder:
 

slensch

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also erstmal - richtige Vorgehensweise - die einzelnen Geräte mal anschauen, befingern und dann abwägen - die Vor- und Nachteile die du hier lesen kannst können dich zwar unterstützen bei deiner Entscheidung, aber bei mir reicht's manchmal schon, wenn ich bei zwei verschiedenen Grills nur mal den Deckel öffne und wieder schließe. Also viel Spaß beim Anschauen und Entscheiden!

Grüße
Steffen
 

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Schon erstaunlich die BK Fans raten zu BK die User die einen Weber haben raten zum befingern und Bauchgefühl :-)
 
OP
OP
Meister Röhrich

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Schon mal danke für euer Feetback.

Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Gruß M.R.
 

x-berger

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich habe auch lange zwischen Weber und BK geschwankt. Bei beiden Herstellern habe ich Grills gefunden die mich voll und ganz überzeugt haben. Letztlich hat das Bauchgefühl und das unschlagbare Angebot den Ausschlag für BK gegeben. Anschauen, anfassen und dann entscheiden!
 

Otto v. Bamberg

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wenn man immer erst mal alles befummeln könnte bevor man es sich ins Haus holt, gäbe es bestimmt mehr zufriedene Gesichter auf der Welt.
Ergo...geh fummeln und triff deine eigene Entscheidung. Es wird die richtige sein.

Gruß
 

Jomi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe mich damals für den Summit entschieden, weil sehr oft befummelt!:D

Das muss jeder selber entscheiden.
Aufs Humane bezogen: Manche Frauen bevorzugen schlanke Männer, die Augenfarbe muss stimmen und manche stehen sogar auf Boys mit Hirn.
Manche Männer stehen auf..... usw.

Ich teile gerne die Erfahrungen mit dem Grill aber jeder darf/muss doch seine Maßstäbe selber festlegen!

Ich würde niemals auf drei Empfehlungen hin €3.000,00 ausgeben!
 
OP
OP
Meister Röhrich

Meister Röhrich

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Also, die Würfel sind heute gefallen.

Es wurde ein Weber Spirit E- 320 Original GBS.

Da der Bieber heute eine Rabattaktion hatte, musste ich zuschlagen.
Konnte den Weber auch befummeln.
Fand die Qualität wertig und somit stand die Kaufentscheidung fest.
Allerdings sind mit 2-3Wochen Lieferzeit zu rechnen. :(

Danke für eure Unterstützung.

P.S. Das ist definitiv das teuerste Forum der Welt :D

Gruß M.R.
 

Hanne666

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich befasse mich gerade auch mit dem Thema Broil King Signet 90 oder Weber Genesis 330, eine richtige Antwort gibt es da nicht, war heute beide Grills mal befummeln, meine Entscheidung steht fest nach Verhandlungen mit dem Händler fest! Es wird der Broil King kurz die Gründe für meine Entscheidung:

Pro Broil king:

Backburner enthalten
Roti enthalten
Sehr gute Verarbeitung , besser als Weber
160,- günstiger trotz mehr Ausstattung
Weber 1200,-
Broil King 1040,-
Bei gleichen Zugaben Pizzastein und Pläne
Einfache Reinigung.

Habe den Breil King eben erworben, wird morgen aufgebaut.
 
Oben Unten