• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Weg mit der Flasche..

sasapuck

Militanter Veganer
Hallo zusammen, nachdem meine Frau sich immer über die Gasflasche aufgeregt hat, wurde sie heute verbannt....NEIN nicht meine Frau...nur die Gasflasche :-)
Der Gasgrill steht immer an der Gartenhütte und somit hat die Flasche jetzt in der Hütte einen Platz bekommen.
Habe alles mit speziellen Gas Schnellverschlüssen versehen....somit kann sich auch niemand beschweren
Außen.jpg
Außen2.jpg
Grill.jpg
Innen.jpg
Innen2.jpg
Schnellverschluss.jpg
, dass man einen Schlauch sieht wenn der Grill nicht im Gebrauch ist :-) anbei einige Fotos.
 

Anhänge

  • Außen.jpg
    Außen.jpg
    114,3 KB · Aufrufe: 2.077
  • Außen2.jpg
    Außen2.jpg
    101,6 KB · Aufrufe: 2.718
  • Grill.jpg
    Grill.jpg
    152,1 KB · Aufrufe: 2.090
  • Innen.jpg
    Innen.jpg
    136,7 KB · Aufrufe: 2.229
  • Innen2.jpg
    Innen2.jpg
    151,5 KB · Aufrufe: 2.276
  • Schnellverschluss.jpg
    Schnellverschluss.jpg
    103,4 KB · Aufrufe: 2.717
Die Idee finde ich Klasse, aber ich lese immer, dass die Gasflasche nichts in geschlossenen Räumen zu sichen hat, aber so dicht wird die Gartenlaube ja nicht sein.
Sieht auf jeden Fall aufgeräumt auf.
Bei meinen Broilking passt die 11KG Flasche übrigens in den Grill, war ein Grund für mich, mich gegen den Triumph zu entscheiden
 
Der blaue Schlauch, is' das ein Gaschlauch, und die Befestigung mit der Schlauchschelle, ist die fachmännisch ? :eek:
 
Also die Hütte ist net 100 % Dicht und somit besteht keine Gefahr :-) Problem ist, dass der Grill in Italien mit Italienischen Flaschen betrieben wird. Die sind um einiges höher sls die Deutschen. Und passen in Kein Modell. Kostenpunkt mit allem auch Wanddurchführung lag bei EUR 30,- alles bei meinem Gas Wasser Fachmann gekauft.
 
Erstmal dicht. Es lebe die schlauchschelle.
 
Also die Hütte ist net 100 % Dicht und somit besteht keine Gefahr :-) Problem ist, dass der Grill in Italien mit Italienischen Flaschen betrieben wird. Die sind um einiges höher sls die Deutschen. Und passen in Kein Modell. Kostenpunkt mit allem auch Wanddurchführung lag bei EUR 30,- alles bei meinem Gas Wasser Fachmann gekauft.

das erklärt auch die grüne Flasche.. Wie gesagt, sieht echt alles sauber und aufgeräumt aus.
 
Jep alles Dicht und vom meinem Deutschen Nachbar der Gas Wasser Fachmann ist abgenommen und für OK erklärt !! Und lieber eine gute Schelle als eine Scheiß quetschverbindung vom Werk aus.
 
mutig mutig, mit schlauchschellen würde ich bei gas nichts machen.....
 
Tolle Arbeit. Hauptsache die Göga gibt jetzt Ruhe und du kannst dich dem Hobby ganz widmen.
 
mutig mutig, mit schlauchschellen würde ich bei gas nichts machen.....

Soll jetzt nicht blöd klingen, aber ich glaube das ist in Italien üblich. Ich wundere mich jedes mal, wenn ich mir in Italien die Gasanschlüsse meiner italienischen Nachbarn auf dem Campingplatz anschaue. Ich glaube Schraubverbindungen sind da eher unüblich. Korrigiert mich, wenn ich nicht recht habe. Aber ich sehe immer nur Steckverbindungen, Schlauchbinder rum und fertig.
 
Hehehe, fragt sich nur, ob sich die Göga soooo aufgeregt hat oder ob der Erbauer soooo aufgeregt war, dass er sowas unbedingt haben will? :D

Einerlei, jetzt ist es ja da!

tolle Arbeit! Respekt!
 
Also mal zu den Schellen....lieber eine Schelle die Dicht ist und das ist net schwer bei 30 oder 50 milli bar. Und nach dem Grillen wird der bzw. Die Flasche sowieso zugedreht. Und die original Schraubverbindung zwischen Druckminderer und Grill beim Napoleon ist der letzte (Sorry) Dreck !!! Da schreibt keiner das die Gewinde mit Teflon abgedichtet werden sollten. Die sind alle Undicht. Nee richen tut man da nix steht ja immer drausen aber macht mal leckspray drauf...da werdet ihr sehen wie es blubbert.
 
Weil einige mich privat angeschrieben haben.....NEIN es handelt dich nicht um schnellverbinder für Druckluft. Es sind spezielle für Gas. Und ja auch wenn der Grill aus ist und es ist Druck auf der Leitung...es ist alles Dich !!! Bin doch net lebensmüde.
 
Du solltest jedoch (wenn schon Schlauchschellen) sogenannte "rundziehenden Schlauchschellen" verwenden. Die standartdinger ziehen nicht 100% rund zu, sondern oval. Sieht man sogar schon in der Nahaufnahme wo du den Schlauch an die Kupplung hälst, leztes Foto.,
 
Also ich finde die Lösung auch super! Hab gar nicht gewusst dass es auch Gas-Steckverbindungen gibt.
Ich versteh gar nicht was alle haben, wenn es dicht ist passt es doch!
 
Zurück
Oben Unten