• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welche Schneidemaschine?

Kinglui

Bosna-Virtuose
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
ich bin mal wieder auf euer Schwarmwissen angewiesen. Meine Frau möchte sich eine Schneidemaschine für Brot zulegen. Ich möchte das Gerät dann natürlich auch nutzen, z. B. für Schinken.

Hier mal die Rahmenbedingungen:
- Preis: max 200 Euro
- Was soll geschnitten werden: Brot und was sonst noch so anfällt
- Was ist sonst noch wichtig: Langzeitqualität und sie soll gut zu reinigen sein.

Bisher hab ich mir schon die Schneidemaschinen von Graef angeschaut... kann man hier was falsch machen, bzw. worauf sollte ich achten?

Ich bin auf eure Vorschläge gespannt :thumb1:

Viele Grüße
Ludwig
 

Secreto

Grillkaiser
Servus Ludwig,
habe kürzlich eine Graef 2250 aus einer Bäckerei geschenkt bekommen.
Ok, ist schon ein älteres Modell.
Ich dachte ich könnte sie auch zum schneiden von Schinken etc.benutzen.
Das erfordert allerdings ein anderes Messer!
Auf Rückfrage bei Graef gibt es keine passenden Aufschnittmesser für diese Maschine,weil es eine Brotmaschine ist und auch nicht die erforderliche Drehzahl hat.
Man braucht für Brot und oder Schinken unterschiedliche Messer und unterschiedliche Geschwindigkeiten.
Das solltest du beim Kauf berücksichtigen!
Vielleicht gibt es auch Universalmaschinen aber dafür bin ich zu wenig im Thema.

Hoffe das war ein wenig hilfreich.

Liebe Grüße
 

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wir haben auch eine Gräf.
Da waren schon 2 verschiedenen Scheiben dabei.
Anfangs hab ich die auch immer gewechselt. Aber inzwischen bleibt das glatte Scheibe drauf.

Nutzen die auch jetzt hauptsächlich für Schinken und Wurst.
Ansonsten steht das Teil jetzt im Schrank und nimmt keinen Platz mehr weg.

Für Brot haben wir seit einem Jahr ein gutes Brotmesser von Burgvogel.
Ruck Zuck einsatzbereit und klappt super.

20210208_210735.jpg
 

madden317

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Moin,

das wird leider nicht klappen.
Klar bekommst Du mit einer Scheibe, die für Wurst ist, eine Brotscheibe abgeschnitten, wird auf Dauer aber keine Freude sein.

Da ich mehr Scheiben Salami als Brot schneide, habe ich auch die Kombi Aufschnittmaschine und Brotmesser gewählt. Mein Set liegt dann bei ca. 320€.
Die Maschine ist von RGV, hatte diese lange unter Beobachtung und gab dann für 220€ zugeschlagen
DSC_0557.JPG

Brotmesser wird ein Chroma P-06
VG
Matthias
 

Mi-Pi

Ⓜ️🅿️
5+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
Das dürfte ein schwieriges Unterfangen werden!
Wie schon geschrieben braucht man unterschiedliche Messer für Brot (gezahnt) und Fleisch- u. Wurstaufschnitt (glatt).

Weiches Brot ohne Kruste (Toastbrot, Weißbrot) bekommt man mit dem glatten Messer noch einigermaßen hin, aber bei einer röschen Kruste wird’s schwierig bis unmöglich!
 

no name

Veganer
10+ Jahre im GSV
Moin,
ich habe seit Jahren einen Graef Master M 188 Allesschneider mit dem glatten Vollstahlmesser. Schneidet alles, jeden Tag !
Von frischem Lachsschinken bis Vollkornbrot.
Mit der Schlittenführung bin ich allerdings nicht ganz zufrieden. Die kommt jetzt in die Jahre und muß mal getauscht werden (dann wohl der ganze Schlitten).
Achte darauf, dass ein Messerschärfer dabei ist.
Weiches Brot ohne Kruste (Toastbrot, Weißbrot) bekommt man mit dem glatten Messer noch einigermaßen hin, aber bei einer röschen Kruste wird’s schwierig bis unmöglich!
Als Beispiel ziehe ich mal Michaels Antwort raus:
Das kann ich in keinster Weise bestätigen. Abends selbst gebackene Brote, morgens aufgeschnitten- kein Problem !
Selbst geräucherten weichen Lachsschinken gleich hinterher- kein Problem !
Salami ohnehin nicht.

Gruß Dieter
IMG_0171.jpg
 
OP
OP
Kinglui

Kinglui

Bosna-Virtuose
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen!
Nach reiflicher Überlegung hat es nun die Graef 20CU in die nähere Auswahl geschafft. Jetzt muss ich nur noch die Göga überreden... die will nämlich jetzt eine platzsparende Schneidemaschine zum klappen...
1612905657162.png

Die 20CU gibts beim großen Fluss für 193 Euro und wäre somit noch im Budget.

Beste Grüße
Ludwig
 

Secreto

Grillkaiser
Nach reiflicher Überlegung hat es nun die Graef 20CU
Glückwunsch zum neuen Sportgerät, so Göga will..
Ich bin mir aber immer noch nicht sicher, ob man mit dem Messer hauchdünnen Schinken etc. vernünftig geschnitten bekommt..
Freue mich auf deinen Erfahrungsbericht, da so eine Maschine auf unserer ToDo Liste steht..

Liebe Grüße
 

wuz_1

Militanter Veganer
Glückwunsch zum neuen Sportgerät, so Göga will..
Ich bin mir aber immer noch nicht sicher, ob man mit dem Messer hauchdünnen Schinken etc. vernünftig geschnitten bekommt..
Freue mich auf deinen Erfahrungsbericht, da so eine Maschine auf unserer ToDo Liste steht..

Liebe Grüße

Ich habe bei Saturn auch die Graef C20 bestellt. Zudem bei Mediamarkt (die hatten nur gegensätzlich die Artikel vorrätig) das glatte Messer Graef 1781108 für 23,99 Euro zzgl. 2,99 € Versandkosten. Mal schauen.
 

Zhurong

Militanter Veganer
Moin
So ein Maschinchen steht auch auf meiner Wunschliste. Hauptsächlich für schinken Wurst Käse. Für Brot reichte bis jetzt immer das Brotmesser. Hatte bislang die Graef C20 oder M20 erwogen.
Dann heute in der Metro gewesen, im Prospekt geblättert und die hier gesehen
Screenshot_20210209-234012_Outlook.jpg

Wollte ich mir gleich anschauen aber war schon ausverkauft. Aber der nette Mitarbeiter besorgt mir noch eine die darf ich dann anschauen und auch noch zum Angebotspreis erwerben. Also bin mal gespannt wenn ich nächste Woche wieder hinfahre:
Zu dem Preis von Graef, sogar mit 2 Messern dabei.
 
Oben Unten