• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Welcher Grill.

Olliduck

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Titel:
Welcher Grill.
WO wird gegrillt?:
Garten, Eigenheim, ländlich, "tolerante" Nachbarn
WO steht der Grill?:
steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Kohle, Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
3-4x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 60 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[99 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-10
Wie hoch ist dein BUDGET?:
2000
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
egal!
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Habe bis jetzt einen 57 Weber kugelgrill. Bin damit eigentlich super zufrieden. Bin auf der Suche nach einem Gasgrill und oder einer Alternative zum smoky Mountain der mir irgendwie nicht zusagt.

Gasgrill weil ich gerne experimentiere und nicht immer die Kugel anwerfen will. Wobei ich mir nicht sicher bin ob mit Sizzel Zone oder nicht. Backburner ist mit Sicherheit ne super Sache.
Angesehen habe ich mir bis jetzt verschiedene Modelle von Napoleon und Broil King. Und bin hier über die Grills von Santos gestolpert wobei ich irgendwie die Qualität nicht einschätzen kann.
Als Alternative zum smoker hat Mann mir das big Green egg angeboten und habe mir mal in Bremen den Broil King KEG angesehen wobei ich im Laden keinen gefunden habe der mir irgendwas dazu erzählen konnte. So nach dem Motto haben wir auch aber frag nicht:burn:
DIES müsst ihr noch wissen!:
 
Ich habe mich für den Weber Genesis entschieden. Den Summit 470 mit Backburner bekommst du im Netz schon für 2300,-
Und Hähnchenkarussel ist dann auch schon inklusive ....
 
Bei 2000 € hast du die Qual der Wahl. Da liegst du aber preislich eigentlich schon über Santos Grills mit?
Wenn du sagst du bist eigentlich mit der Kugel zufrieden und es geht Dir "nur" darum das du a) nicht immer die
Kohle anheizen willst und b) experimentieren willst, bist du mit einem 2.000 € Grill natürlich schon sehr weit
im Thema.

Klar, wenn du die loswerden willst gibt es die üblichen Verdächtigen:
Weber Summit 470
Napoleon P500
Broil King Regal 590

Ich würde aber überlegen was genau du machen willst und ob du wirklich so viel ausgeben willst.
Wenn du eine richtige Sizzle Zone willst musst du ja im Prinzip bei hochwertigeren Herstellern zu Napoleon greifen.
Da würde ich aus dem was ich hier gelesen habe bisher mindestens mit dem LEX485 einsteigen, aber eigentlich
würde mein persönliche Tendenz zum P500 gehen. Der liegt auch bei ca. 1.900 € passt also voll ins Budget.

Wenn Dir die Sizzle nicht so wichtig ist, jedoch ein Backburner würde ich bei einem kleineren Broil King mal schauen,
ob du damit nicht auch glücklich wirst ;) Zum Beispiel der Signet 90 (ist aber kein Keramik-BB, sondern ein normaler
quer eingebauter Brenner).

Der Summit ist meines anfassens nach einfach ein unglaublich wertiges Gerät hat aber keine wirkliche Sizzle, sondern
"nur" eine Sear Station die einfach viel mehr Power bietet. Und einen Keramik-BB, liegt aber eben auch wieder 15% über deinem
Budget.

Wenn du Santos in Erwägung ziehst schau Dir direkt den Duo an, der hat Sizzle und Backburner, und Santos hat guten
Service. Ich würde nur nicht drauf setzen das es qualitativ ein Weber, Nappi oder BK ist :) Wenn du das aber auch nicht
erwartest kann das deine Erwartungen schon erfüllen. Und mit 900 € -10% Forenrabatt bist deutlich in deinem Budget.

Meine persönliche Entscheidung wäre, wenn ich die 2.000 € als Spielgeld hätte, ein P500 von Napoleon.
Und der Summit wäre der bei dem ich ein stärkeres "Wollen"-Gefühl hätte.
 
Was natürlich auch geht ist sowas wie:
Den Broil King nehmen und dann noch als Sizzle einen WeGrill dazu stellen.
(Wurde mir empfohlen und möchte ich mal teilen.)
 
Zurück
Oben Unten