• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wer kennt diesen Pilz ?

quickly

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Heut war ich zum letzten mal in diesem Jahr beim Schwammerl suchen und habe einen gefunden wo ich nicht so richtig zuordnen kann.

Dickröhrling oder ???

IMG_0070.jpg


IMG_0073.jpg


IMG_0074.jpg


hab noch mehr gefunden,Steinpilze gab es bei uns nur noch sehr große alte Madige,die hab ich nicht mit.
IMG_0056.jpg

IMG_0059.jpg

IMG_0063.jpg

IMG_0077.jpg
 

Anhänge

  • IMG_0070.jpg
    IMG_0070.jpg
    103 KB · Aufrufe: 1.383
  • IMG_0072.jpg
    IMG_0072.jpg
    164,3 KB · Aufrufe: 227
  • IMG_0073.jpg
    IMG_0073.jpg
    121,7 KB · Aufrufe: 1.136
  • IMG_0074.jpg
    IMG_0074.jpg
    109,8 KB · Aufrufe: 1.645
  • IMG_0056.jpg
    IMG_0056.jpg
    166,1 KB · Aufrufe: 1.123
  • IMG_0059.jpg
    IMG_0059.jpg
    118,5 KB · Aufrufe: 1.084
  • IMG_0061.jpg
    IMG_0061.jpg
    76,7 KB · Aufrufe: 256
  • IMG_0062.jpg
    IMG_0062.jpg
    89,3 KB · Aufrufe: 249
  • IMG_0063.jpg
    IMG_0063.jpg
    87,9 KB · Aufrufe: 1.059
  • IMG_0077.jpg
    IMG_0077.jpg
    92,3 KB · Aufrufe: 1.123
  • IMG_0078.jpg
    IMG_0078.jpg
    114,6 KB · Aufrufe: 195

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
423537d1350226015-wer-kennt-diesen-pilz-img_0070.jpg

würde ich als Ziegenlippe bestimmen..
(wobei dein Exemplar schön stämmig und dickstielig ist...meist ist der dünn)

hab dir da mal aus dem netz kopiert...
Quelle:Montalegre-do-Cercal.info


Sie kommt von Juni bis Oktober recht häufig in Nadel- und Laubwäldern, in Gebüschen und auf gebuschten Heiden vor. In ihrer Nähe findet man oft Heidelbeeren.


Der Pilz:

Der zarte, weiche, filzige Hut ist matt, olivebraun, olive-graugelb, braungelb oder lederfarben, oft purpurn überlaufen. Er wird 7 bis 10, bisweilen bis 15 cm breit, ist jung halbkugelig oder hochgewölbt, später flach. Seine Oberhaut lässt sich nicht abziehen. Die relativ großen, weitstehenden Röhren sind jung leuchtend gelb, im Alter werden diese grüngelb oder schmutzig olivegelb. Vom Hutfleische lassen sich die Röhrchen leicht ablösen; sie sind buchtig an den Stiel geheftet oder angewachsen. Die Sporen erscheinen oliv-braun.

Der schlanke, blassgelbe bis rötlich braune Stiel wird 5 bis 10 cm lang, aber nur 1 bis 3 cm dick, manchbal ist er etwas bauchig. Am Grunde ist er gelbfilzig und oft verbogen.

Verwechslungsmöglichkeiten:

Die Ziegenlippe hat viele Erscheinungsformen und erfordert deshalb viel Erfahrung zur sicheren Erkennung. Sie kann jedoch eigentlich nur mit anderen essbaren Röhrlingen verwechselt werden.
Rotfußröhrling (Boletus chrysenteron)

Verwendung:

Die Ziegenlippe duftet und schmeckt mild. Die Ziegenlippe ist ein sehr schmackhafter Speisepilz. Wegen ihres weichen Fleisches ist die Ziegenlippe nicht lange haltbar. Teils wird der Pilz auch vom Goldschimmel befallen, dann ist er nicht mehr essbar, sondern sogar giftig.

Lg Martin:):masi:
 
OP
OP
quickly

quickly

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus,
ja das mit dem bestimmen ist oft nicht einfach,hab heut auch ein paar Hexen-Röhrlinge gefunden die ich nicht mit genommen hab, weil ich mir nicht ganz sicher war.
Danke.
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
...da gehts mir ähnlich wie dir...obwohl ich schon fast 40 jahre sammle...
den Flockenstieligen Hexenröhrling nehm ich auch nicht...mein Vater hingegen schwört drauf wie gut er nicht ist...
aber wie immer gilt nur was mann kennt soll in den Korb :)
in diesem Sinne die letzten Pilze heuer noch schön ernten :)
Lg Martin:masi:
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ein Röhrling ist er,

aber bei den mir unbekannten Pilzabsonderungen in der Pilzkopfhaut,
das wird ja schon anders farbig,
hätte ich ihn eher liegen gelassen.
 

Reini33

Pichelsteiner
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Ich würd auch sagen Ziegenlippe....

lg. Reini :prost::prost::prost:
 

Reini33

Pichelsteiner
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Servus,
ja das mit dem bestimmen ist oft nicht einfach,hab heut auch ein paar Hexen-Röhrlinge gefunden die ich nicht mit genommen hab, weil ich mir nicht ganz sicher war.
Danke.

Flockenstielig und dunkle Kappe ist gut, netzstielig und helle Kappe ist giftig.

Im Zweifel aber lieber stehen lassen.

lg. Reini :prost::prost::prost:
 

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Ich glaub nicht, dass es ne Ziegenlippe ist, ich hätte ihn stehen lassen.
 

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Der Hut geht nicht weit genug runter, deshalb meine Zweifel.
 
Oben Unten