• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

What a Wok?

Hein

Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich hoffe, dass ich hier mit meinem Thema richtigaufgehoben bin.

Nachdem ich einige Zeit nichts mehr von mir habe hören lassen, hier nun eine Frage.

Ich bin vom Österreichischen Grill-Dealer m.V. auf einen neues Gadget hingewiesen worden:

What a WOK®

Ich wüßte gerne, ob es hier Erfahrungen mit dem Produkt gibt? Für mich hört sich das ganze zunächst 'mal nicht schlecht an?!

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Bis dahin wünsche ich Gut Glut,

Hein
 

michl15

Fleischesser
Servas,

Bin zwar kein Profi im wok Bereich, könnt mir aber gut vorstellen, dass die Temperatur nicht hoch genug wird.

meine Meinung, würd mich aber auch interessieren

da Michl
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Unser Häuptling Krummer Rücken hat den im Einsatz.
Ich habe das Teil bis dato - *****hüstel***** - noch nicht live gesehen, was sich mal ändern sollte, gell Herr Indianer :lol:

:prost:
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
:lachen: das ist ein Grilleimer - uralt und in Asien im täglichen Einsatz - unserer wartet schon auf uns, am Wochenende gehts los :wjmbye:



auf ebay oder in größeren Asienshops werden sie manchmal so um die 20€ angeboten :prost:
 

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
bekommen die risse ?:-D
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Frag mal den Dodge, der hatte (hat) so ein Teil auch.

:prost:
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Dinger funktionieren, und man kann da ganz schön heiss machen.

Ich hab mal ein Video gesehen, dass die da ein normales Feurchen drinne haben, und wenn sie mal vollgas brauchen, werden da Bündel aus getrocknetem Reisgras in das Feuer gelegt, und dann geht für paar Sekunden die Lutzie ab!

Das Argument, dass die Dinger lange Wärme speichern können, ist für das normale Woken nicht relevant. Niemand wokt ne Stunde!

Die sind in China aus Ton, weil sich da selten (und früher schon gar nicht) Stahl leisten kann.

Ein "Anzündkanim" mit 30cm Durchmesser und 1m Höhe würde genau so gut, wenn nicht besser funktionieren.
stove.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Indian-Griller

Häuptling Krummer Rücken
10+ Jahre im GSV
Geht ab wie d'Sau (wenn du mit Holzkohle arbeitest)

...genauso gut wie auf einen starken Hockerkocher, nur brauchst du mehr zeit zum Zünden ... Kohle, Holz, Breckies sind so

wer ist eigentlich der Österreichische Grill-Dealer d.V.

@taigawutz: Du hast ja nie Zeit, musst immer trainieren :hammer:
 
OP
OP
H

Hein

Veganer
10+ Jahre im GSV
Wow, erst einmal Hut ab vor Eurer Antwortgeschwindigkeit!!!!

Mein Dealer d.V. ist Griller, Weber, Grill, Terrassenheizer, Elektrogrill, Outdoorchef, Holzkohlegrill, Grillzubehör, Genesis

Ich hatte da mal einen Weber "Austria Edition" gekauft.

Die angesprochenen Thaiherde gefallen mir als günstige Alternative auch gut; ich bräuchte allerdings ohnehin einen Blechwok usw, so daß der Preisvorteil evtl. dahinschmilzt?

Falls jemand konkrete Anbieter weiß, wäre ich sehr dankbar.

Euch bis dahin weiterhin

Gut Glut,

Hein
 

Indian-Griller

Häuptling Krummer Rücken
10+ Jahre im GSV
Sowohl der What-a-Wok wie auch der Wok (Stahlblech) ist sauber verarbeitet, die Holzspachtel die dabei ist, ist nicht meins ... du kriegst für kleines Geld das passende Wok-Werkzeug bei fast jedem Asia-Laden oder natürlich im i-net.

die "günstigen" Thaiherde hab ich leider nur in Amiland gefunden, und die wollten nicht nach Europa exportieren ;)

also wurde es der W-a-W von dem Gewürzhändler m.V. Spiceworld :SSBG:
 
OP
OP
H

Hein

Veganer
10+ Jahre im GSV
Danke Indiangriller,

so hatte ich das auch gesehen.

Gibt es denn evtl. Berichte von Deinen "Ver-What-a-Wokungen"?

Ich würde halt gerne einen Eindruck gewinnen, wie sich mit dem Gerät woken läßt.

Gut Glut,
Hein
 

Indian-Griller

Häuptling Krummer Rücken
10+ Jahre im GSV

darkdevil

Militanter Veganer
:lachen: das ist ein Grilleimer - uralt und in Asien im täglichen Einsatz - unserer wartet schon auf uns, am Wochenende gehts los :wjmbye:



auf ebay oder in größeren Asienshops werden sie manchmal so um die 20€ angeboten :prost:
Kannst du mal ein link schicken wo er so günstig angeboten wird. Danke
 

benny_wagner

Hobbygriller
weil öfters die Frage mit der Temperatur aufkommt.

wenn man den What A Wok mit Holz befeuern will bekommt er zu wenig Luft und hat dann recht wenig "Leistung"

Bei Brikets schaut es da schon wieder anders aus. Das funktioniert super!

Aber mit Holz sieht es natürlich besser aus.
Deshalb habe ich mir einen Ring mit 3 Armen geschweißt, damit die Pfanne etwas weiter vom Eimer weg ist.
Dann bekommt das Feuer viel mehr Luft und es geht voll ab...

a_024 (6).jpg
 

Anhänge

Donele

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
weil öfters die Frage mit der Temperatur aufkommt.

wenn man den What A Wok mit Holz befeuern will bekommt er zu wenig Luft und hat dann recht wenig "Leistung"

Bei Brikets schaut es da schon wieder anders aus. Das funktioniert super!

Aber mit Holz sieht es natürlich besser aus.
Deshalb habe ich mir einen Ring mit 3 Armen geschweißt, damit die Pfanne etwas weiter vom Eimer weg ist.
Dann bekommt das Feuer viel mehr Luft und es geht voll ab...

Anhang anzeigen 1151052

Gute Idee! Ich heize den mit Bambuko: http://www.grill24.ch/produkt/mc-brikett-bambuko-10kg/

Das funktioniert eigentlich ganz gut.

Pulled Prime Beef mit Huwis - 041.jpg


Pulled Prime Beef mit Huwis - 051.jpg


Pulled Prime Beef mit Huwis - 072.jpg
 

Anhänge

Tuna

Metzger
5+ Jahre im GSV
129€ für so einen Eimer ist doch lächerlich! Der Wok kostet max. 20€ da bleiben immer noch stolze 110€ für den Eimer.
Da habe ich vor nen paar Jahren für meinen Manniu kaum mehr bezahlt.
 
Oben Unten